Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Das stille Örtchen

Das stille Örtchen Alles über Katzenstreu, Toiletten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2013, 14:33
  #1
Obachecka
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 337
Standard Günstige Alternative zu Premiere Excellent gesucht

Hallo Forengemeinde,

bislang verwende ich das Premiere Excellent Klumpstreu und bin damit soweit auch sehr zufrieden. Riecht kaum, klumpt gut, alles bestens.

Nur der Preis stört mich ein wenig. Gibt es da erschwinglichere Alternativen, die von den Eigenschaften her vergleichbar sind?

Danke im Voraus für eure Antworten!
Obachecka ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.01.2013, 01:02
  #2
Obachecka
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 337
Standard

Niemand einen Tipp parat?
Obachecka ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 01:05
  #3
BellaCiao
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mir sagt, dass Streu jetzt relativ wenig aber ich benutz als Klumpstreu Golden Grey Master da kosten 14kg 13€ und ist sehr sparsam, bindet Geruch gut, und klumpt vorallem gut

Geändert von BellaCiao (21.01.2013 um 01:07 Uhr)
 
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 01:08
  #4
merteuille
Erfahrener Benutzer
 
merteuille
 
Registriert seit: 2012
Ort: österreich
Beiträge: 371
Standard

premiere excellent, golden grey, feliton extreme ....

das ist alles von der qualität vergleichbar und hat auch alles so ziemlich den selben preis.

aber ich finde, der lohnt sich allemal!

ich glaub nicht, dass man derartig gutes klumpstreu viel billiger kriegt.
wenn doch - bitte sagen wo!
merteuille ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 15:24
  #5
Obachecka
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 337
Standard

Könnte das Klumpstreu von DM eine gute Alternative sein? Liest man ja des Öfteren, dass das relativ in Ordnung sein soll....
Obachecka ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 15:30
  #6
Seraphin
Forenprofi
 
Seraphin
 
Registriert seit: 2009
Ort: Bochum
Alter: 44
Beiträge: 2.835
Standard

Ich finde den Preis total in Ordnung,denn es hört sich nur im ersten Moment teuer an.Du kommst lange mit einem Sack aus,das Zeug klumpt super und es riecht nicht.

Ich habe als Alternative (nur wenn Fressnapf Engpässe hat) das hier http://www.zooplus.de/shop/katzen/ka...mpstreu/319183
Vom Preis her tun die sich aber nicht wirklich was.

Ich rede mir bei meinem Schwiegermonster auch den Mund fusselig,sie sieht immer nur den Anschaffungspreis,aber leider nicht wie lange sie damit auskommt.
Katzenstreu ist was an dem man nicht unbedingt sparen sollte.
__________________
LG von Ramona,Seraphin,Fluse,Simba,Douglas,Urmeliii,
Baghira,Maja und Cara!
Mein Engel Tyson,für immer im Herzen!
Seraphin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 15:33
  #7
Fellmull
Forenprofi
 
Fellmull
 
Registriert seit: 2011
Ort: Kaiserslautern
Alter: 32
Beiträge: 7.921
Standard

Also mit dem feinen Klumpstreu von dm sind wir hier eigentlich sehr zufrieden!
Allerdings staubt es beim Einfüllen schon ein bisschen mehr als manch andere Streu.
Schön finde ich dass es keinen wirklichen Eigengeruch hat.Klumpen sind sehr sehr fest und die Geruchsbindung finde ich auch super. (Ich bin sehr geruchsempfindlich, das viel mir grad vor Kurzem wieder auf als mein Freund versehentlich das grobe Streu mitgebracht hatte....muoah, das hat richtig widerlich nach Ton, irgendwie nach Baustelle gerochen )
Fellmull ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 15:41
  #8
Pleschel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 834
Standard

Ich hatte lange Zeit eins vom Kaufland, das ich vergleichbar und deutlich günstiger fand (um die 8.-- Euro bei ähnlicher Menge). Leider hat es einen dezenten Duftstoff drin, deswegen hab ich vor langem auf das Premiere gewechselt.
Ich kann jetzt weder sagen, ob es das noch gibt (vermute aber ja, war Standardsortiment) noch wie es heißt. Irgendwas mit White. Ist ne strahlendweiße ganz feine Streu.
Pleschel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2013, 15:55
  #9
Meli'
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Ort: Herrenberg
Alter: 32
Beiträge: 3.664
Standard

Ich benutze das Feliton Master und zahl so ca. €12 pro Sack.

Bin sehr zufrieden und obwohl es auch recht teuer ist, ist es wirklich total sparsam. Wir verbrauchen maximal einen Sack im Monat bei drei Katzen, dabei wird immer hoch eingefüllt. Daher war es nur am Anfang kurz ziemlich teuer, als wir vier Klos neu befüllt hatten...

Die einzige Möglickheit wäre, Online nach dem günstigsten Anbieter zu schaun oder nur im Angebot zu kaufen - dann aber richtig zuzuschlagen.
__________________

"Ladys, schüttelt euren Speck. Wer keinen Speck hat, schüttelt die Haare. Wer keine Haare mehr hat, schüttelt das Brillengestell." Peter Fox
"Lieber Peter, ich kann alle drei schütteln!"
Meli' ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 24.01.2013, 05:21
  #10
Karbolmaus
Erfahrener Benutzer
 
Karbolmaus
 
Registriert seit: 2009
Ort: 46485 Wesel
Alter: 56
Beiträge: 853
Standard

In der Qualität wird man kaum was preiswerteres finden....

