Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Das stille Örtchen

Das stille Örtchen Alles über Katzenstreu, Toiletten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2013, 09:11
  #1
Asgreina
Erfahrener Benutzer
 
Asgreina
 
Registriert seit: 2013
Ort: München
Beiträge: 406
Standard "Ersatz" für Premiere Excellent und Premiere Sensitive

Hallo alle beisammen,

in ca 2 1/2 Wochen ziehen zwei Miezen bei uns ein. Das meiste ist schon geklärt, Futter schon bestellt usw. Nun habe ich bei den bisherigen Katzeneltern wegen einer Streu Empfehlung nachgefragt (als wir da waren wurden die Klos ordentlich genutzt und man hat nix gerochen). Empfohlen wurde das Premiere Excellent und Premiere Sensitive. Hab schonmal rumgeschaut, offensichtlich gibts das nur bei Fressnapf.
Obwohl man es in München kaum für möglich halten sollte, ist keine der Fressnapf-Filialen hier für uns wirklich gut zu erreichen (ohne Auto). Für Tierarztbesuche o.ä. können wir natürlich immer auf Freunde, Car-Sharing oder Taxis zurückgreifen. Für den Streu-Kauf wäre mir das aber ehrlich gesagt zu blöd. Da schon das Futter komplett bestellt und geschleppt werden muss, hätte ich halt gerne Streu welches ich um die Ecke (z.B. bei Zoo&Co o.ä.) kaufen kann. Für den "Einstieg" würde ich schauen, dass ich Streu bei Fressnapf besorge, langfristig würde ich aber ganz gern auch eine vergleichbare Alternative umsteigen. Hat da zufällig jemand Erfahrung und Tipps (Forensuche hab ich bemüht allerdings nix wirklich passendes gefunden).
Wichtig ist vor allem:
- gutes Klumpen
- sehr gute Geruchsbindung
- möglichst geringer Verbrauch
- ein halbwegs annehmbarer Preis (wobei ich da nicht knausern würde)

Konsistenz etc. sollten vielleicht bestenfalls erstmal ähnlich sein, damit keine riesen Umstellung nötig ist.
Ob mit Babypuderduft oder nicht ist mir aktuell wurscht (und den Miezen nach allem was ich gehört habe auch).

Danke schonmal im Voraus

LG
Asgreina
Asgreina ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 11.09.2013, 09:17
  #2
Tigerlily
Erfahrener Benutzer
 
Tigerlily
 
Registriert seit: 2013
Ort: Takatukaland
Beiträge: 392
Standard

Ich bestelle mir das Premiere Excellent bei Fressnapf im Internet. Da ich auch das Futter für meinen bestellen muss, bestelle ich dann immer gleich 2 Packen mit. Der Postbote tut mir dann immer richtig Leid

Habe mal gehört, leider keine Erfahrung, dass das Catsan Hygienestreu auch toll sein soll. Wie gesagt, nur gehört.
Tigerlily ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2013, 09:20
  #3
pezzi64
Forenprofi
 
pezzi64
 
Registriert seit: 2013
Ort: kaiserslautern
Alter: 55
Beiträge: 1.426
Standard

hallo,

ich bestelle das streu auch online bei fressnapf. vorteil ist dabei zusätzlich, dass man nicht schleppen muss und manchmal ist das auch dort im angebot. ausserdem ist es versandkostenfrei.....
pezzi64 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2013, 09:28
  #4
Asgreina
Erfahrener Benutzer
 
Asgreina
 
Registriert seit: 2013
Ort: München
Beiträge: 406
Standard

Naja, da wir Beide Vollzeit arbeiten und auch Nachbars nicht immer da sind (es gibt zwar 8 dauerhaft bewohnte Wohnungen hier aber in den meisten wohnen Berufstätige) kanns halt gut sein, dass das Paket dann in der Filiale landet und die ist irgendwie am A**** der Welt (auch erstaunlich für München). Es wird künftig schon eine logistische Meisterleistung die Mengen an Futter, die die beiden Knirpse aktuell verschlingen zu bestellen (wegen des Gewichts müssen wir auch die Futterbestellung stückeln, ich bin schon gespannt die Tage kommt die erste Lieferung mit 24x400g). Daher wäre es mir an sich lieber vor Ort kaufen zu können. Notfalls muss man halt bestellen. Aber so ein Doppelpack Streu mit 24 kg oder so ist schon heftig. Das Futter werden wir wohl abwechselnd zu mir und zu meinem Freund ins Büro schicken lassen und dann in akzeptablen Mengen nach und nach heim tragen.
Packstation wäre für Streu noch eine Idee (die ist recht günstig gelegen). Aber ich glaube das geht sich größentechnisch nicht aus mit den Fächern da.
Asgreina ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2013, 09:31
  #5
pezzi64
Forenprofi
 
