Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Barfen Alles rund ums Thema Barfen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.03.2018, 09:01   #5731
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 33
Beiträge: 9.213
Standard

Ja, hätte gar nicht gedacht, dass es so einen Unterschied macht
dieMiffy ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.03.2018, 08:30   #5732
D's Mama
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 49
Standard

​Guten Morgen an Alle!

Ich brauche bitte mal wieder eure Hilfe!


Hier wird im Moment kein supplementiertes Fleisch angenommen, auch kein normales NaFu, selbst das TroFu nur mit langen Zähnen.


Wenn ich das Fleisch pur gebe, wird es verschlungen wie verrückt

An den Rezepten hab ich nichts verändert​​​​.


Wie lange kann ich Fleisch pur geben, ohne dass es gefährlich wird?


Was kann ich tun, damit sie das BARF wieder anrühren?

Kann mir jemand einen Tipp geben wo ich Rezepte mit Fisch finden kann?


Ich danke euch im Voraus schonmal für eure Hilfe!
D's Mama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 13:07   #5733
laraison
Erfahrener Benutzer
 
laraison
 
Registriert seit: 2015
Ort: Leipzig
Beiträge: 209
Standard

Moin ihr Lieben,

ich benötige mal euer Erfahrungswissen:

Rohfleisch gibts bei mir ja schon eine Weile, zuerst pur, dann supplementiert mit Felini Complete bzw. Easy Barf. Inzwischen futtert Oskar auch alle bisher angebotenen Fleischsorten in akzeptabel großen Stücken...

Ich möchte nun anfangen, das Fleisch selbst zu supplementieren.
Den dubarfst Kalkulator besorge ich mir gleich, mir stellt sich aber die Frage, ob ich die Suppis jetzt einzeln und nach und nach untermischen sollte oder ob ich direkt einen kompletten Mix machen kann?
__________________
Mr. Gregor, King Spot, Prinzessin Emmi und Bärchen Pepe immer im Herzen


Goodbyes are not forever. Goodbyes are not the end. They simply mean I'll miss you,
until we meet again. ♥
laraison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 13:22   #5734
Jiu
Forenprofi
 
Jiu
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 1.573
Standard

Huhu,

das hängt immer von der jeweiligen Katze ab... Als ich von FC auf einzelne Supplemente umgestellt habe, hab ich gleich eine fertige Mischung mit allem gemacht und es wurde gut angenommen und hat nie Probleme gemacht.

Kommt aber wie gesagt auf die Katze an. Manche mögen z.B. den Geschmack von Blut oder Fortain nicht... andere keine rohe Leber... wieder andere vielleicht keinen rohen Fisch...

Würde es also einfach mit einer kleinen Portion probieren. Klar, keine Mengen matschen ist aufwändiger... aber besser, als es später zu entsorgen.

Viele Katzen mögen es auch lieber, wenn es einmal eingefroren und wieder aufgetaut wurde - ist dann vielleicht besser durchgezogen.
__________________
Viele Grüße von Jiu mit Chino und Filou. Unvergessen bleibt unser Hopey.
Jiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 13:31   #5735
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 33
Beiträge: 9.213
Standard

Ich habe die erste Mischung ohne die bekannten "heiklen" Supplemente wie Fortain und Seealge gemacht. Salz, Taurin, Ca-Carbonat, Knochenmehl, Bierhefe hatte ich als unproblematisch und teils geschmacksneutral eingestuft bzw. kannten sie das ja teilweise schon. Fisch haben sie immer gemocht, war also Lachs auch kein Problem. Leber hab ich einfach mit reingemischt und sie fandens ok, bestehen heute aber darauf, dass die püriert als "Soße" reinkommt, Leber in Stücken lassen sie liegen.
Die Mischung wurde damals gleich gefressen.
Seealge kam später dazu, fanden sie auch ok. Dann Fortain und ab da wurde gestreikt, zumindest von Pepi Seit ich da Blut nutze, ist aber jede Mischung ok

Also vielleicht erstmal die beiden geruchsintensiven Supplemente weglassen, oder gleich ein kleines Rezept mit allem drin probieren
dieMiffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 14:22   #5736
laraison
Erfahrener Benutzer
 
laraison
 
Registriert seit: 2015
Ort: Leipzig
Beiträge: 209
Standard

danke euch.

