Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Augen, Ohren, Zähne...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.10.2006, 21:50
  #1
winni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Akute Mundschleimhautentzündung

Hallo Ihr Lieben,

heute war ein aufregender Tag.

Unser Wicki fing heute urplötzlich an sich zu verkriechen, sodass Matthias heute um 19.30 Uhr mit ihm in die Tierklinik gefahren ist.

Ergebnis: akute Mundschleimhautentzündung - er bleibt über Nacht in der Klinik und morgen will man die Ursache herausfinden. Wir bekommen unseren Kater erst morgen wieder zurück *traurigbin*.

Wir werden berichten, sobald wir mehr wissen.
 
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 29.10.2006, 21:57
  #2
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Hallo Michaela!
Oh weia, da drück ich doch ganz fest die Daumen, dass es ihm bald wieder gut geht!!!!!!




Ganz liebe Grüße
Heidi
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2006, 21:59
  #3
stanzi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich drück euch fest die Daumen, dass ihr euren Wicki morgen wieder mitnehmen dürft.
Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie furchtbar man sich fühlt, wenn die eigene Katze in einer Klinik bleiben muss .
Alles, alles Gute für Wicki.
 
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2006, 22:03
  #4
Petra
Die Frau für alle Felle
 
Petra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 8.800
Standard

Armer Wicki, arme Dosis,

auch wir drücken alle Daumen und Pfoten, dass alles ganz schnell wieder gut wird.
Petra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2006, 22:30
  #5
Catzchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hier werden auch Pfötchen und Daumen für dich gedrückt!
Wünsche dir eine nicht all zu schlimme Nacht und gute Nachrichten morgen!
 
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2006, 22:34
  #6
Boney
Forenprofi
 
Boney
 
Registriert seit: 2006
Ort: Berlin
Beiträge: 2.172
Standard

Ich drück auch die Daumen, dass er schnell wieder gesund wird. Mein Trio wurde soeben selbstverständlich verpflichtet die Pfötchen zu drücken.
Boney ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2006, 22:37
  #7
Orphi
Forenprofi
 
Orphi
 
Registriert seit: 2006
Ort: Berlin-Neukölln
Beiträge: 3.617
Standard

Auchhier werden Pfötchen und Daumen gedrückt.... alles Gute für den Fellbeutel...
liebe Grüße
Orphi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 06:09
  #8
winni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Morgen,

danke für die guten Wünsche, sobald wir was wissen, melden wir uns bei Euch *knuddel*.

Bis später ...
 
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 06:10
  #9
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Guten Morgen Ihr!!!

Ich wünsch Euch heute alles Gute mit dem "Zwerg"!!!!!

lg Heidi
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 30.10.2006, 08:48
  #10
Santino
Erfahrener Benutzer
 
Santino
 
Registriert seit: 2006
Ort: bei München
Alter: 40
Beiträge: 622
Standard

Gute Besserung!
Santino ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 08:56
  #11
Plum
Forenprofi
 
Plum
 
Registriert seit: 2006
Alter: 55
Beiträge: 17.276
Standard

Erstmal gute Besserung für Wicki!

Mich würde interessieren, wie ihr das gemerkt habt, wie äußert sich das denn? Und dann auch: habt ihr eine Ahnung, was die Ursache dafür ist? Ich frage daher, weil Plum in der Vergangenheit schon zweimal mit den Schleimhäuten rumlaboriert hat und ich keinen blassen Schimmer habe, wie sich Katzen so etwas zuziehen können.
Plum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 09:06
  #12
balou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Annette,
daß etwas nicht stimmt haben wir durch das Verhalten von Wicki entdeckt.
Er hat sich unter das Sofa verkrochen, war ganz still und nichtmal mit spielen wieder herauszulocken.

Wie er zu dieser Erkrankung gekommen ist hoffe ich heute nachmittag zu erfahren, wenn ich ihn aus der Tierklinik abhole.

Weiter Infos gibt es dann...
 
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 12:29
  #13
Catzchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Habe gerade Nachricht von Winni bekommen. Will mal kurz vorweg nehmen, dass das Mäuschen "nur" eine Mundschleimhautentzündung hast und nicht mehr. Kommt heute nachmittag wieder nach Hause.

Alles weitere will Winni sicherlich selbst erzählen.
 
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 12:31
  #14
Susi
Forenprofi
 
Susi
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 1.968
Standard

Zum Glück...bei diesem Symptom wird mir immer ganz anders.
Susi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 12:41
  #15
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Hallelujah!!!!!

lg Heidi
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

akute, klinik, mundschleimhautentzündung

« Vorheriges Thema: Wie man einem Kater ... | Nächstes Thema: Irisveränderung bei alten Katzen - DRINGEND »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Akute Coronavireninfektion bei Xena petra2308 Infektionskrankheiten 8 06.01.2015 18:34
akute Nierentzündung Syrame Nierenerkrankungen 13 29.08.2014 20:42
Akute CNI / Nierenversagen coconut Nierenerkrankungen 1 07.11.2013 10:54
Akute Ausbruchsgefahr! Mel:-) Verhalten und Erziehung 20 23.09.2011 15:55
Akute Sehnenscheidenentzündung... Katzen oho Alternative Heilmethoden 3 25.06.2009 22:28

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:24 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.