Ich benutze das Feliton extrem aus dem Futterhaus und brauche 4 Säcke im Monat , bei 9 Katzen. Nur der Ersteinstreu,war extrem teuer, alleine was die beiden XXL Klos verschlungen haben :-( . Ab und zu gibt es das Katzenstreu ja im Angebot, dann nehme ich direkt 4 Säcke mit, ansonsten kaufe ich immer Wochenweise das Katzenstreu ein.
Karbolmaus ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 14:07
  #11
Mickey
Forenprofi
 
Mickey
 
Registriert seit: 2010
Ort: Duisburg
Alter: 32
Beiträge: 1.623
Standard

Zitat:
Zitat von Obachecka Beitrag anzeigen
Könnte das Klumpstreu von DM eine gute Alternative sein? Liest man ja des Öfteren, dass das relativ in Ordnung sein soll....
Aber dann das Ultraklumpstreu (das weiße). Das normale Klumpstreu ist grober. Bei Rossmann gibts sowohl das Ultraklumpstreu (da ist es nur nicht weiß) als auch das Klumpstreu auch. Marke heißt anders, aber da ist genau das selbe drin.
__________________
Liebe Grüße von Anja mit Ben Knopf und dem wilden Nubi
und Sternenkatze Mickey immer im Herzen <3




Nicht jede Hand, die ich hielt, hatte es verdient. Aber jede Pfote. <3
Mickey ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 14:34
  #12
Obachecka
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 337
Standard

Danke!

Habe mir das feine Ultraklumpstreu von DM jetzt mal zur Probe mitgenommen.
Obachecka ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 17:19
  #13
gänseblümchen07
Erfahrener Benutzer
 
gänseblümchen07
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 165
Standard

@ die die teures streu haben:
das problem ist doc, wenn man öfters das komplette streu wechselt... oder macht ihr das nicht?

hatte auch das premiere, nur da gingen in das klo 1 1/2 säcke rein... und wenn ich dann mal komplett wechseln wollte, waren wieder 15 EUR futsch....
aber ich glaube dass ich das wieder nehmen werde
__________________
Liebe Grüße, Dosi mit Cookie (smoked) & Tom (grau-weiß) * Juni 2011
gänseblümchen07 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 17:38
  #14
Carlo99
Forenprofi
 
Carlo99
 
Registriert seit: 2009
Ort: im schönsten Bundesland der Welt ;-)
Alter: 41
Beiträge: 8.662
Standard

Nein, wir wechseln hier nicht regelmäßig die Streu aus. Wir benutzen das Feliton Master oder das Extrem Classic, ab und zu auch das Golden Grey Master wenn es bei Zooplus im Angebot ist.
Das hält so lange, das ich nach der Reinigung der Toiletten das benutzte wieder einfülle und nur mit neuer Streu auffülle.
Ich bin total zufrieden mit den Streus und finde das sich der etwas höhere Preis total lohnt. Da sind andere Streus die ich wöchentlich komplett auswechseln muß für uns teurer. Bei 3 Toiletten kann da schon ordentlich was zusammen kommen.

Bei Billigstreus muß ich auch regelmäßig bei der Reinigung würgen, das ist mir bei den oben genannten noch nie passiert.
__________________
Liebe Grüße von Daniela, Kitty, May und den Sternchen Carlo & Nicky
Carlo99 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 17:39
  #15
juniper1981
Forenprofi
 
juniper1981
 
Registriert seit: 2010
Ort: hier
Beiträge: 6.061
Standard

Zitat:
Zitat von gänseblümchen07 Beitrag anzeigen
@ die die teures streu haben:
das problem ist doc, wenn man öfters das komplette streu wechselt... oder macht ihr das nicht?

hatte auch das premiere, nur da gingen in das klo 1 1/2 säcke rein... und wenn ich dann mal komplett wechseln wollte, waren wieder 15 EUR futsch....
aber ich glaube dass ich das wieder nehmen werde
Das relativiert sich aber wieder, da die günstigeren Streus nicht sonderlich ergiebig sind. Verwende ich das DM-Streu - wie im Moment, gemischt mit dem LILD-Streu (das allerdings beduftet ist) - muss ich wesentlich mehr Säcke kaufen und komme im Monat ungefähr auf die gleichen Ausgaben für Streu.

Günstigere, sehr feine Streus sind noch
- das Biokats Micro - da fand ich aber die Klumpenbildung nicht sooo super, habe das daher immer mit dem DM Streu gemischt. Es staubt allerdings sehr wenig.
- und das Professional Classic mit Silikat: http://www.zooplus.de/shop/katzen/ka...classic/109002
Das hatte aber irgendwann mal nachgelassen, jetzt habe ich es schon lange nicht mehr bestellt.
__________________
"Ich glaube, dass geistiger Fortschritt an einem gewissen Punkt von uns verlangt,
dass wir aufhören, unsere Mitlebewesen zur Befriedigung unserer körperlichen Verlangen zu töten."

Gandhi

juniper1981 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Veränderung Premiere Sensitive? | Nächstes Thema: Kennt Jemand....... »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alternative zu Premiere Excellent (Fressnapf) fyndra Das stille Örtchen 11 03.02.2014 13:09
Premiere Excellent, Premiere Sensitive, Golden Grey, Extreme Classic!? takeru22 Das stille Örtchen 6 27.10.2012 17:10
Alternative zu Premiere Excellent?! freshchica Das stille Örtchen 5 10.08.2012 16:56
Grobkörnige Alternative zu Premiere Excellent Leiacats Das stille Örtchen 8 09.12.2011 21:47
Alternative zu Premiere Sensitiv gesucht Laurencia Das stille Örtchen 11 04.11.2011 11:26

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:17 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.