Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Barfen

Barfen Alles rund ums Thema Barfen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.2019, 13:49
  #16
Gnocchilli
Forenprofi
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 1.079
Standard

Zitat:
Zitat von Myma Beitrag anzeigen
Naja, würde man alle Zutaten von Dosenfutter in den Kalki eintragen, wäre der Schreck garantiert genauso groß. Und trotzdem werden erstaunlich viele Katzen damit erstaunlich alt.
Hehe, klingt plausibel Manchmal ist es wirklich besser, man weiß nicht alles (Wozu nochmal brauche ich eine Feinwaage ? <--Scherz)
__________________

Mein Herz gehört euch

Ich trage dich in meinem Herzen, da bleibst du für immer, mein Popcorn.
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.10.2019, 14:33
  #17
Fellnase2009
Erfahrener Benutzer
 
Fellnase2009
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 598
Standard

Das einzige, was ich bei FC noch dazugebe ist Taurin und Lachsölkapseln.


Hallo, welche Lachsölkapseln verwendet Ihr denn.
Die HP die mir den Barfplan für meinen Kater erstellt hatte, hat mir ein Fläschchen mit Lachsöl verkauft, aber a) mag er das überhaupt nicht und b) soll man es ja nicht sehr lange aufbewahren.
Fellnase2009 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2019, 14:39
  #18
Fellnase2009
Erfahrener Benutzer
 
Fellnase2009
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 598
Standard

Noch eine Frage.....

Bei Sandra's Tieroase gibt es gefriergetrocknete Snacks. Unter anderem auch Hühnerherzen (in Scheiben geschnitten). Mercy liebt die, er bekommt sie als Leckerlie oder mal übers NF gebröselt. Er liebt auch Hühnchenfilet, Rinderherzen, Nordseekrabben.

Oben steht dass man max. 15% Herz beim Barf zugeben soll.
Muss ich mir jetzt Gedanken machen, wenn er die gefriergetrockneten Scheiben bekommt?

Ach ja und danke schonmal für die Antworten. Ja ich glaube wenn ich wirklich mit Barf anfangen möchte muss ich erstmal viel, viel lesen, mir eine Feinwage kaufen und mich für den Barf-Kalkulator anmelden.
Dabei mag der Neuzugang noch gar kein rohes Fleisch - das einzige was ging war die Hünchenkarkasse aber da er ja eh zu festen Stuhl hat ist das ja gar nichts für ihn.

Gibt es irgendwo im Raum Nürnberg ein Barf Seminar ???
Fellnase2009 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2019, 14:57
  #19
Gnocchilli
Forenprofi
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 1.079
Standard

Zu den Lachstabs kann ich nichts sagen. Nehme auch das öl, welches sicher bei dem anderen einfach in Kapseln abgefüllt ist, nehme ich an.

Aber ja, es ist nicht lang Haltbar und sollte zudem Licht- und Wärmegeschützt stehen.

Die 15 % Herz sind ein Richtwert. In den meisten (allen?) Dosen ist die Zusammensetzung nicht so wie empfohlen. Da ist auch öfter mal Herz der Hauptbestandteil des Fleisches. Also kannst du das beruhigt weiter geben
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2019, 18:54
  #20
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.293
Standard

Zitat:
Zitat von Myma Beitrag anzeigen
Naja, würde man alle Zutaten von Dosenfutter in den Kalki eintragen, wäre der Schreck garantiert genauso groß. Und trotzdem werden erstaunlich viele Katzen damit erstaunlich alt.
Das denke ich auch

Gnocchili, Hmm, das mit dem Ergänzen des FC kann man vermutlich machen, aber wenn ich es exakt will, berechne ich halt gleich nach Kalki. Ich nehme die Komplettsuppies ja nur, wenn ich z. B. Fleisch habe, was nicht im Kalki aufgeführt ist und das ist doch öfters der Fall bei bestimmten Herz- und Magensorten, ich könnte es daher gar nicht im Kalki eingeben und dann noch ergänzen, weil das verwendete Fleisch nicht drin steht, daher bin ich vermutlich noch nie auf die Idee gekommen. Bzw. nehme ich es ganz bewusst zur Abwechslung, um mal nicht nach db-Werten zu arbeiten.

Zitat:
Zitat von Fellnase2009 Beitrag anzeigen
Das einzige, was ich bei FC noch dazugebe ist Taurin und Lachsölkapseln.


