Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Die Ernährung > Barfen

Barfen Alles rund ums Thema Barfen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2016, 09:17
  #1
Saphira15
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 4.205
Standard Alternative zu Rind

Hallo ihr lieben!

Ich barfe meine Katzen seit einiger Zeit ( ab und an gibts auch mal was aus der Dose....vergessen aufzutauen oder als Schmankerl) und seit ein paar Wochen sind sie der Meinung, dass das einzig wirklich essbare Rind ist.
Pute ist doof und Huhn, naja wenn es wirklich sein muss.
Hirsch war doof, Ente war doof, Kaninchen war doof..
Pferd hab ich noch nicht probiert, weil ich mir das gerne aufheben würde.
Lamm werde ich noch probieren.

Ich gehe nachher einkaufen und würde gerne noch einiges ausprobieren.
Was bekommen eure Katzen noch zu fressen?
Saphira15 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 22.03.2016, 11:57
  #2
Jiu
Forenprofi
 
Jiu
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 1.686
Standard

Huhu,

woher beziehst du dein Fleisch denn? Es gibt durchaus nicht wenige Katzen, die eine Fleischsorte von einer Quelle lieben und von der anderen gar nicht anrühren...
__________________
Viele Grüße von Jiu mit Chino und Filou. Unvergessen bleibt unser Hopey.
Jiu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 14:47
  #3
Schwerelos
Erfahrener Benutzer
 
Schwerelos
 
Registriert seit: 2010
Alter: 35
Beiträge: 729
Standard

Bei meinen Katzen war's so, dass es auch drauf ankam, aus welchem Teil vom Tier das Fleisch war und die Beschaffenheit. Und Supermarktfleisch war nicht ganz so toll wie das vom Frostfleischshop. Ich persönlich empfand auch die Fleischqualität vom Shop immer als besser. Sah besser(natürlicher) aus und roch besser als das für den Menschen aufpolierte Supermarktzeug, hätt ich auch sofort selber gegessen. Klingt jetzt vielleicht ein bisschen komisch, ist aber so.

Im Moment wird hier nur Hühnchen serviert und auch da zeigen sich schon Vorlieben. Die kompletten Hühnerschenkel sind nämlich viel spannender als das fein geschnippelte Hühner Geschnetzelte. Und haben auch den Vorteil, dass sich die nicht so leicht schlingen lassen Wobei ich natürlich beim ersten Mal, als ich ihnen einfach einen Hühnerschenkel in die Schüssel gelegt habe, angeschaut wurde, als hätt ich nicht alle Tassen im Schrank. So nach dem Motto "Bist du doof? Wie soll ich das denn essen?" Aber zumindest der Dicke hat sich dann doch wortwörtlich durchgebissen und findet es jetzt ganz toll. Lässt sich aber nicht so wirklich gut supplementieren und funktioniert wahrscheinlich nur, solange Katz noch Zähne hat.

Kaufst du sonst in der Fleischerei/Supermarkt oder bestellst du online? Meine würden zB töten für Känguru, aber das kriegt man wahrscheinlich eher nicht im Laden - zumindest nicht ungewürzt, hab ich jedenfalls noch nie irgendwo gesehen. Strauß würde mir noch einfallen. War hier beim letzten Mal nicht so der Renner, aber bekommt man auch im Markt. Ist halt teuer und ob man den ohne Marinade/Gewürze bekommt, weiß ich nicht.
__________________
Schwerelos ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 14:51
  #4
Saphira15
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 4.205
Standard

Zitat:
Zitat von Jiu Beitrag anzeigen
Huhu,

woher beziehst du dein Fleisch denn? Es gibt durchaus nicht wenige Katzen, die eine Fleischsorte von einer Quelle lieben und von der anderen gar nicht anrühren...
Bei mir in der Nähe gibts einen Barfladen, der das von Schlachthöfen/ Bauern aus der Umgebung bezieht.

Ich habe heute nochmal Hühnerschenkel gekauft, die fand Nero schon mal toll und Ari denke ich auch.

Ich würde ja schon gerne näher beim "natürlichen" Beutetier der Katze bleiben.
Känguru und Strauss ist da eher weit weg. (Ok Rind auch)

Manchmal gibts hier noch Küken, die isst Saphira auch nicht, Madame knabbert doch an sowas nicht rum
Saphira15 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 14:55
  #5
Schwerelos
Erfahrener Benutzer
 
Schwerelos
 
Registriert seit: 2010
Alter: 35
Beiträge: 729
Standard

Ups.. daran, dass es Barf-Läden gibt, hab ich gar nicht gedacht, weil ich noch nie einen gesehen habe Ich dachte grad nur an Metzgerei und Supermarkt.
Schwerelos ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 15:05
  #6
Jiu
Forenprofi
 
Jiu
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 1.686
Standard

Machmal müssen sie auch erst auf den Geschmack kommen. Als mein Hopey zum ersten Mal einen Hühnerflügel gekommen hat, hat er ihn einfach nur angestarrt - mehr nicht.
Beim zweiten Mal dann dran geleckt, beim dritten dran geknabbert und mittlerweile hüpft er wie ein Flummi laut maunzend auf und ab sobald ich einen raushole und stopft ihn in sich rein.
Jiu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 15:06
  #7
Saphira15
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 4.205
Standard

Zitat:
Zitat von Schwerelos Beitrag anzeigen
Ups.. daran, dass es Barf-Läden gibt, hab ich gar nicht gedacht, weil ich noch nie einen gesehen habe Ich dachte grad nur an Metzgerei und Supermarkt.
Hier in Berlin und Umgebung weiß ich auch keinen weiteren
Aber die sind super nett, das Fleisch ist für meine Augen gut und der Preis passt auch.

Aber ich werde das nochmal austesten, ob sie nochmal Huhn aus dem Supermarkt fressen
Saphira15 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 15:07
  #8
Saphira15
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 4.205
Standard

Zitat:
Zitat von Jiu Beitrag anzeigen
Machmal müssen sie auch erst auf den Geschmack kommen. Als mein Hopey zum ersten Mal einen Hühnerflügel gekommen hat, hat er ihn einfach nur angestarrt - mehr nicht.
Beim zweiten Mal dann dran geleckt, beim dritten dran geknabbert und mittlerweile hüpft er wie ein Flummi laut maunzend auf und ab sobald ich einen raushole und stopft ihn in sich rein.
Da Saphira gerade eh ein wenig kränkelt, bekommt sie fast alles was sie mag und da gehört Hühnerflrügel eben nicht dazu
Aber wenn sie fitter ist, werden wir es nochmal angehen
Saphira15 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist MAC's Rind jetzt Rind pur? Nicht mehr Rind und Naturreis? Shaja Nassfutter 8 09.10.2014 19:40
TigerCat Rind Fellina Nassfutter 1 26.01.2010 14:34
MACs Rind - ausschließlich Rind? Jaded Nassfutter 0 03.11.2008 13:50

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:17 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.