pezzi64
 
Registriert seit: 2013
Ort: kaiserslautern
Alter: 55
Beiträge: 1.426
Standard

Zitat:
Zitat von Asgreina Beitrag anzeigen
Naja, da wir Beide Vollzeit arbeiten und auch Nachbars nicht immer da sind (es gibt zwar 8 dauerhaft bewohnte Wohnungen hier aber in den meisten wohnen Berufstätige) kanns halt gut sein, dass das Paket dann in der Filiale landet und die ist irgendwie am A**** der Welt (auch erstaunlich für München). Es wird künftig schon eine logistische Meisterleistung die Mengen an Futter, die die beiden Knirpse aktuell verschlingen zu bestellen (wegen des Gewichts müssen wir auch die Futterbestellung stückeln, ich bin schon gespannt die Tage kommt die erste Lieferung mit 24x400g). Daher wäre es mir an sich lieber vor Ort kaufen zu können. Notfalls muss man halt bestellen. Aber so ein Doppelpack Streu mit 24 kg oder so ist schon heftig. Das Futter werden wir wohl abwechselnd zu mir und zu meinem Freund ins Büro schicken lassen und dann in akzeptablen Mengen nach und nach heim tragen.
Packstation wäre für Streu noch eine Idee (die ist recht günstig gelegen). Aber ich glaube das geht sich größentechnisch nicht aus mit den Fächern da.
dann verstehe ich dein problem aber nun nicht. wenn es die möglichkeit gibt, dass das futter an deinen freund im büro geliefert wird, warum nicht das streu auch??????
pezzi64 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2013, 09:32
  #6
Mautelix
Forenprofi
 
Mautelix
 
Registriert seit: 2012
Alter: 27
Beiträge: 4.327
Standard

Ich kann dir das Lidl-Streu in der rosafarbigen Verpackung empfehlen

Das haben wir (drei Kater) und sind super zufrieden!
__________________
Dosina und drei Fellbanausen
Mautelix ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2013, 09:38
  #7
Asgreina
Erfahrener Benutzer
 
Asgreina
 
Registriert seit: 2013
Ort: München
Beiträge: 406
Standard

Zitat:
Zitat von pezzi64 Beitrag anzeigen
dann verstehe ich dein problem aber nun nicht. wenn es die möglichkeit gibt, dass das futter an deinen freund im büro geliefert wird, warum nicht das streu auch??????

Das Problem ist, dass es sowohl bei mir in der Firma als auch bei meinem Freund in der Firma auf Dauer reichlich Unmut erregen würde, wenn mit großer Regelmäßigkeit schwere Pakete durch die Firma transportiert werden müssen, die ganz offensichtlich für den Privatgebrauch gedacht sind. Man kann sich ja leider nicht darauf verlassen, dass die für den innerbetrieblichen Transport zuständigen Mitarbeiter große Tierfreunde sind und daher Verständnis für die Schlepperei aufbringen.

Und von den Futterdosen kann ich auch einfach jeden Tag 5 Stück einpacken und mit heim nehmen. Die Streusäcke sind und bleiben halt Streusäcke mit 12 kg, die ich dann noch durch die halbe Stadt tragen darf.

Wenn wir keine gute Alternative finden, läuft es natürlich auf so ein Vorgehen raus aber optimal wäre es nicht
Asgreina ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2013, 09:38
  #8
Simpat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 5.118
Standard

