Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Barfen

Barfen Alles rund ums Thema Barfen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.2011, 20:46
  #1
Merlin2411
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Beiträge: 498
Standard Barf- Umstellung

Hallo liebe Barf -Gemeinde

Wir stellen ja jetzt seit 2 Wochen um Morgens gibt es statt Nassfutter nun rohes Hühnchen mit FC. Das klappt auch prima unser Kater hat es von Anfang an gut angenommen und futtert super auch sein Output ist klasse ( ist ein empfindlicher Kandiat). Er futtert so um die 70-80g zum Frühstück.

Jetzt zu Gracie unsere kleinen sie ist jetzt 14 Monate und ist leider durch mich mäkelig, nun fängt sie auch an Fleisch zu fressen auch mit wachsender Beigeisterung, aber ich bin mir nicht ganz sicher ob sie es verträgt. Wir waren zwischenzeitlich zum Impfen und sie hat einmal heftig gespuckt aber das war ehr wg. einem Haarballen und seit 3 Tagen ist jetzt der Kot weich und hell. Sie ist fit und spielt und futtert und bleibt auch beim Gewicht konstant.

Das mit dem weichen Kot hat angefangen seit sie mehr Fleisch mit frisst, somit liegt die Vermutung nah das es dran liegt oder?

Soll ich vielleicht bei ihr eine andere Fleischsorte versuchen?? Ich halte auch die 3-4 Stunden ein bis es was anders gibt.

(Diese Nacht hatte sie nämlich netter weise ihren Schwanz drunter gehalten sich dann über das Gewicht dran erschrocken und ihren Rücken und alles andere in der Wohnung eingesaut, und das alles um 4.00 Uhr. )

Beim TA war auch alles in Ordnung sonst hätten wir nicht geimpft.

Vielen DAnk schon im vorraus, ich bin mit dem rohen noch etwas unsicher, werde aber wenn das weiter mit unserem Kater so gut läuft überlegen ob wir ganz umstellen.

lg
Merlin2411 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 16.01.2011, 11:47
  #2
Merlin2411
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Beiträge: 498
Standard

Danke für eure Antworten,

dieses Nacht war es schon wieder deutlich besser, zwar noch weicher, aber schon wieder Würstchenförmig.

Ich werd das mit der Kotprobe wahrscheinlich noch machen.

Wobei ich grundsätzlich nicht sagen würde sie ist empfindlich... normalerweise verträgt sie alles... also ich hab heute nochmal genau nachgelesen ( ich führe Buch, über Beide, weil mein Kater so empfindlich ist ) der weicher Output hat angefangen mit der Umstellung vom Frühstück...

wäre ja auch zueinfach wenn es mal unkompliziert laufen würde...
Merlin2411 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2011, 17:59
  #3
Merlin2411
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Beiträge: 498
Standard

ja ja immer was neues...

Gestern und bis jetzt war Gracie noch nicht auf dem Klöchen ( also pieseln natürlich schon nur kein Output ). Und sie hat Fleisch mit gefressen, zwar nur kleine Happen aber das reicht ja auch erstmal für den Anfang.

Vielleicht lags doch an der Umstellung, denn fit ist sie weiterhin sie hält einen auf Trapp...
Merlin2411 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 14:43
  #4
Merlin2411
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Beiträge: 498
Standard

Alles wieder prima!!!

Mein Mama Instinkt war wieder da und brave steh ich diese Nacht auf und schau was sie im Klöchen treibt und alles wunderbar!

Schönes festes Würstchen!

Als Ballaststoff hab ich jetzt Kartoffel gewählt heute das erstemal und beide fanden es super, ( kann ich die täglich geben?)
Merlin2411 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 21:40
  #5
Merlin2411
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Beiträge: 498
Standard

Natürlich hab ich die Kartoffeln gekocht ;-)

Ich will das ganz langsam angehn, weil mein Kater ein Bauch Sensibelchen ist, ich arbeite mich dann so stück für stück durch, danke für die Tips.

Achso Brei nehm ich lieber nicht, mein Kater ist ein MC und muß alles mit den Pfoten bearbeiten, das Ende davon war das ich genau sehen konnte wo er war in der Wohnung, er hate die Pfote nicht ganz abgeleckt und über all war Babykarottenbrei....
Merlin2411 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2011, 13:31
  #6
Merlin2411
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Beiträge: 498
Standard

Ich hätte das gestern nicht schreiben sollen, das alles prima ist, sie hatte diese Nacht wieder etwas hellen Kot... komisch aber sie nimmt gut zu ( seit langem endlich noch ein Weg nach oben auf der Waage)... ich glaub ich mach einfach mal so weiter, solange sie 1x am Tag geht und es etwas weicher ist, glaube ich können wir damit leben. ( natürlich auch nur solange sie einen fitten Eindruck macht !!!!)
Merlin2411 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2011, 14:55
  #7
Merlin2411
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Beiträge: 498
Standard

Mensch irgendwie blick ich nicht durch, Gracie war jetzt 2 Tage nicht und jetzt dann heute Nacht, mehr oder weniger normal ein Riesen Haufen halt und etwas weich aber alles gut geformt, sie hatte auch etwas weniger Fleisch gefuttert und jetzt heute morgen alles weich wie Wasser und verteilt in der Wohnung....

mit TA schon tel; (ist eine Freundin von mir) sie meinte wir sollen abwarten könnte halt sein das die Umstellung länger braucht bei ihr...
Merlin2411 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2011, 15:19
  #8
Merlin2411
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Beiträge: 498
Standard

Ne hab ich noch nicht, es hat halt erst mit der Umstellung auf Fleisch angefangen... grrr... werd ich wohl eine Kotprobe machen müßen...

(sorry, aber ich bin grad endlich froh das unser Kater mal stabil ist *auf Holz klopf* und Gracie ist eigentlich immer die stabile Maus und alles Vertragerin gewesen, bin langsam etwas genervt von diesem dauernd was anders, aber das wird jetzt zu o.t.)
Merlin2411 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Zeitabstand auch bei Ministücken | Nächstes Thema: Erster Rohfleischversuch »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tipps zur Umstellung auf BARF mrs.filch Barfen 107 19.04.2017 19:56
Umstellung auf barf Angelina88 Barfen 9 02.07.2014 09:09
Richtige Umstellung auf Barf Hanelore Barfen 10 08.08.2011 20:32
Umstellung auf Barf Grumli Barfen 5 19.07.2011 19:23
Fragen zur Umstellung auf Barf Zora84 Barfen 5 09.01.2011 09:08

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:42 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.