Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Das stille Örtchen

Das stille Örtchen Alles über Katzenstreu, Toiletten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2012, 14:08   #16
nami
Erfahrener Benutzer
 
nami
 
Registriert seit: 2007
Ort: Bayern
Alter: 33
Beiträge: 119
Standard

So wir haben uns das Kaklo "bluecat" in der Farbe safari gekauft. Hat 100 € incl. Versand, Perls und Silberspray gekostet.

Ich mache mal einen kleinen Zwischenbericht hierzu.

Tag 1:
Kater hat das Katzenklo beschnuppert, geschaufelt, aber es nicht benutzt.

Das Kaklo hat das dritte Lieblingsklo unserer beiden Miezis ersetzt.

Tag 2:
Das Katzenklo wurde in der Nacht fleißig benutzt. Das Auffangsystem hat super funktioniert und man riecht erstaunlicher Weise nichts. Große "Geschäfte" wurden noch nicht im neuen Kaklo erledigt.

Die beiden "alten" Kaklos mit Klumpstreu wurden auch noch gut genutzt.
__________________
Eure Nami
Ein Hund denkt: "Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich … sie müssen Götter sein!"
Die Katze denkt: "Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich … ich muss eine Göttin sein!"
(Erich Kästner)
nami ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.02.2012, 14:16   #17
jani1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 2.575
Standard

wir haben es nun ja schon geraume zeit.
von allen katzen ( mittlerweile 9) wird es nur zum pinkeln benutzt.
es ist erstaunlich wieviel urin sich darin sammelt.

fuzzi hat allerdings eine lieblingsbeschäftigung---plastikkügelchen durch das hause jagen.....daher hab ich schon einige mit aufgesaugt.

wenn ich wieder etwas flüssiger bin, werde ich noch ein 2tes bestellen für das og, wo wir bislang kein klo stehen haben
__________________
WERBUNG für ein Tierhilfeforum ist leider verboten
jani1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2012, 21:43   #18
taggecko
Forenprofi
 
taggecko
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.175
Standard

Ich habe auch das blue cat bestellt, da ich oben im Bad noch ein Zweitklo habe, daß zwischen WC und Bidet passen muss- ein Haubenklo passt da nicht und das flache Klo mit Premiere Exzelllent verursachte immer so ein ekliges Streu morgens nach dem Duschen zwischen den Zehen.
Das Klo passt auf alle Fälle gut an den Platz, auch farblich perfekt :mrgreen: und wurde schon mehrfach zum pieseln benutzt.
das Schweinchenhellblau der Badmöbel hat mein Süsser verbrochen :geek:
Werde dann weiter berichten.
__________________
Grüße von Eva

C:\Users\evamhoffmann\Downloads\trioinfernale1hbd.  jpg
taggecko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2012, 22:51   #19
Zwillingsmami
Forenprofi
 
Zwillingsmami
 
Registriert seit: 2011
Ort: Berlin
Alter: 53
Beiträge: 8.249
Standard

Irgendwie sieht dieses Katzenklo ja putzig aus!

Aber ich frage mich, wie das mit diesem Granulat funktioniert. Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass eine Füllung ein ganzes Jahr reicht. An den Häufchen der Katzen bleibt doch meistens eine ganze Menge Streu hängen. Also wird von diesem Granulat sicher auch jedes Mal etwas hängenbleiben. Und irgendwann ist nix mehr da.

Und was, wenn die Katzen mal Durchfall haben? Das stelle ich mir total widerlich vor! Entweder man wirft eine große Menge des Granulats zusammen mit dem "Flatsch" weg, oder man muss das Zeug mühselig aus dem Granulat rausspülen. DAS möchte ich mir gar nicht vorstellen ... *würg*

Wahrscheinlich muss man das ganze Granulat sowieso ab und zu mal auswaschen, denn nur durch das gelegentliche Aufsprühen von Silberwasser kann es auf die Dauer nicht sauber bleiben.

Über Erfahrungsberichte würde ich mich wirklich sehr freuen!
__________________


Schnurrige Grüße von Bonnie & Sammy, meinem "dynamischen Duo"!