Zitat:
Zitat von Asgreina Beitrag anzeigen
Naja, da wir Beide Vollzeit arbeiten und auch Nachbars nicht immer da sind (es gibt zwar 8 dauerhaft bewohnte Wohnungen hier aber in den meisten wohnen Berufstätige) kanns halt gut sein, dass das Paket dann in der Filiale landet und die ist irgendwie am A**** der Welt (auch erstaunlich für München). Es wird künftig schon eine logistische Meisterleistung die Mengen an Futter, die die beiden Knirpse aktuell verschlingen zu bestellen (wegen des Gewichts müssen wir auch die Futterbestellung stückeln, ich bin schon gespannt die Tage kommt die erste Lieferung mit 24x400g). Daher wäre es mir an sich lieber vor Ort kaufen zu können. Notfalls muss man halt bestellen. Aber so ein Doppelpack Streu mit 24 kg oder so ist schon heftig. Das Futter werden wir wohl abwechselnd zu mir und zu meinem Freund ins Büro schicken lassen und dann in akzeptablen Mengen nach und nach heim tragen.
Packstation wäre für Streu noch eine Idee (die ist recht günstig gelegen). Aber ich glaube das geht sich größentechnisch nicht aus mit den Fächern da.
So geht es mir auch, kein Auto und keine Nachbarn die es annehmen können. Ich verwende auch das Premiere Excellent, habe auch schon andere probiert und bin aber immer wieder zu dem zurück. Übrigens ist der Babypuderduft vom Excellent sehr dezent, ich nehme es, weil es billiger ist, als das ohne Duft.

Katzenfutter lasse ich mir auch ins Büro liefern und nehme es portionsweise mit nach Hause. Katzenstreu lasse ich mir entweder im Urlaub in größeren Mengen liefern 8-12 Pack je nachdem oder ich gehe zu Fressnapf, wenn das Streu im Angebot ist oder Premiere Produkt des Monats, da gibt es 10,00 € Gutschein bei 80,00 € Einkaufswert von Premiere-Produkten und dann nehme ich 10 Sack Streu mit und fahre halt mit dem Taxi für 12,00 € heim. Aber meistens mache ich Großbestellungen wenn ich mal daheim bin, Sommer- und Weihnachtsurlaub.

Die Alternativen die ich weiß, die dem Premiere von der Qualität ähnlich sind, kannst du auch nicht bei dir ums Eck kaufen, die gibt es bei Zoo Plus z.B. wäre das Extreme classic oder das Professional, Golden Grey soll auch ähnlich sein.

Was für Geschäfte gibt es denn bei dir in der Nähe, die Katzenstreu führen?
__________________
Leben und leben lassen.

LG Petra und die Bärchen Sue, Murphy und Felix

Geändert von Simpat (11.09.2013 um 09:42 Uhr)
Simpat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2013, 09:43
  #9
Catlady1969
Forenprofi
 
Catlady1969
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Alter: 50
Beiträge: 4.830
Standard

Besteht die Möglichkeit, daß Du das Premiere an eine Bäckerei oder einen Zeitungsladen in Deiner unmittelbaren Umgebung liefern lassen kannst ?
Beim FN-Onlineshop kann man doch bestimmt eine anweichende Lieferadresse angeben.
Frag doch mal freundlich an, gerade solchen kleinen Geschäfte sind doch meist sehr umgänglich.
__________________
Grüße von Anne mit Thais, Emil und Freitag und für immer im Herzen Tigris † 8.12.18 und † Lilly 25.02.19


https://www.cats-at-andros.de

Geändert von Catlady1969 (11.09.2013 um 09:48 Uhr) Grund: Wort vergessen
Catlady1969 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 11.09.2013, 09:47
  #10
Maureen
Forenprofi
 
Maureen
 
Registriert seit: 2012
Ort: Passau
Beiträge: 2.267
Standard

Eine Alternative wäre Feliton Extreme. Das gibts bei Futterhaus. Wenn Ihr das in der Nähe habt, wäre das eine Möglichkeit.
__________________
Liebe Grüße von Maureen und den Fellnasen Lilly & Luna und Pia im Herzen (*2011 +1.11.2019)
Maureen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2013, 10:03
  #11
Juli89
Forenprofi
 
Juli89
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 1.025
Standard

Zitat:
Zitat von Maureen Beitrag anzeigen
Eine Alternative wäre Feliton Extreme. Das gibts bei Futterhaus. Wenn Ihr das in der Nähe habt, wäre das eine Möglichkeit.
Das Feliton gibt es auch bei Zoo&Co, das hattest du doch im Eingangspost als erreichbar genannt, oder?
Juli89 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2013, 10:24
  #12
Asgreina
Erfahrener Benutzer
 
