Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Das stille Örtchen

Das stille Örtchen Alles über Katzenstreu, Toiletten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.10.2011, 23:44   #1
nami
Erfahrener Benutzer
 
nami
 
Registriert seit: 2007
Ort: Bayern
Alter: 33
Beiträge: 119
Standard Neues Kaklo Blue Cat "fast selbstreingend"

Hey,

wie ihr wisst habe ich schon das selbstreinigende Kaklo von Litter ausprobiert und war damit nicht zufrieden, jetzt habe im Netz das Kaklo "Blue Cat" gefunden. Soll angeblich auch selbstreinigend sein und ist nur auf dieser Seite zu finden: http://www.blue-cat.at/

"BLUE CAT – Die Katzentoilette ohne Streu

BLUE CAT ist eine völlig neuartige Katzentoilette. Erstmals wird auf den Einsatz von herkömmlicher saugender Katzenstreu verzichtet. Als Scharrmaterial werden spezielle Funktionskerne – BLUE CAT-Pearls – verwendet. Der Katzenurin wird über den patentierten Boden in einen Auffangbehälter abgeleitet. Dort sammelt sich der Harn und muss nur mehr alle paar Tage im WC entleert werden. Der Katzenkot wird – wie gewohnt – mit einer Siebschaufel entfernt.

Die spezielle geometrische Gestaltung und das verwendete antibakterielle Material verhindern die Entstehung von unangenehmen Gerüchen. Zusätzlich werden die Funktionskerne gelegentlich mit Silberwasser – BLUE CAT-Silver – besprüht. Silberwasser wirkt antibakteriell. Es sorgt dafür, dass keine Gerüche entstehen können, die die Katze davon abhalten, die Toillette zu benutzen. Der Füllstand des Behälters ist von außen leicht ablesbar, da der Auffangbehälter aus transparentem Polypropylen hergestellt ist und durch den Unterteil nach außen ragt."


Jetzt wollte ich fragen ob jmd. damit Erfahrungen gemacht hat. Ich habe schon gehört, dass das "große Geschäft" etwas mehr riecht, aber dass die "kleinen Geschäfte" super funktioniert haben und die Pearls leicht trocknen.

Irgendwie bin ich ziemlich skeptisch... vll. hats ja schon jmd. ausprobiert, würde mich über Erfahrungen freuen.
__________________
Eure Nami
Ein Hund denkt: "Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich … sie müssen Götter sein!"
Die Katze denkt: "Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich … ich muss eine Göttin sein!"
(Erich Kästner)
nami ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.10.2011, 16:48   #2
Katta86
Benutzer
 
Katta86
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hameln
Alter: 33
Beiträge: 90
Standard

Whow...das hört sich interessant an. Über Erfahrungswerte würde ich mich ebenfalls freuen!!
Katta86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 17:01   #3
HappyKerky
Forenprofi
 
HappyKerky
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 36
Beiträge: 10.965
Standard

Das Prinzip finde ich irgendwie eklig
__________________
Casta e Pura
HappyKerky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 18:20   #4
cat81
Erfahrener Benutzer
 
cat81
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 433
Standard

Aber es hat sich noch keiner gemeldet, der dieses Teil hat..... Würd mich jetzt auch mal interessieren.....
cat81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 18:26   #5
Conny87
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Dresden
Alter: 31
Beiträge: 5.237
Standard

Zitat:
Zitat von HappyKerky Beitrag anzeigen
Das Prinzip finde ich irgendwie eklig
Ich auch .
__________________
Du willst bei Amazon, Ebay, Zooplus oder buecher.de oder ähnliches bestellen? Dann bitte vorher hier klicken.

- auf der Seite linke Seite, nach unten Scrollen zu "online einkaufen und helfen" und dort auf Bücher/Tierfutter/ Zubehör und Versand

Conny87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 19:26   #6
gisisami
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Alter: 67
Beiträge: 14.557
Standard

Dinge die die Welt nicht braucht oder so ähnlich.




LG
gisisami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 19:53   #7
jani1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 2.575
Standard

das grundprinzip finde ich eigentlich nicht schlecht...aber wie das funktionieren soll das man den urin nicht riecht der sich unten gesammelt hat?

wenn ich bedenke das ich dann 5-6 davon bräuchte wäre wohl etwas teuer ;-)
__________________
WERBUNG für ein Tierhilfeforum ist leider verboten
jani1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 20:24   #8
nami
Erfahrener Benutzer
 
nami
 
Registriert seit: 2007
Ort: Bayern
Alter: 33
Beiträge: 119
Standard

Zitat:
Zitat von cat81 Beitrag anzeigen
Aber es hat sich noch keiner gemeldet, der dieses Teil hat..... Würd mich jetzt auch mal interessieren.....
genau das meinte ich


