Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Barfen

Barfen Alles rund ums Thema Barfen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.10.2019, 12:45
  #1
Aglaija
Neuling
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 1
Standard BARF Diät?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe 5 Freigänger, die sich auch durchaus mit Mäusen etc. versorgen. Alle werden seit 2 Jahren gebarft und grundsätzlich klappt das ganz gut.
Problematisch ist, dass die Gruppe sehr gemischt ist und sich das auch in den Fressgewohnheiten niederschlägt.


Mein kleiner Problemfall der Gruppe ist zu dick :-(
Herr Kater ist eine ehemalige spanische Strassenkatze, SIAM Mischling, 3 Jahre alt. Er hat grundsätzlich schwaches Bindegewebe (Hängebauch) und auch einen Senkrücken. Er hat das Strassen Fressverhalten noch sehr drin (fressen was immer da ist), aber eigentlich ist es m.M. nicht übermässig viel (wobei ich das auch nicht ständig überwache und er sich uU auch draussen noch versorgt).

Mittlerweile ist der Herr bei 7 Kilo und definitiv zu fett. Ich kann die Herrschaften nicht vollständig beim Fressen trennen, aber irgendwas muss passieren.

Habt ihr ne Idee, wie man eine Diät beim BARF einführen könnte? Ich bin etwas ratlos :-(

LG
Aglaija ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Antwort

« Vorheriges Thema: Fisch ersetzen | Nächstes Thema: Gekochtes Hühner-/Putenfleisch »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Diät SabrinaLuna Ernährung Sonstiges 39 24.06.2015 20:28
CNI-Barf für Barf-Anfängerin (Kollegin) gesucht L.u.Mi Barfen 9 15.07.2011 21:18
Barf-Supplement: Eure Meinung zu BARF CompleX von Anibio? JoySan Barfen 1 21.05.2010 21:25

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:46 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.