Asgreina
 
Registriert seit: 2013
Ort: München
Beiträge: 406
Standard

Also, an Geschäften gibt’s hier die Standardsupermärkte (Rewe, Tengelmann, Edeka, Marktkauf, Aldi, Lidl), dann natürlich dm, Dehner, Obi (hab aber noch gar nicht geschaut ob die da ne Tierabteilung haben), zwei Busstationen entfernt ist ein Zoo&Co (da find ich das Streu-Angebot in der Filiale allerdings insgesamt eher schwach). Fressnapf, Futterhaus und Koelle Zoo sind leider alle nicht so gut erreichbar. Ansonsten gibt’s noch diverse kleinere Zooläden, in denen ich mich mal noch umschauen könnte (bisher noch nicht dazu gekommen).

Das Feliton ist mir bisher bei Zoo&Co nicht aufgefallen aber ich wollte heute eh noch mal vorbeischauen und das Streu-Angebot noch mal genauer unter die Lupe nehmen.

@ Catlady1969 An kleine Läden gibt’s hier in unmittelbarer Nähe auch nicht viel aber ich kann ja mal rumfragen.

Ansonsten muss ich wohl schauen, dass ich große Bestellungen machen und die so plane, dass ich daheim bin (und drauf hoffen, dass der Paketmensch nicht zu faul zum Klingeln ist).
Wie schauts denn bei Fressnapf mit den Lieferzeiten aus? Also wie schnell wird verschickt usw (ich hab selten länger Urlaub sondern mach eher mal ein langes Wochenende, das müsste halt im Zweifelsfall reichen, wenns danach ankommt und in der Filiale landet hab ich ein Problem ).
Oder halt doch Hamsterkäufe und Taxis. Allzu teuer sollte die Taxifahrt auch nicht werden. Der Weg ist nicht super weit aber halt mit den Öffentlichen wahnsinnig schlecht zu erreichen
Asgreina ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2013, 10:29
  #13
Jule390
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 29.440
Standard

Primox ist von der Qualität her ähnlich, vielleicht könnt ihr das bekommen?

Fressnapf verschickt sehr schnell.

Geändert von Jule390 (11.09.2013 um 10:32 Uhr)
Jule390 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2013, 10:49
  #14
Asgreina
Erfahrener Benutzer
 
Asgreina
 
Registriert seit: 2013
Ort: München
Beiträge: 406
Standard

Zitat:
Zitat von Jule390 Beitrag anzeigen
Primox ist von der Qualität her ähnlich, vielleicht könnt ihr das bekommen?

Fressnapf verschickt sehr schnell.

Hab grad mal nachgelesen. Irgendwo hab ich was gefunden, dass es Primox bei Obi gibt. Das wäre natürlich nicht schlecht (der ist bei uns direkt neben dem Zoo&Co, dh 5 Minuten Busfahrt oder 15min zu Fuß. Da müsste ich auch keine riesen Mengen mit einmal kaufen, sondern könnte nach Bedarf was holen
Asgreina ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2013, 11:03
  #15
Simpat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 5.118
Standard

Also mit DHL klappt es bei mir fast immer mit Lieferung am nächsten Tag, d.h. ich bestelle 2 Tage vor dem gewünschten Liefertermin abends online bei Fressnapf, damit es nicht am gleichen Tag noch rausgeht, aber meine Bestellung gleich am nächsten Tag bearbeitet wird. Wenn also Freitag geliefert werden soll, stelle ich die Bestellung Mittwoch nach 17.00 Uhr rein, wenn es dann Freitag nicht klappt, wäre ich ja Samstag meistens auch daheim. Habe es auch schon mit Samstaglieferung probiert, also Donnerstag abend bestellt, klappt leider nicht immer, aber meistens.
Simpat ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: wo "lagert" ihr die Katzen schaufel | Nächstes Thema: CatsBest Unterschied??? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Premiere Excellent oder Sensitive? CheerLady Das stille Örtchen 12 04.11.2014 09:20
Premiere Excellent, Premiere Sensitive, Golden Grey, Extreme Classic!? takeru22 Das stille Örtchen 6 27.10.2012 17:10
Premiere Excellent bzw. Sensitive Julianchen Das stille Örtchen 3 29.08.2010 18:58
Premiere excellent mighty Das stille Örtchen 4 28.06.2008 13:51

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:29 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.