Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Barfen Alles rund ums Thema Barfen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2017, 10:12   #5471
Nonsequitur
Forenprofi
 
Nonsequitur
 
Registriert seit: 2009
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 10.261
Standard

Ich hab nach langer Dosenfutterzeit gestern mal wieder ein paar Kilo Fleisch zu Katzenfutter gemacht. Die erste Portion haben die Miezen direkt begeistert weggespachtelt Heute morgen waren allerdings noch ein paar Stückchen im Napf - aber das Dosenfutter, das es dazu gab, wurde auch nicht gefressen. Wahrscheinlich liegt's mal wieder am Wetter.

Hühnerschenkel entbeinen geht bei mir mittlerweile recht flott, allerdings schaffe ich's jedesmal, mir dabei in den Finger zu säbeln.
__________________
Liebe Grüße, Nadine mit Grisu und Maja
und Sternchen Navajita, Peppi und Rumo

- If cats could talk, they would lie to you. -
Nonsequitur ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.05.2017, 10:47   #5472
Lumpenfee
Erfahrener Benutzer
 
Lumpenfee
 
Registriert seit: 2015
Ort: Bremen
Alter: 28
Beiträge: 518
Standard

Alsooo Bäpflopp und Sawyer waren grad in der Küche als es die erste Portion Barf gab. Und was soll ich sagen...: sie haben es anstandslos gefressen. Nicht mal groß gespielt wurde damit. Aber Sawyer hat es tatsächlich geschafft die paar stücke kleingeriebene Karotte auszusortieren und liegen zu lassen xD Na macht nichts. Wenigstens die "Soße" die dran war hat sie abgeleckt. Somit blieben auch keine Supplemente liegen.
Juju war grad kurz drinnen, aber ich wollt ihr nicht hinterher rennen. Gehe aber davon aus, dass sie es auch essen wird. Pan treibt sich eh ganz viel draußen rum. Ihn habe ich also auch noch nicht futtern sehen, aber bei ihm bin ich mir sicher, er wird es auch essen. Er hat auch den Gulasch etc, den es hier ab und an mal gab immer richtig gern gegessen. Er ist auch nicht wählerisch. Er isst alles und leider auch viel zu viel. Er ist hier der einzige mit dezentem Übergewicht von Zeit zu Zeit.
Eigentlich ist sowieso Juju die einzige bei der ich nicht 100%ig sicher bin, dass sie es anstandslos isst.
Das Entbeinen finde ich deshalb auch so tödlich nervig, weil ich einfach kein Messer habe, das scharf genug ist -.-
Und eigentlich hasse ich rohes Fleisch. Wenn ich koche, muss mein Freund immer das rohe Fleisch schneiden, weil ich den Geruch und die Konsistenz und alles einfach widerlich finde und nen dezenten Brechreiz davon kriege. Aber nun gut für die Katzen überwinde ich mich eh immer zu allem >.<
Bin mal gespannt wie dann die anderen Menüs ankommen... habe noch Rind, Hase, Ente... Ich weiß nur nicht welches gemüse ich dazu probieren sollte. Anscheinend ist Karotte ja nicht der Renner. Ist ja zwar nicht viel Gemüse dabei, aber es wäre ja schön, wenn auch das bisschen dann schmeckt.
__________________
Lumpenfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2017, 11:26   #5473
Nonsequitur
Forenprofi
 
Nonsequitur
 
Registriert seit: 2009
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 10.261
Standard

Als Gemüse kann ich passierte Tomaten oder Kürbis empfehlen. Wenn du die Tomaten fertig passiert kaufst, musst du nur schauen, dass du welche ohne Salz und Zitronensäure erwischst (falls es die überhaupt noch gibt - sonst gehen vielleicht auch stückige Dosentomaten, die du etwas kleiner hackst).
__________________
Liebe Grüße, Nadine mit Grisu und Maja
und Sternchen Navajita, Peppi und Rumo

- If cats could talk, they would lie to you. -
Nonsequitur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2017, 11:33   #5474
Kuro
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 790
Standard

Karotten werden hier auch aussortiert. Ich gebe einfach keine dazu. Der Kotabsatz ist mit und ohne Ballaststoffe gleich und klappt. Also kann ich die Ballaststoffe auch einfach weglassen.
Kuro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2017, 11:43   #5475
neko
Forenprofi
 
neko
 
Registriert seit: 2009
Ort: im Süden
Beiträge: 12.827
Standard

Bäpflopp.... DAS ist ja mal ein geiler Katzenname.
Wie kommt man auf so einen?


