Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Barfen

Barfen Alles rund ums Thema Barfen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2016, 14:44
  #1
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.929
Standard "Die Futtermacher" Fleisch - auch für Katzen?

Huhu,

ich habe vorhin diese kleinen vorgefertigten Würste von "die Futtermacher" entdeckt, nicht die Menüsorten, sondern eben die anderen.

z.B. Mais-Poulet-Ragout, auf der Verpackung heißt es nur "Hühner aus Freilaufhaltung
99,5%Muskelfleisch v. Maishähnchen
0,5%Leinöl"

- damit kann ich doch dann ausgehen, dass dort nichts hinzugesetzt ist und ich es auch den Katzen bedenkenlos (als Leckerlie, nicht als Haupternährung) geben kann?

Auf deren Seite heißt es auch " Wir setzen nach wie vor auf 100 % reines rohes Fleisch ohne künstliche Zusatzstoffe." und weiter
"UNSERE BARF-MENÜS
Die tiefgefrorenen Menüs enthalten neben der Fleischsorte Ihrer Wahl wertvolle Gemüsesorten, Öle und Knochen oder Knorpel (Calciumträger). Das beste Futter für Ihre Vierbeiner ahmt mit seinen Inhaltsstoffen das Beutetier nach. Nichts Geringeres haben wir uns zur Aufgabe gemacht und so sind wir als Hundebesitzer und Futtermacher seit fast 30 Jahren natürlich überzeugte BARFER."

http://www.die-futtermacher.de/das-barf-prinzip/

Wenn ich es richtig verstehe, geben sie also auch bei den Menüs nichts an Zusatzstoffen hinzu, sondern "supplementieren" natürlich? (Dennoch nicht für Katzen geeignet, zu viel Gemüse usw.).
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.08.2016, 15:07
  #2
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 9.347
Standard

Hundebarf funktioniert ganz anders, als Katzenbarf.
Das geht nach groben Prozentaufteilungen Fleisch /RFK/Pansen und Gemüse/Salat/Obst und ab und an mal 'nen Teelöffel irgendwas...

Wenn es wirklich nur etwas Leinöl zum Fleisch ist: gibt noch ein bißchen Calcium - also z.B. Eierschalpulver - dazu. Für das nierenfreundlichere Ca/P-Verhältnis
Aber sonst seh ich da nix, was gegen Naschfütterung spricht.
SiRu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 15:42
  #3
Eifelkater
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Beiträge: 6.172
Standard

Was kostet das denn? Wenn das quasi reines Muskelfleisch ist, kannst du ja eigentlich auch Hähnchenbrust nehmen. Oder brauchst du unbedingt gewolft?
__________________
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen:
In Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.
Francesco Petrarca
Eifelkater ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 16:37
  #4
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.929
Standard

250 g regulär 2,49 Euro, war jetzt aber im Angebot für 1,25 Euro.

Ja, klar, könnte man auch Huhn kaufen, das war jetzt auch eher mal in die Richtung, dass man mal z.B. Schonkost "auf Lager" hat oä. Muss sowieso erstmal probieren, ob sie das überhaupt fressen, normalerweise gehen meine nicht an TK-Fleisch. ^^
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 16:51
  #5
Havanna=^^=
Forenprofi
 
Havanna=^^=
 
Registriert seit: 2013
Ort: Marburg
Beiträge: 5.300
Standard

Ich bin mittlerweile sehr vorsichtig bei Hunde-Barf, da bis jetzt alle Marken, die wir hier getestet haben, leicht "drüber" waren.
Das Fleisch hat leicht gerochen und wurde natürlich komplett verweigert (und prompt entsorgt).

An meinen Auftau-Fähigkeiten kann es bei mehreren Vorkommnissen nicht liegen und ich vermute, dass die Hersteller sich entweder nicht sonderlich um die Kühlkette bemühen oder der leichte Gammel-Faktor Absicht ist. Hunde mögen das ja gern
__________________
Zorro "Angstbärchen" und klein-Havanna sowie meine Sternchen Mini, Mikado, Minka und die vermissten Tinka und Boris...ihr fehlt!

Havanna=^^= ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Teil-Barfen | Nächstes Thema: Umstellung auf Barf »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Pupsen" Eure Katzen auch manchmal und lösen regelrechten "ABC-Alarm" aus merline Das stille Örtchen 95 07.10.2013 15:08
Mäßig/"wenig" Rohprotein bei viel "Fleisch"? Lady_Rowena Nassfutter 26 16.12.2012 17:43
Trinken Eure Katzen auch gern "altes" Wasser??? Zwillingsmami Ungewöhnliche Beobachtungen 14 30.11.2011 21:47
"Richtiges" Fleisch für Katzen? Fellina Barfen 20 31.01.2010 12:21
Katzen fressen permanent Gras, auch ohne "haarigen" Grund shyva Ungewöhnliche Beobachtungen 17 25.06.2008 05:33

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:54 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.