Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Barfen Alles rund ums Thema Barfen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.2018, 12:02   #5751
Kuro
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 992
Standard

Zitat:
Zitat von bunteriro Beitrag anzeigen
Edit: Also bei Frau Fiedler ists irgendwie so oder so komisch weil da bei den Grundrezepten 20g Regenbogenforelle oder 100g Lachs steht...sowit ich weiß, hat aber Lachs mehr VitD.
So oder so ist aber auch zwischen 30 g vom dubarfst Grundrezept und 7,3 g nach dem Kalki ein ziemlicher Unterschied.
Der Vit. D-Gehalt bei Lachs schwankt in den Datenbanken von db und eb (einfach barf) extrem. Ich bin persönlich jeweils nur in den Nährwerttabellen, die in den Tools angegeben sind, bei diesen Werten angekommen, alle weiteren lagen so ziemlich mittig zwischen ihnen (ich finde die Abweichung nämlich auch sehr heftig und habe deswegen selbst nach weiteren Werten gegooglet). Deswegen verwende ich Lachs eher als Ausnahme (er ist eh teurer als die Forelle) und habe tatsächlich für mich selbst die Mittelwerte zugrunde gelegt. Empfehle ich aber niemandem einfach so, sondern sage immer: selbst googlen und darauf basierend entscheiden.
Daher kommt bei eb auch diese Differenz zwischen Lachs und Forelle zustande, weil dort nur sehr wenig Vit. D als Gehalt angegeben wird, bei db ist es genau umgekehrt, da ist es viel mehr als bei Forelle.

Was die Kalkiberechnung betrifft, es hängt davon ab, welchen Vit. D-Gehalt Rinderhack und -herz haben. Eigentlich weiß ich, dass Lammherz einiges mehr an Vit. D liefert als andere Tierarten, aber ich kann das aus dem Stegreif nicht für Rind sagen (auch nicht beim Fleisch). Da mal in der Datenbank schauen, inwiefern da vielleicht ein höherer Wert hinterlegt ist, der könnte das schon erklären. Das Grundrezept muss ja auch bei anderen Tierarten passen und wenn Rind vielleicht schon generell mehr enthält, kommt in der Kalkiberechnung eindeutig weniger raus.
Kuro ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.04.2018, 12:22   #5752
bunteriro
Forenprofi
 
bunteriro
 
Registriert seit: 2010
Ort: Saarbrücken
Alter: 30
Beiträge: 5.036
Standard

Danke dir.

Also das Herz hat ein wenig VitD angegeben, das Hack ist da genullt (also im Kalki). Liegt also wirklich am hohen Wert für Lachs.
Ich muss dann mal in anderen Quellen gucken, ob ich mir da den Kalkiwert dann auch etwas anpasse auf einen Mittelwert.

Ich merke schon, insgesamt schafft wirklich nur eine große Abwechslung Versorgungssicherheit. Viele Werte sind beim Fleisch ja in den Shops auch nicht angegeben. Bei meinen 4 Katzen ist immerhin ein großer Durchlauf gegeben, da ist dann Abwechslung und auch das Bestellen bei mehreren Shops nicht so problematisch (große Gefriertruhe im Keller plus Gefrierschrank hilft da natürlich auch).
__________________
Katzenkurzanleitung
VEGAN - because my body isn´t a graveyard
FunFacts: Sternzeichen Löwe, Mond im Löwen, Aszendent Schütze; 48% Gryffindor, 24% Ravenclaw, 24% Hufflepuff, 4% Slytherin.
Lied des Tages: ASP // Sage nein!
bunteriro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2018, 12:16   #5753
bunteriro
Forenprofi
 
bunteriro
 
Registriert seit: 2010
Ort: Saarbrücken
Alter: 30
Beiträge: 5.036
Standard

Ich kann hier von einem bäuerlichen Hof im Umfeld ganze Hühner bekommen, also wirklich komplett. Wenn ich das richtig verstanden habe, werden die Hühner durch Genickbruch getötet, sprich da ist auch alles an Blut drin, Federn dran usw. (am Telefon hätt ich sie auch gleich lebend bestellen können, aber ganz sooo frisch wollt ich jetzt wirklich nicht)

Wie mach ich daraus dann Barf? Einfach kleinhacken und in den Wolf (Entbeinen allein reicht nicht, hab hier Zahnlose)? Und muss dann da nur noch Taurin dazu, wenn das Huhn ja komplett ist?
__________________
Katzenkurzanleitung
VEGAN - because my body isn´t a graveyard
FunFacts: Sternzeichen Löwe, Mond im Löwen, Aszendent Schütze; 48% Gryffindor, 24% Ravenclaw, 24% Hufflepuff, 4% Slytherin.
Lied des Tages: ASP // Sage nein!
bunteriro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2018, 13:11   #5754
JFA
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 11.753
Standard

Ich würde zumindest einen Teil der Federn rupfen, sonst ist das ein bisschen arg viel Ballaststoff (und die Katzen fressens nicht mehr, ich hatte das gleiche Experiment schon mit Tauben)

Ich würde Taurin dazugeben und ein paar B-Vitamine, sonst nichts.
JFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2018, 18:22   #5755
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 8.998
Standard

Sicherheitshalber etwas Taurin dazu.
(Bei noch warm... würd ich wahrscheinlich sogar das Taurin weglassen. Vorallem, wenn es jetzt nicht nur schlachtwarmes Huhn über Wochen gibt...)

