Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Barfen

Barfen Alles rund ums Thema Barfen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.2018, 07:15   #466
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 34
Beiträge: 9.620
Standard

Zitat:
Zitat von Dannibanni Beitrag anzeigen
Aber gibt es nicht irgendwas fertiges, was lecker ist und vor allem zu empfehlen? Fertige rohfleisch Portionen die man dann selbst supplementiert? Finde es mega schwierig selbst etwas gutes zusammenzustellen mit Innereien, hälsen, etc. Und diese schnippelei dauert halt auch seine Zeit und Zeit ist grade etwas wovon ich nix übrig habe....
Ich wiederhole mich, aber nochmal: Du brauchst weder Innereien, noch Hälse, noch Knochen. Du brauchst einfach nur stückiges Fleisch oder Gewolftes oder beides davon und supplementierst das. Wenn Du mal beim Fleischer z. B. ein bisschen Putengulasch holst, da hat man jetzt nicht sooo viel dran zu schnippeln. Etwas fetteres sollte dann halt noch dazu. Und dann Supplemente. Da kommt man nicht drumrum sich einzulesen.

Oder eben ohne Schnippelarbeit und ohne das ganze Einarbeiten in Supplementierung und co. weiterhin hochwertiges Nassfutter aus Dosen geben, was auch Alleinfutter ist.
dieMiffy ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.10.2018, 13:32   #467
Dannibanni
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 28
Standard

Zitat:
Zitat von dieMiffy Beitrag anzeigen
Ich wiederhole mich, aber nochmal: Du brauchst weder Innereien, noch Hälse, noch Knochen. Du brauchst einfach nur stückiges Fleisch oder Gewolftes oder beides davon und supplementierst das. Wenn Du mal beim Fleischer z. B. ein bisschen Putengulasch holst, da hat man jetzt nicht sooo viel dran zu schnippeln. Etwas fetteres sollte dann halt noch dazu. Und dann Supplemente. Da kommt man nicht drumrum sich einzulesen.

Oder eben ohne Schnippelarbeit und ohne das ganze Einarbeiten in Supplementierung und co. weiterhin hochwertiges Nassfutter aus Dosen geben, was auch Alleinfutter ist.
OK, habe jetzt Känguru bei futterFleisch24 bestellt. Wir können leider keine Dosen füttern, wir haben alles auf dem Markt durch. Er ist hochgradig futtermittelallergisch und das Frischfleisch ist jetzt meine letzte Idee die ich noch habe 😞 musste auch das Huhn abbrechen jetzt weil er wieder nur erbricht, sich kratzt und sogar Durchfall hat...
Dannibanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2018, 14:38   #468
Jiu
Forenprofi
 
Jiu
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 1.658
Standard

Huhu,

nur ganz doof gefragt: Der Tierarzt ist kompetent und konnte andere Gründe dafür ausschließen?
__________________
Viele Grüße von Jiu mit Chino und Filou. Unvergessen bleibt unser Hopey.
Jiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2018, 16:46   #469
RotePfoten
Erfahrener Benutzer
 
RotePfoten
 
Registriert seit: 2017
Ort: Köln
Alter: 55
Beiträge: 174
Standard

Zitat:
Zitat von Jiu Beitrag anzeigen
Huhu,

nur ganz doof gefragt: Der Tierarzt ist kompetent und konnte andere Gründe dafür ausschließen?

Das habe ich mir auch eben gedacht.

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe besteht das Problem schon seit einem halben Jahr.

Meine Idee wäre auch nur noch TA wechseln oder in einer Tierklinik "auf den Kopf stellen" lassen um heraus zu finden, wo das eigentliche Problem liegt.
__________________
Es grüßen: Chester, George und Dosi

RotePfoten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2018, 20:49   #470
Dannibanni
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 28
Standard

Oh das haben wir, haustierarzt und tierklinik zusammen. Wir haben ihn komplett auf den Kopf gestellt und ein Ultraschall hat letztlich die Gewissheit gebracht... Er hat neben der futtermittelunverträglichkeit noch Schilddrüse und wird behandelt. Alle 3 monate werden die Werte überprüft und wir machen halbjährlich ein Ultraschall um seinen darm zu beobachten der stark entzündet war. Er hat dagegen Kortison bekommen.
Dannibanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 05:25   #471
Starfairy
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 7.266
Standard

Känguru Dosen enthalten 20 % Lunge. Das alleine würde bei meinen empfindlicheren Katzen mit absoluter Sicherheit massiven Durchfall auslösen.

Wenn du eine Diät brauchst, wirst du nicht um echtes ReinFLEISCH ohne Innereien und anderes rumkommen. In dem Fall sollte es wohl auch sehr mageres Fleisch sein.
Starfairy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 13:37   #472
Dannibanni
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 28
Standard

Ich habe keine Känguru Dosen bestellt sondern reines Fleisch.
Dannibanni ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Am Wochenende Hähnchenflügel - war das falsch? | Nächstes Thema: Wachteln als Barf? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
linkliste aktuell halten jav666 FIP 1 28.03.2013 00:25
Fleischversand und Supplemente susi91 Barfen 41 05.03.2013 19:53
Erfahrung mit diesem Fleischversand janzejal Barfen 9 08.07.2011 17:11
Fleischversand, auch nach 5 Tagen noch annehmen?? Mianmar Barfen 32 19.12.2010 23:20

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:12 Uhr.