"Liebet die Tiere! Ihnen gab Gott ein Ahnen des Gedankens und eine harmlose ungetrübte Freude. Die trübet ihnen nicht, quält sie nicht und nehmt ihnen nicht die Lust am Dasein,
stellt euch nicht gegen Gottes Gedanken! Mensch überhebe dich nicht über die Tiere: Sie sind ja sündlos, du aber in all deiner Herrlichkeit
bringst die Erde zum eitern durch dein Erscheinen auf ihr, oh weh, fast ein jeder von uns!"
(Dostojewski)
Zwillingsmami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2012, 23:20   #20
Lady_Rowena
Notfellchen-Team
 
Lady_Rowena
 
Registriert seit: 2011
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.967
Standard

@Taggecko: Wie benutzt man denn da noch das Bidet?
Lady_Rowena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2012, 08:07   #21
jani1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 2.575
Standard

seltsamer weise wird es bei uns von keiner katze für große geschäfte genutzt.
schwund an kugeln hab ich dadurch das fuzzi sie durchs ganze haus schießt, und ich sie dann aufsauge.

ich mach mir immer noch gedanken wie ich katzenurin vermarkten kann;-)
__________________
WERBUNG für ein Tierhilfeforum ist leider verboten
jani1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2012, 13:34   #22
taggecko
Forenprofi
 
taggecko
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.175
Standard

@ Lady Rowena
na entweder Kaklo vorziehen oder gelenkig sein-das Bidet dient sowieso meist nur dazu, daß mein Mann seine Schmutzwäsche reinwirft.

@Zwillingmami

ich denke schon, daß man die Kugeln ab und zu nachfüllen muss, etwas Schwund ist immer, deswegen habe ich mir noch eine zweite Packung mitbestellt. Und meine haben alle noch nie Durchfall gehabt, da sehe ich keine Probleme.

@jani
sind Deine Erfahrungen immer noch so positiv?
__________________
Grüße von Eva

C:\Users\evamhoffmann\Downloads\trioinfernale1hbd.  jpg
taggecko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2012, 15:14   #23
jani1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 2.575
Standard

ja...ich darf nur nicht vergessen die flasche zu leeren..wenn das überläuft, dann stinkt es nämlich 1000x schlimmer als kaklo;-) ist mir bislang 1x passiert. weil man nix riecht und sieht, läuft man immer so dran vorbei
__________________
WERBUNG für ein Tierhilfeforum ist leider verboten
jani1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2012, 21:58   #24
taggecko
Forenprofi
 
taggecko
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.175
Standard

Also meine Erfahrungen sind bis jetzt auch positiv, einer benutzt es sehr gerne, komischerweise wird eher selten gek....
@jani
Hast Du Dir das Silberspray dann in der Apotheke geholt oder immer in Ö bestellt.
__________________
Grüße von Eva

C:\Users\evamhoffmann\Downloads\trioinfernale1hbd.  jpg
taggecko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2012, 05:11   #25
Wincelot
Erfahrener Benutzer
 
Wincelot
 
Registriert seit: 2009
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 40
Beiträge: 905
Standard

Ich möchte gar nicht wissen, was alles daneben geht wenn den Behälter ausschüttet. Meistens funktioniert sowas ja nicht so einwandfrei, wie vom Hersteller angepriesen.
Den Kost muss man ja trozdem noch entfernen, von daher kann man den Urin ja direkt mitenfernen. Die einzige Erleichterung wäre, halt kein Katzenstreu mehr neu einzufüllen.
Finanziell würde es sich für uns auch nicht lohnen. Für die Pearls und das Spray zahlt man bei zwei Toiletten 80 Eur im Jahr, so viel zahlen wir ungefähr auch für Streu.
Wir werden uns diese Toilette nicht kaufen^^. Ist sie überhaupt auslaufsicher für Wandpinkler?

LG Wincelot
__________________
Liebe Grüsse Wincelot
Wincelot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2012, 06:04   #26
Sahneschnitte
Forenprofi
 
Sahneschnitte
 
Registriert seit: 2011
Ort: Halbemond / Ostfriesland
Beiträge: 1.061
Standard

mich würde es schon sagen mich würde es schon interessiern , wenn ich bedenke das ich ca. täglich zwei Stunden nur mit Kattzenkos sauber machen beschäftigt bin, dann lohnt sich das schon.,
Müllmäßig ist es immer eine überlegung wert.
__________________
Wir sind unsere Dosis ,Thorsten und Christine und wir die 6 Kater, Digger - Öhrchen - Gustav - Herr Krause , Calor , Crümel und die leuchtenden Sterne am Katzenhimmel unsere Brüder
Charly 12.01.2007 - 21.11.2009
und
Sammy 15.03.2009 - 03.09.2010