Ich matsche später auch wieder Futter... aber erst noch nach Hause fahren, wo die Katzen derzeit residieren. Oh meine Eltern werden hochbegeistert sein, wenn ich in ihrer Küche matsche

Ich nehme eingeweichtes Karottengranulat und gehe mit dem Pürierstab durch. Da ist nix mehr mit aussortieren
__________________
Kastration ist Tierschutz!
Tierleid-/quälerei melden - So gehts!

Ich gestatte dem Forenbetreiber KEINERLEI Verlinkungen in meinen Posts, die ich nicht selbst gesetzt habe!

Geändert von neko (13.05.2017 um 11:45 Uhr)
neko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2017, 08:48   #5476
Lumpenfee
Erfahrener Benutzer
 
Lumpenfee
 
Registriert seit: 2015
Ort: Bremen
Alter: 28
Beiträge: 518
Standard

Zitat:
Zitat von neko Beitrag anzeigen
Bäpflopp.... DAS ist ja mal ein geiler Katzenname.
Wie kommt man auf so einen?
Den Namen hat mein Freund erfunden. Er hat mir immer Gute Nacht Geschichten erzählt. Und der Protagonist hieß meist Bäpflopp ^^
Und ich fand den Namen so lustig und süß... =D

Also hier fressen alle das Barf. Gut dass das so einfach war ^^"
Nur ich hab damit ein Problem... denn ich bin jetuz seitdem Vegetarier xD Ich kann kein Fleisch mehr sehen. Mir kommts dabei hoch. Es ist sogar ne Qual das Futter in die Näpfe zu füllen.
Nach meinem gematsche konnt ich einfach nurnoch ekel an Fleisch finden... Jetzt frag ich mich wie ich das in nem Monat nochmal durchstehen soll >.<
Ich war eh nie so der Fleischfan... Hab ja nicht mal für mein essen das rohe Fleisch selbst geschnitten.
Und um es noch perfekt zu machen: Ich habe alle Reste (also Herzen, Mägen, etc) auch eingefroren... Nur nen Rest Hühnerleber habe ich anscheinend im Kühlschrank vergessen ;( Und was soll ich sagen: Als ich den Kühlschrank gestern öffnete kam mir ein betörender Gestank entgegen -.- Ich musste den Kühlschrank immer wieder Lüften :<
Ich fühl mich wie ein richtiges Weichei. Als ob ich mich total anstelle wegen etwas Fleisch -_-
Aber ich kanns nich ändern.
Muss mir für die nächste Matschaktion was einfallen lassen...
__________________
Lumpenfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2017, 08:43   #5477
echo
Forenprofi
 
echo
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 1.315
Standard

Ich nehm Karottengranulat, fein geriebene Karotten oder Flohsamenschalen als Ballaststoff. Das können sie nicht aussortieren. Ohne Ballaststoffe geht's ihnen mit dem Kotabsatz nicht so gut... deshalb nehm ich was, das sie mitfressen müssen.

Gestern hab ich Lammherz und Lammblut gekauft, außerdem noch Ziegenfleisch, Kitz, Ente und Schaf. Alles Bio und alles aus unserer Gegend. Dort bekomme ich auch Lammmilz, Lammleber, Ziegenherzen, usw. Wirklich toll! Heute wird gematscht.

Lammmilz kann man ja als Eisensuppi nehmen, oder?
echo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2017, 09:06   #5478
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 7.667
Standard

Jupp, lammmilz funktioniert als Eisensuppie.
(Mein Neid sei Dir gewiss.)
SiRu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2017, 10:18   #5479
echo
Forenprofi
 
echo
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 1.315
Standard

Ich hab die nette Dame dort auch mit ganz großen Augen angesehen, als sie gesagt hat, dass sie immer wieder Lammmilz bekommt. Nicht so oft, aber eben doch regelmäßig, sie kann mir da dann auch was auf die Seite legen.

Ich hab auch Lammzunge gekauft. Aber nur 200g zum Testen. Scheint der Bande aber gut zu schmecken.

Kann ich eigentlich auch mal Lunge füttern, oder eher nicht?
echo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2017, 11:12   #5480
Jiu
Forenprofi
 
Jiu
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 1.430
Standard

Zitat:
Zitat von echo Beitrag anzeigen
Kann ich eigentlich auch mal Lunge füttern, oder eher nicht?
Soweit ich weiß, kann man das anteilig im Futter verarbeiten. Hat aber wohl nicht sonderlich viel Nährwert. Ich habe das öfters als eine Art "Füllstoff" gelesen, z.B. als Ausgleich zu sehr fettem Fleisch. Die Katze wird dann trotzdem satt, hat aber weniger Kalorien aufgenommen.

Bitte korrigieren, wenn das falsch ist.
__________________
Viele Grüße von Jiu mit Chino, in Trauer um Hopey
Jiu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:42 Uhr.