Und ja, nicht alle Federn mit verwenden.
SiRu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2018, 23:32   #5756
bunteriro
Forenprofi
 
bunteriro
 
Registriert seit: 2010
Ort: Saarbrücken
Alter: 30
Beiträge: 5.036
Standard

Danke für die Antworten.
Dann werd ich etwas rupfen müssen. Aber der Preis ist schon gut und es ist auch gut fürs Hühnchen, das wirklich sehr tiergerecht gelebt hat und auch nicht zum Schlachthof transportiert werden musste.

Es gibt hier auch noch einen weiteren Hof, da würde es regelmäßig Pferd geben. Das könnt ich auch füttern, zumal meine 4 bereits mal Pferd hatten.

Insgesamt hätte ich dann schonmal einen Fellträger und einen Federträger direkt vom Hof.
__________________
Katzenkurzanleitung
VEGAN - because my body isn´t a graveyard
FunFacts: Sternzeichen Löwe, Mond im Löwen, Aszendent Schütze; 48% Gryffindor, 24% Ravenclaw, 24% Hufflepuff, 4% Slytherin.
Lied des Tages: ASP // Sage nein!
bunteriro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 09:37   #5757
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 8.998
Standard



SiRu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2018, 08:31   #5758
CheKaMiLi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 243
Standard

muss leider mit einem etwas anderen Thema reingrätschen. Aber es passt rein, wo alle Barf Profis versammelt sind.
Meine Wildlings Mama frisst seit 1 Woche nichts. Beim TA waren wir schon. Keine Ursachen gefunden. Auf das BB warten wir noch. Ich habe gestern in meiner Not Lachs aufgetaut und davon hat sie dann langsam angefangen zu fressen. Am Anfang Lachs pur ca. 30 gr. Dann zusammen mit Power Nahrung in Lachstreifen gewickelt. Jetzt sollten ca. 100 gr in ihr drin sein. Was anderes frisst sich noch immer nicht. Power Nahrung Pur nicht, Lieblings Leckerli nicht. Ich habe noch Lachs vom Tierhotel eingefroren an das ich gehen könnte.

Jetzt meine Frage: wie viel Lachs würdet ich max. geben mit dem Hintergrund, dass sie sonst (fast) nichts anrührt? Ich weiss um die Problematik mit der Überversorgung, darum auch die Frage.

Was mir noch einfällt zu geben, weil sie eben Fisch sehr gerne mag, wäre Reconvales. Muss ich bestellen bzw. rum telefonieren, welcher TA es hat.

Vielen Dank für Eure Meinungen.
__________________
VG ChefinKaterMiniLina(LucyWirbelwind)
CheKaMiLi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2018, 09:36   #5759
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 8.998
Standard

Besorg Dir morgen mal Seelachsfilet, und frag sie, ob ihr das genehm ist.
(Seelachs ist vergleichsweise unproblematisch...)
Beim Lachs bist Du eigentlich schon am Wochenlimit - zumal die Powernahrung ja , denk ich mal, auch mit Vitaminen aufgepeppt sein wird.

Felini Complete dazu, also zum Seelachs, und Du hast 'ne einigermaßen ausgewogene Mahlzeit.

Du kannst das auch mit rohen, ungewürzten Hühnerflügeln (komplett mit Knochen), Hühnerbeinen (die allerdings eher ohne Knochen), Rindersuppenfleisch, Kaninchen... versuchen.
Mit FC nach Packungsbeilage sind sie - außer den Flügeln - dann immer richtiges Katzenfutter.

Wenn die Dame bisher eher auf selbstgefangene Mäuse eingestellt war, dann könnte ihr einfach das Fressgefühl von Fertignahrung nicht passen - das fühlt sich im Mäulchen nicht nach Fressen an...

Wenn sie Fleisch/Fisch mit FC annimmt, können wir nochmal über an hochträchtige bzw. laktierende Kätzin angepasstes Rohfutter reden.
SiRu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2018, 09:59   #5760
CheKaMiLi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 243
Standard

Danke SiRu für den Tip mit Seelachsfilet.

Ich habe vergessen zu schreiben, daß Lucy schon länger bei mir ist und bei mir gebarft wird. Wird auch alles gefressen. Mäkeln ist bei mir nicht erlaubt.

Lucy steht unheimlich auf Menschnahrung, also Wurst oder Lachs, wenn es sie mal bei mir gibt - selten. Da werde ich normalerweise belagert, auch wenn man sich sonst nicht anlangen lässt. Jetzt wird sogar Wurst nicht gefressen, nicht mal angerochen.

Was mir noch einfällt wäre Thunfisch in eigenem Saft. Werde ich auch mal versorgen. Wie stehst du dazu?

FC habe ich da.
__________________
VG ChefinKaterMiniLina(LucyWirbelwind)
CheKaMiLi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:42 Uhr.