Alle von mir eingestellten Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte beachten Sie die hierzu geltenden gesetzlichen Bestimmungen, vielen Dank.
Sahneschnitte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2012, 11:17   #27
Mi-Mi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 891
Standard

Hallo,

Habe das Klo zwar nicht selbst aber mein paps hat das für seine Mieze ( leider nur mehr eine hauskatze seine Freundin ist vor kurzen verstorben) und er schwört auf das Klo......

die Kugeln sind waschbar und der Urin sammelt sich eben in dem Behälter und riecht auch nicht - also ich rieche nichts wenn ich meine Nase drüber Hänge wenn ich zu Besuch bin!

Den Miezen musste nur gezeigt werden wie das Klo funktioniert und sie haben es dann sehr gut angenommen - den kot riecht man allerdings stärker als bei normalen Streu

Hoffe ich konnte euch ein klein wenig weiter helfen

Lg Tina
Mi-Mi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2012, 15:33   #28
jani1975
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 2.575
Standard

wenn man nicht wartet bis es rand voll ist, kann beim urin transport nix daneben gehen. ist wie ne art krankenhaus-pinkelflasche.

ich benutze dieses silberspray eigentlich kaum ( spüle lieber öfter die perlen durch) und muss jetzt mal langsam kugeln nach bestellen, da ich zuviele aufgesaugt habe ( die fuzzi zum spielen raus holt)
__________________
WERBUNG für ein Tierhilfeforum ist leider verboten
jani1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2012, 14:16   #29
nami
Erfahrener Benutzer
 
nami
 
Registriert seit: 2007
Ort: Bayern
Alter: 33
Beiträge: 119
Standard

Also wir konnten unsere beiden Miezen von dem Klo nicht überzeugen, obwohl wir alles versucht haben (Katzenkot reingetragen, normales Streu reingetan dann wurde es benutzt und kaum waren die Kugeln wieder drin ignoiert.) Der Versuch die anderen Klos wegzustellen war auch nicht toll, nach einer Stunde war dann ein "großes" Geschäft auf dem Teppich davor und Pipi in einem Karton, der gerade im Flur stand.

Es steht bei uns jetzt bei den beiden anderen Katzenklos und wird einfach total ignoiert. Wenn man eine Mieze reinheben will, wird sich so gesträubt, als wäre dort Wasser drin , daher haben wir das gelassen.

Schade, ich finde die Idee total super und weiß gar nicht, warum sie es nicht mögen.

Tja, sie wollen wohl lieber "Sand" unter den Pfotis und den im Wohnzimmer und überall sonst verteilen.
__________________
Eure Nami
Ein Hund denkt: "Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich … sie müssen Götter sein!"
Die Katze denkt: "Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich … ich muss eine Göttin sein!"
(Erich Kästner)
nami ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 31.07.2012, 21:34   #30
taggecko
Forenprofi
 
taggecko
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.175
Standard

@jani1975
Ich bin weiter recht zufrieden, es wird nicht soo frequentiert, aber es ist ja auch Ersatzklo im ersten Stock und im Sommer kann man auch gut auf das Klo auf dem Balkon gehen.
was ich mir überlegt habe, wäre nicht auch das Einsprühen der Kügelchen mit Biodor eine Idee anstatt Silberwasser.
Ich spüle sie natürlich unter fließendem Wasser ab, aber zusätzlich ?
__________________
Grüße von Eva

C:\Users\evamhoffmann\Downloads\trioinfernale1hbd.  jpg
taggecko ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Überraschungspaket - Ein "neues" Streunerle "in da house" Katie O'Hara Tierschutz - Allgemein 52 27.06.2013 10:24
PLZ 45 Die 4 Brüder "Leonard", "Sheldon", "Ray" und "Howard" suchen Zuhause oder Pfl Kitty1 Glückspilze 21 25.06.2012 09:46
Ist es normal, dass ein Kater solche Mengen an "Material" im KaKlo hinterlässt? nandoleo Ernährung Sonstiges 8 21.06.2011 15:09
An die Experten: große "Wanne" als KaKlo gesucht-Hilfe bitte ! Carlie86 Das stille Örtchen 35 29.08.2009 13:00

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:14 Uhr.