Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Das stille Örtchen

Das stille Örtchen Alles über Katzenstreu, Toiletten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2013, 20:54
  #1
Wanda*
Benutzer
 
Wanda*
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Beiträge: 69
Frage Betonitstreu = Kalkablagerungen im Darm?

Hallo,

mein 3-jähriger Halblanghaar-Kater hat öfter mal Probleme mit hartem Kot, obwohl es nur Nassfutter gibt (Lux, Granatapet, Grau, Bozita,...)

Deswegen wurde vor einer Weile ein Röntgenbild vom Darm gemacht, bei dem der Tierarzt Kalkablagerungen feststellte.

Der Verdacht fiel sofort auf die Betonitstreu (Extreme Classic). Allerdings habe ich noch nie gesehen, dass er sie frißt. Ich vermute eher, er nimmt sie mein putzen auf.

Seitdem versuche ich, die Streu zu wechseln...

Aber außer Extreme Classic und anderen Betonitstreus finden sie bisher alles doof.

Momentan sind wir bei CBöP, aber da meckern auch 2 von 3 Katzen und pinkeln in irgendwelche Wohnungsecken.

Eine mit Kristallen hatten wir auch bereits, die hat aber zum einen Recht chemisch gerochen und trotzdem nach einem Tag stark nach Urin gestunken.

Damit hätten wir jetzt so ziemlich alle Streusorten durch, außer dem Supermarkt-Kram oder hab ich etwas übersehen?

Vielleicht hat ja jemand ein ähnliches Problem und/oder einen heißen Tipp?

Danke und viele Grüße.

Geändert von Wanda* (12.12.2013 um 20:55 Uhr) Grund: Tippfehler
Wanda* ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 22.12.2013, 06:39
  #2
Molily
Erfahrener Benutzer
 
Molily
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 578
Standard

Schade das zu dem Thema keine Erfahrungen kommen, würde mich nämlich auch interessieren.

Ich nutze auch Extrem-Saug-Bentonit (Premiere Excellence). Das bleibt sogar mal an der Wand hängen und ist schwer zu lösen.

Die Katzen treten natürlich mal ein wenig in ihr Urin und habens an der Pfote kleben...lecken es danach raus.
Also vermute ich, dass schon sehr viel im Magen landet.

Da es aber ja von 50+% der Katzenhalter benutzt wird und das seit vielen Jahren, kann ich mir da nicht vorstellen dass es wirklich gefährlich ist.
Irgendwie wird selbst Betonit von der Katze verarbeitet...denke/hoffe ich mal.

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/bentonit-pi.html

Zitat:
Bentonit bindet schädliche Bakterien, Schwermetalle, Pestizidrückstände, Schimmelpilzgifte sowie radioaktive Partikel.
Als Klumpstreu-Nutzer ist die Katze also höchstwahrscheinlich nie radioaktiv
Hehe...ok...ist natürlich nicht der Streu mit dem Extrem-Saugeffekt...aber ein wenig beruhigend
wobei...

Zitat:
Premiere excellent ist ein reines Naturprodukt aus kanadischem Naturton (Bentonit).
http://www.fressnapf.de/shop/premier...FcVX3godjBgANw
Warum sollten die da was teures reinmischen...würde ja nur Mehrkosten bedeuten. Es ist angeblich nur "entstaubt"
__________________
"Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte"
Francesco Petrarca (*Arezzo 1304, † Arquà 1374)

Geändert von Molily (22.12.2013 um 06:52 Uhr)
Molily ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2013, 07:40
  #3
Havanna=^^=
Forenprofi
 
Havanna=^^=
 
Registriert seit: 2013
Ort: Marburg
Beiträge: 5.300
Standard

Wenn du ein öko Streu möchtest, kann ich das von DM empfehlen das ist sehr fein und für Katzenpfoten angenehmer als die größeren Stücke in Holzstreu oder cböp. Ich finde es auch von Saugleistung und Geruch her super.

Am Anfang habe ich das öko Zeug mit etwas Klumpstreu (damals noch catsan) gemischt, damit die Katzen ein ähnliches Geräusch beim Scharren hatten und damit die Konsistenz nicht sofort ganz fremd war.
__________________
Zorro "Angstbärchen" und klein-Havanna sowie meine Sternchen Mini, Mikado, Minka und die vermissten Tinka und Boris...ihr fehlt!

Havanna=^^= ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Gimborn Katsy Toilette | Nächstes Thema: Welches Betonitstreu empfehlenswert? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kalkablagerungen und Verwachsungen an der Wirbelsäule Shii Innere Krankheiten 50 05.06.2015 05:43
Welches Betonitstreu empfehlenswert? Schluri Das stille Örtchen 14 22.12.2013 09:20
Von naturstreu (DM, Cars best Öko plus) zu betonitstreu (cat&clean) wechseln? aimee_stuttgart Das stille Örtchen 5 03.12.2012 19:33
Wie und Wo wird Betonitstreu hergestellt? Hexe173 Das stille Örtchen 5 19.04.2012 15:48
Wohin mit dem Betonitstreu bei kompl. Wechsel ? Eumel Das stille Örtchen 6 03.12.2009 08:56

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:14 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.