Fisch wird gemocht, Leber auch.
Ich werde erstmal ohne Fortain und Seealge testen und schauen was passiert.
__________________
Mr. Gregor, King Spot, Prinzessin Emmi und Bärchen Pepe immer im Herzen


Goodbyes are not forever. Goodbyes are not the end. They simply mean I'll miss you,
until we meet again. ♥
laraison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2018, 14:28   #5737
Kuro
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 940
Standard

Ich habe sofort alles reingeschmissen (bei mir war das sogar nach FP mit Niere und Milz) und habe gesagt "friss oder hab Pech". Die ersten beiden Mahlzeiten wurde das Futter erst skeptisch beäugt, aber nach einer Weile vor Hunger gefressen. Danach wurde nicht gemäkelt.
Ich vertrete ja die Ansicht, dass dieses Zögern Mäkeln bestärkt, je nach Katze stärker oder weniger stark ausgeprägt (bei denen, die mäkeln). Deswegen bin ich immer der Ansicht hinstellen und weggehen. Ob man nun tatsächlich räumlich geht oder aber einfach nur normal das weiter macht, was man eben zu Haus tut und sehr gut im Ignorieren ist (ich zähle zur letzten Gruppe), das muss jeder selbst sehen. Wichtig ist, dass die Katzenschaft merkt, ich kann jetzt hier nerven, das ändert nichts. Außerdem ist das ja was Gutes.
Kuro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2018, 15:56   #5738
Starfairy
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 6.856
Standard

Ich muß uuuunbedingt matschen. Morgen früh ist endgültig alles vermatschte alle.
Ich hatte jetzt die Woche Urlaub, und matschen war auch geplant. Eigentlich.

Und in Wahrheit hat meine Schwägerin beim Osteressen die halbe Familie mit Grippe angesteckt. Und ich lieg auch seit Dienstag flach.
Heute ist es schon ein bisschen besser, aber dieser fiese, festsitzende Husten und das Kratzen im Hals wird nicht sonderlich besser. Und ich fühl mich sooooo schlapp.
Und die Miezen haben bestimmt morgen trotzdem Hunger.

Ich hatte diese Woche so viel vor, Traumwetter im Urlaub, wann gibt es sowas schon mal. Und dann sowas... Und hätte echt einfach nicht sein müssen. Ich wär auch gar nicht hingegangen, wenn die vorher nur mal piep gesagt hätte.
Starfairy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2018, 16:50   #5739
Tiffy 06
Forenprofi
 
Tiffy 06
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.328
Standard

Oh man, das ist echt doof.

Ich hab grad auch gematscht. Wurde höchste Zeit, aber noch nicht so knapp wie bei dir. Und meine beiden fressen zur Not auch mal 'ne Dose, wenn gar nichts mehr da sein sollte.

Motivation fehlte mir allerdings auch völlig dieses Mal.....
Tiffy 06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2018, 12:09   #5740
bunteriro
Forenprofi
 
bunteriro
 
Registriert seit: 2010
Ort: Saarbrücken
Alter: 29
Beiträge: 5.014
Standard

Ich hatte bisher nach Grundrezept supplementiert und möchte jetzt mal "ordentlich" mit Kalki arbeiten.

Nun bin ich etwas irritiert wegen dem VitE. Im Kalki ist was mit knapp 30 IE drin, auf meinen Allcuratropfen stehen 36 IE.
Ich habe jetzt in einem Rezept 4 Tropfen drin und dann steht natürlich ein Defizit in der Auswertung, aber das sind etwas über 23 IE und nach den IE-Angaben haben ja meine Tropfen 6 IE mehr, theoretisch also 24 IE mehr. Damit wär das Defizit ausgeglichen.

Funktioniert das so oder muss ich das irgendwie anders rechnen?
__________________
Katzenkurzanleitung
VEGAN - because my body isn´t a graveyard
FunFacts: Sternzeichen Löwe, Mond im Löwen, Aszendent Schütze; 48% Gryffindor, 24% Ravenclaw, 24% Hufflepuff, 4% Slytherin.
Lied des Tages: ASP // Sage nein!
bunteriro ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:03 Uhr.