Hallo, welche Lachsölkapseln verwendet Ihr denn.
Die HP die mir den Barfplan für meinen Kater erstellt hatte, hat mir ein Fläschchen mit Lachsöl verkauft, aber a) mag er das überhaupt nicht und b) soll man es ja nicht sehr lange aufbewahren.
Ich kaufe die in der Drogerie, für Menschen, z. B. von Doppelherz. Bedenke, es kommt nur 1 Kapsel (1000 mg) auf 1 kg Fleisch. Also nicht Löffelweise drüber kippen

Zitat:
Zitat von Fellnase2009 Beitrag anzeigen
Noch eine Frage.....

Bei Sandra's Tieroase gibt es gefriergetrocknete Snacks. Unter anderem auch Hühnerherzen (in Scheiben geschnitten). Mercy liebt die, er bekommt sie als Leckerlie oder mal übers NF gebröselt. Er liebt auch Hühnchenfilet, Rinderherzen, Nordseekrabben.

Oben steht dass man max. 15% Herz beim Barf zugeben soll.
Muss ich mir jetzt Gedanken machen, wenn er die gefriergetrockneten Scheiben bekommt?

Ach ja und danke schonmal für die Antworten. Ja ich glaube wenn ich wirklich mit Barf anfangen möchte muss ich erstmal viel, viel lesen, mir eine Feinwage kaufen und mich für den Barf-Kalkulator anmelden.
Dabei mag der Neuzugang noch gar kein rohes Fleisch - das einzige was ging war die Hünchenkarkasse aber da er ja eh zu festen Stuhl hat ist das ja gar nichts für ihn.

Gibt es irgendwo im Raum Nürnberg ein Barf Seminar ???
Snacks sind Snacks. Leckerlies werden in Rezepten nicht mit beachtet, sofern wir wirklich von Leckerlie-Menge sprechen. Da kannst Du also problemlos weiter getrocknetes Snacks nebenher geben.
Mehr als 15 % Herz wird nicht empfohlen, weil das zu Durchfall und/oder Kotzen führen kann. Ob sich das bei gekochtem Herz, also Nassfutter, auch so verhält, weiß ich nicht.

Wenn er Hühnerkarkasse mag, fang mit Hühnerfleisch an zu testen Am besten von Anfang an wenigstens Calcium dazu, oder FC besorgen. Dann kannst Dich in Ruhe einlesen.

Geändert von dieMiffy (08.10.2019 um 19:06 Uhr)
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 08:59
  #21
Duna
Forenprofi
 
Duna
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.021
Standard

Das Lachsöl wird im db-Kalkulator doch gar nicht aufgeführt, oder hab ich das bisher übersehen? 🤔
__________________
____________________
Duna ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 09:27
  #22
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.293
Standard

Nein, ist nicht aufgeführt. Man gibt pauschal die 1000 mg pro kg Fleisch, außer es ist Wild.
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 11:31
  #23
Fellnase2009
Erfahrener Benutzer
 
Fellnase2009
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 598
Standard

Hallo zusammen,
nochmals vielen Dank. FC habe ich schon zuhause :-) Komischerweise mag der Neuzugang zwar NF mit Huhn aber keine rohes Hünchen, deshalb hab ich mich auch gewundert, dass er die Hühnerkakasse gefuttert hat
Naja ich bin ja schon froh dass er akzeptables NF (Granata Pet, CFF, Mjamjam, Sandra's Schankerl) frisst. Als wurde wohl 9 Jahre lang mit Billigfutter von DM oder Müller gefüttert und natürlich Trofu.

Unser "alter" Kater frisst seit dem der neue da ist Gott sei Dank auch wieder aktzeptables NF. Er war/ist aber auch ein absoluter Trofu Junkie.

Ich denke ich mach es erstmal so, dass ich wenn ich Fleisch gebe mit FC supplementiere und ansonsten mal beim NF bleibe. Wenn ich mehr Zeit habe werde ich mich mal beim DuBarfst Forum anmelden oder natürlich hier Ratschläge einholen und mir vorallem eine Feinwaage kaufen.
Fellnase2009 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 12:11
  #24
Duna
Forenprofi
 
Duna
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.021
Standard

Zitat:
Zitat von dieMiffy Beitrag anzeigen
Nein, ist nicht aufgeführt. Man gibt pauschal die 1000 mg pro kg Fleisch, außer es ist Wild.
Okay, das muss man aber auch erstmal wissen... 🙈
Dachte, das wäre über den Lachs abgedeckt, da es weder im Kalkulator noch im Grundrezept steht.
Duna ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 09.10.2019, 16:31
  #25
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 9.368
Standard

Nee, steht nur in gefühlt 1.000.000 und 1 Beitrag...falls man denn mal querliest außerhalb der eigenen Threads könnte einem das schon mal begegnet sein...
Abgesehen davon: Der Omega-Säuren-Ausgleich ist nur nice-to-have, nichts, das zwingend notwendig ist. (Auch x-fach drüben nachzulesen...)


