Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Barfen Alles rund ums Thema Barfen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2017, 10:31   #5511
Kuro
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 790
Standard

Nicht nur der Kalium-Gehalt ist beim Pferd im eb-Rechner recht hoch, auch der Natrium-Gehalt ist etwas niedriger als bei manch anderen Fleischsorten. Das sorgt auch noch mal für etwas mehr Salzbedarf.

Ich ignoriere die Voreinstellung von 1:1 beim eb-Rechner schon seit langem und arbeite mit 2:1. Da Frau Fiedler sich ohnehin nie festlegen wollte, ob nun das Verhältnis oder absolute Zahlen wichtiger sind (ich hatte sie in einem Thread danach gefragt, aber keine klare Antwort erhalten), spielt das aus meiner Sicht ohnehin keine Rolle. Zumal ich ein CNIchen füttere und sie dabei ohnehin sagt, dass 2:1 gut sein kann (ohne dass es dafür aber eindeutige Nachweise gibt). Hinzu kommt das Verhältnis von 2,1:1, das wiederum bei db zugrunde gelegt wird. Das ist nicht ganz exakt meine Einstellung, die ich verwende, auch wenn sie bei db sehr exakt betrachtet wird. Aber ich bin der Meinung, wenn 2,1:1 gut ist, dann kann 2:1 anstelle von 1:1 nicht ganz falsch sein.
Andererseits ist 1:1 und ein entsprechend hoher Salzgehalt unter eb auch nicht so salzig, wie viele denken, da Frau Fiedler von einem geringeren Kalium-Bedarf ausgeht als db es tut. Also in den absoluten Zahlen.
Kuro ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.07.2017, 11:35   #5512
echo
Forenprofi
 
echo
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 1.315
Standard

Ah, Zahlendreher.

Danke für die vielen Antworten. Ich muss mir das alles nochmal in Ruhe durchrechnen und aufschreiben, damit ichs auch verstehe.

Gerade beim Pferd nehme ich auch immer wieder den "Du Barfst"-Kalki oder auch "nur" ein Grundrezept. Bei anderen Fleischsorten wechsle ich natürlich auch. Aber gerade beim Pferd habe ich dann ein wesentlich besseres Gefühl.

Geändert von echo (08.07.2017 um 11:57 Uhr)
echo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 12:29   #5513
Starfairy
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 6.379
Standard

Sagt mal, muß jetzt auf den Packungen beim abgepackten Fleisch das mit dem Fett und Co. nicht mehr draufstehen?
Ich habe gerade Hühnerschenkel (vom Lidl) und Rindfleisch aus dem Kaufland zerkleinert. Und bei beiden Packungen kann ich den Fettanteil und so nicht finden.

Ich habe auch noch Rinderhackfleisch, da steht es drauf. Und auf dem Suppenhuhn auch. Das ist aber keine neue Packung, die war schon im Froster.
Starfairy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 13:06   #5514
Kuro
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 790
Standard

Eigentlich ist es mittlerweile Pflicht, dass es auf jeden Fall draufsteht.
Was genau war es denn aus dem Kaufland, dann schaue ich bei meinem mal (kaufe ja eh überwiegend und dadurch mehrfach die Woche im Kaufland ein).
Kuro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 14:10   #5515
Starfairy
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 6.379
Standard

Das war Rindersuppenfleisch ohne Knochen. Allerdings war das Angebotsfleisch, dieses Fleisch haben sie nicht normal im Sortiment. Also zumindest hier nicht.
Das gibt es so 2 - 3 mal im Jahr, und es heißt zwar Suppenfleisch, sieht aber eher aus wie ein etwas fetterer Braten. Das kostet dann immer 4,99/Kg.
Und ist eines der wenigen Rindfleisch, was meine Katzen auch fressen. Da guck ich immer, das ich so viel wie möglich kaufen kann.
Starfairy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2017, 17:40   #5516
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 7.667
Standard

Ganz anderes Thema...

Lilly's Bar hat Urlaub - und eine Geburtstagsrabatt-Aktion.
Startet heute mit 11% Rabatt auf den Einkauf. (Ab 10 € Einkaufswert)
Und die nächsten Tage schrumpft der Rabatt täglich um 1 %... bis es am 14. dann nur noch 2 % sind. (Bei den letzten Prozentchen entfällt dafür allerdings der Mindesteinkauf....)

http://www.lillysbar.de/epages/61181...gsrabattAktion
SiRu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 17:36   #5517
Muggili
Forenprofi
 
Muggili
 
Registriert seit: 2013
Ort: an der schwäbischen Eisenbahn
Beiträge: 4.905
Standard

Danke für den Tipp, da schau ich gleich mal nach, ob noch Turin und Fortain da ist.

SiRu, zwei Fragen:
Habe den Tipp bekommen, daß gequollener Quia-Samen für Mega-Kolon (Darm) gut sein soll. Ist da was dran, oder tuts der gequollene Flohsamen auch ?
__________________

Grüßle von Moni und den beiden "Jungs"
Mehr von uns hier:
http://www.katzen-forum.net/katzenge...muggili-5.html
Muggili ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 18:35   #5518
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 7.667
Standard

Keine Ahnung, aber bei dem was Chia-Samen alles können soll und im Gegensatz dazu tatsächlich kann... spar Dir die Ausgabe und bleib beim bewährten.
(Abgesehen vom Exoten-Status bringt das nix, was man nicht auch anders genauso gut hinkriegt. Zumindest in der menschlichen Ernährung. Das es bei katz da anders aussieht, glaub ich nicht.)
SiRu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 18:47   #5519
Grobi
Forenprofi
 
Grobi
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.691
Standard

Vom logischen Verständnis her würde ich sagen: Chiasamen würde ich nicht füttern : sie enthalten unter Anderem 33% Fett 22% Eiweiß (abgeschrieben von meiner Packung )
Ich verzichte beim Barfen auf pflanzliches Fett und Pflanzliches Eiweiß.

Flohsamenschalen haben meine Frösche auch nach der Giardieninfektion damals gut getan.

Ob Chiasamen gut wären weiß ich nicht, ich würde es nicht ausprobieren.
__________________
liebe Grüße
Uschi mit
Smilla_____&______Kermit_____&_____Grobi___&_____ Mandarine

Geändert von Grobi (07.08.2017 um 08:18 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler gefunden
Grobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 00:49   #5520
neko
Forenprofi
 
neko
 
Registriert seit: 2009
Ort: im Süden
Beiträge: 12.827
Standard

Wenn ihrs grade von den Flohsamen/ Flohsamenschalen habt...

Wie ist das eigentlich, stimmt es, dass man Flohsamen im ganzen nicht so gut verträglich sind, wie Flohsamenschalen, oder ist das auch individuell?

Das mit dem Chia würde ich mir auch sparen. Das ist ein Hype derzeit und selbst wenns beim Menschen positive Effekte zeigt, heisst das noch lange nicht, dass es für die Katze (als reiner Fleischfresser) gut ist.
__________________
Kastration ist Tierschutz!
Tierleid-/quälerei melden - So gehts!

Ich gestatte dem Forenbetreiber KEINERLEI Verlinkungen in meinen Posts, die ich nicht selbst gesetzt habe!
neko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:32 Uhr.