Zitat:
Zitat von jani1975
das grundprinzip finde ich eigentlich nicht schlecht...aber wie das funktionieren soll das man den urin nicht riecht der sich unten gesammelt hat?
Ich finde es auch ziemlich faszinierend, bloß hält es was es verspricht? also ich habe in anderen foren gelesen, dass der urin nicht riechen soll.
__________________
Eure Nami
Ein Hund denkt: "Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich … sie müssen Götter sein!"
Die Katze denkt: "Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich … ich muss eine Göttin sein!"
(Erich Kästner)
nami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 20:34   #9
Elisa87Schaefer
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Ort: Zittau
Alter: 32
Beiträge: 1.088
Standard

vllt. findet sich ein freiwilliger der es testet, habt ihr schon mal in anderen foren geschaut?
__________________
<font face=Comic Sans MS><font size=3><font color=DarkOrange><u>Tiffy</u></font></font></font>
Elisa87Schaefer ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 25.10.2011, 23:59   #10
nami
Erfahrener Benutzer
 
nami
 
Registriert seit: 2007
Ort: Bayern
Alter: 33
Beiträge: 119
Standard

Zitat:
Zitat von Elisa87Schaefer Beitrag anzeigen
vllt. findet sich ein freiwilliger der es testet, habt ihr schon mal in anderen foren geschaut?
Ja, es haben sich nur zwei Beiträge von Leuten gefunden, die das Blue Cat haben. Dort wird geschrieben, dass es toll sei, man aber die Hinterlassenschaften der Katzen mehr riecht.

Aber das Litter wurde auch gelobt und ich war nicht zufrieden, mein Kater fands interessant, wollte aber nicht immer reinmachen und meine Katze hatte Angst aufs Klo zu gehen, also ein Reinfall.
__________________
Eure Nami
Ein Hund denkt: "Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich … sie müssen Götter sein!"
Die Katze denkt: "Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich … ich muss eine Göttin sein!"
(Erich Kästner)
nami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2011, 15:18   #11
jani1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 2.575
Standard

aus lauter "verzweiflung" über unsere "in der küche in die ecke pinkler" habe ich vor 2 wochen das blue cat ( allerdings in beige) bestellt.
erster eindruch: man ist das klein
aber ich muss sagen, es funtioniert.
wobei als erstes musste drin gespielt werden und fuzzi wollte die kugel wegschleppen.

hab dann etwas pippi aus der plastikwanne die als alternative in der ecke stand rein gekippt und man konnte sehen wie es sich hinten drin sammelt.

mittlerweile habe ich 3 von 7 katzen auch schon auf dem klo "erwischt"

faziT:

es sieht klein aus, aber auch unser großer stehpinkler hat noch nicht drüber gepinkelt

der urin sammelt sich in einer art urinpinkelflasche und man kann von hinten sehen ob etwas drin ist.
wenn man das oberteil abnimmt kann man die flasche rausnehmen und ins klo schütten
das oberteil mit den perlen kann man komplett in die dusche stellen und abbrausen ( und in den 5min pinkelt dann eins der "viecher" genau in die ecke)
bislang wurde es wirklich nur für urin genutzt ( hoffe auch das keiner es für groß benutzt wenn er grad mal wieder breikot hat)

die kugeln haften ein wenig an den pfoten, so das schon mal 2-3 davor landen. aber kein vergleich zu normalen streu ( und man wirft sie einfach wieder rein)

wenn man die nase genau drüber hält riecht man etwas. aber es ist kein vergleich zu einem normalen katzenklo
__________________
WERBUNG für ein Tierhilfeforum ist leider verboten
jani1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2012, 02:24   #12
Zefania
Forenprofi
 
Zefania
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hessen
Beiträge: 3.674
Standard

Wie funktioniert es, wenn eine Katze Kot absetzt. Haftet der Kot dann an den Perlen oder wie wird er entsorgt?
An sich hört sich das ganze sparsam bezüglich der Streukauferei an.
__________________
Herzliche Grüße
Chucky im Herzen
Zefania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2012, 01:07   #13
Zefania
Forenprofi
 
Zefania
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hessen
Beiträge: 3.674
Standard

Habe nun bei FB gelesen, dass einige Katzen den Toilettengang verweigern bei der Blue Cat und sie bereits wieder loswerden wollen.
__________________
Herzliche Grüße
Chucky im Herzen
Zefania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2012, 10:48   #14
Ratzefummel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Freigericht
Alter: 42
Beiträge: 446
Standard

huhu

ich kann mir das irgendwie so gar nicht vorstellen was mit dem Kot passiert, ich glaub das kommt für uns und unsere Bärchen eh nicht in Frage, sie mögen feines Streu sehr, aber interessieren würde es mich trotzdem

lg
fummel
Ratzefummel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2012, 15:42   #15
VelvetRose
Forenprofi
 
VelvetRose
 
Registriert seit: 2011
Ort: Kölner Raum
Beiträge: 3.195
Standard

Zitat:
Zitat von Ratzefummel Beitrag anzeigen
ich kann mir das irgendwie so gar nicht vorstellen was mit dem Kot passiert, ich glaub das kommt für uns und unsere Bärchen eh nicht in Frage, sie mögen feines Streu sehr, aber interessieren würde es mich trotzdem l
vllt. hilft Dir das hier http://www.raubtieroase.ch/info/blue...eue-katzenklo/ weiter
VelvetRose ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Überraschungspaket - Ein "neues" Streunerle "in da house" Katie O'Hara Tierschutz - Allgemein 52 27.06.2013 11:24
PLZ 45 Die 4 Brüder "Leonard", "Sheldon", "Ray" und "Howard" suchen Zuhause oder Pfl Kitty1 Glückspilze 21 25.06.2012 10:46
Ist es normal, dass ein Kater solche Mengen an "Material" im KaKlo hinterlässt? nandoleo Ernährung Sonstiges 8 21.06.2011 16:09
An die Experten: große "Wanne" als KaKlo gesucht-Hilfe bitte ! Carlie86 Das stille Örtchen 35 29.08.2009 14:00

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:35 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.