Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Barfen

Barfen Alles rund ums Thema Barfen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2016, 08:51
  #1
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.362
Standard Tägliche Menge unsupplementiertes Rindergulasch

Es gibt hier jeden Tag 1-2 Stücke unsupplementiertes Rindergulasch, welche mit kochendem Wasser überbrüht und fürs Clickern klein geschnitten werden. Ist das ok, oder müsste man, weil es täglich ist, zumindest Calcium supplementieren?
Wie schätzt ihr das ein?
(Ansonsten gibt es hier Nafu und bisschen Trofu.)
Mäuseplatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 26.03.2016, 08:54
  #2
IchundIch
Exote über 60-ig
 
IchundIch
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 2.178
Standard

Nein, bei der geringen Menge brauchst keine Supli.
Aber warum überbrühst du das Fleisch, so nimmst du den Geruch weg
IchundIch ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2016, 20:40
  #3
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.362
Standard

Danke für deine Antwort
Er mag das gerne so.

Schätzen die anderen Barfer das ähnlich ein? Bin mir da echt unsicher wegen der täglichen Gabe...
Mäuseplatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2016, 21:28
  #4
Kuro
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 1.087
Standard

Ich sag mal, ein bisschen hängt das von der Größe der Stücken ab und auf wie viele Katzen die 1 - 2 Stücken aufgeteilt werden (oder zählt das pro Katze?).
Ich kenne Gulaschstücken von meiner Mutter, die sind wirklich klein. Aber was ich teils schon im Supermarkt gesehen habe, da, so schätze ich, wiegt ein Stück sicher an die 25 - 30 g. Also bei zwei Stücken 50 - 60 g. Und da würde ich supplementieren, wenn das pro Katze geht.
Kuro ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2016, 18:49
  #5
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.362
Standard

Ich habe mal gewogen. Es sind so 30-35g Rindergulasch pro Tag für 1 Kater.
Ist das Zuviel ohne zu supplementieren?
Mäuseplatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2016, 18:58
  #6
IchundIch
Exote über 60-ig
 
IchundIch
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 2.178
Standard

Nein, brauchst nicht, du fütterst ja eh NaFu auch dazu
IchundIch ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2016, 19:57
  #7
Starfairy
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 7.721
Standard

Da rohes Fleisch ohne alles halt doch die Nieren sehr stark belastet, würde ich doch eher nach der neueren Empfehlung gehen und zumindest Calzium draufmachen.

Wieviel fressen denn deine Kater an Nassfutter? Wenn sie evtl. eher Wenigfresser sind, kommst du wohl auch nach der alten 20 % Regelung auch schon dicht an die Grenze ran.
Starfairy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2016, 21:01
  #8
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.362
Standard

Er frisst ca. 200g Nafu und ca. 10-15 g Trofu (1-2 EL). 1xpro Woche bzw. alle 2 Wochen gibt es mal Ergänzungsfutter.
Die 1-2 Stücke Fleisch taue ich täglich auf.

Wenn ich das Fleisch mit gemörserter Eierschale supplementieren möchte, wäre dann eine ganz kleine Messerspitze ok oder müsste ich das genau ausrechnen? Und wenn ja, wieviel Gramm Eierschale solle ich dann bei z.B. 30g Rindergulasch nehmen?
Mäuseplatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2016, 22:01
  #9
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 9.366
Standard

5,000 (g Eierschale) : 1000 (g Fleisch) x Tagesration Fleisch (hier: x30 bzw. 35)

5,000 : 1000 = 0,005 x 30 = 0,15
..............................x 35 = 0,175

Prise...
SiRu ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 27.03.2016, 22:49
  #10
Mäuseplatz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Maushausen
Beiträge: 3.362
Standard

Danke
Mäuseplatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Lammblut von Petman | Nächstes Thema: Kurzzeitig nur Rind und Geflügel? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Menge Nassfutter = Menge Frischfleisch PaddyLynn Barfen 4 07.10.2012 18:46
Rindergulasch - wie supplementieren? kattepukkel's Barfen 21 01.05.2011 18:10
Ein Stück Rindergulasch?! Wilkenid Barfen 16 20.04.2010 09:21
rindergulasch bei kitten und durchfall? l.lenchen Barfen 4 13.10.2009 20:20
Rohes Rindergulasch trotz Gastritis??? Nadine`78 Barfen 14 20.07.2008 23:11

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:20 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.