Felini Complete (FC) ist wirklich komplett - das geht nur von anderen Bedarfswerten aus als der Kalki.

Vom Easy barf (EB) gibt's inzwischen auch ein komplettes, und bei der basic-Variante muß nur Calcium und Taurin zu.
Die Leber, die ja lt. Rezept mit dazu soll, könnte man bedenkenlos weglassen. Ganz ohne Vit A ist das Pulver ja nicht, und der Kalki arbeitet eh mit 5fach überhöhter Zufuhr. Und 20% Bedarfsdeckung lt. Kalki schafft EB ohne Leber-Zusatz locker...
SiRu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 16:48
  #26
Pottpourie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 283
Standard

Ach Du liebe Zeit.....

Ok, bin dann quasi raus aus dem Thema.

Hat denn jemand Erfahrungen mit "Pets Deli"?
Pottpourie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 17:52
  #27
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.293
Standard

So schnell Pottspourie? Klingt erstmal komplizierter als es eigentlich ist, aber ohne Einlesen gehts nicht
Fertigbarf ist nix, da nicht genau deklariert und oftmals mit fragwürdigen Inhaltsstoffen wie z. B. Pflanzenölen oder zu hohem Ballastanteil (habe die genaue Deklaration von Pets Deli nicht im Kopf). Da hast Du hinsichtlich Allergie dasselbe Problem wie jetzt mit Nassfutter. Zudem ist Pets Deli glaube ich komplett gewolfter Brei, das fressen viele Katzen nicht.
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 18:14
  #28
Duna
Forenprofi
 
Duna
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.021
Standard

Zitat:
Zitat von SiRu Beitrag anzeigen
Nee, steht nur in gefühlt 1.000.000 und 1 Beitrag...falls man denn mal querliest außerhalb der eigenen Threads könnte einem das schon mal begegnet sein...
Abgesehen davon: Der Omega-Säuren-Ausgleich ist nur nice-to-have, nichts, das zwingend notwendig ist. (Auch x-fach drüben nachzulesen...)
.
Ich hab das auch mehrfach gelesen, es steht auch in meinem Buch von Doreen Fiedler und eine Flasche davon in meinem Kühlschrank. Trotzdem finde ich es komisch, dass es weder im Kalkulator noch in den Grundrezepten aufgeführt wird.
Ich dachte dann eben, dass manche der Meinung sind, man braucht es, und andere nicht. So wie Frau Fiedler ja auch 100 Gramm Lachs pro kg Fleisch zufügt und der Kalki nur 30 oder so. 🤷
Duna ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 20:00
  #29
Pottpourie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 283
Standard

Zitat:
Zitat von dieMiffy Beitrag anzeigen
So schnell Pottspourie? Klingt erstmal komplizierter als es eigentlich ist, aber ohne Einlesen gehts nicht
Fertigbarf ist nix, da nicht genau deklariert und oftmals mit fragwürdigen Inhaltsstoffen wie z. B. Pflanzenölen oder zu hohem Ballastanteil (habe die genaue Deklaration von Pets Deli nicht im Kopf). Da hast Du hinsichtlich Allergie dasselbe Problem wie jetzt mit Nassfutter. Zudem ist Pets Deli glaube ich komplett gewolfter Brei, das fressen viele Katzen nicht.
Na ja, was heißt so schnell. Es gibt halt 2 grundlegende Probleme, das eine ist die Zeit, die mir für die Zubereitung fehlen würde. Das andere Problem ist, dass ich einfach nicht selber "matschen" möchte, ich finde es schon total widerlich wenn ich z.B. rohes Hühnchen anfassen und klein schneiden muss, ganz zu schweigen dann davon Innereien schnibbeln zu müssen. Daher dachte ich, ich hätte vielleicht gute Alternativen gefunden, aber dem ist ja dann wohl nicht so.
Pottpourie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 20:26
  #30
Starfairy
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 7.722
Standard

Du must doch gar keine Innereien schnippeln.
Starfairy ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Barfanfänger und Fragen Fellnase2009 Barfen 17 19.09.2019 09:45
Barfanfänger... annahier Barfen 9 21.06.2015 04:51
Barfanfänger mefi Barfen 45 30.12.2014 00:34
Barfanfänger Jacky02 Barfen 1 16.05.2010 20:07
Barfanfänger braucht Hilfe sofakaetzchen Barfen 7 31.08.2009 09:16

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:48 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.