Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2018, 22:40   #5001
Annemone
Forenprofi
 
Annemone
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.801
Standard

Ja, ich war bei Krohn. Dr. Gädeken hat operiert.
Flocke hat gerade schon eine kleine Portion gefressen. Hat sich halt von selbst aufgemacht in Richtung Futternapf und ich habe ihr dann auch was angeboten. Aber schön breiig gematscht und auch nicht viel.

Die Narkosen da sind echt super. Bei ihrer Tumor-OP im Januar ging es ihr noch nicht so schnell wieder so gut.

Ich finde die da in der Praxis wirklich recht ordentlich. Haben auch brav den Thorax geröngt. Und nun wissen wir auch: Lunge und Herz sehen lt. Rö-Bild auch gut aus. Nun gibt es so gut wie kein Organ mehr bei ihr, das wir nicht gesehen haben.

Und das an einem Freitag, den 13.
__________________
Also, kein Rind, kein Kalb, kein Wild, keine helle Sosse, keine Stückchen, kein Getreide, keine Konservierungsstoffe und künstliche Aromen.
Hab ich was vergessen?
"Miau!"
O.k., nicht unter 2 Euro die Dose. Alles klar!

Annemone ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.04.2018, 13:12   #5002
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.794
Standard Ist das FORL ?

Hallo ihr Lieben,

ich muss Euch mal fragen was ihr davon haltet.
Bei unserer Emely ( 11 Monate ) ist mir vor 1-2 Monaten aufgefallen, das ihr Zahnfleisch verdickt und leicht rot ist. Die Zähne selber weisen fast keinen Belag auf, sie ist ja auch noch recht jung. Sie frisst vollkommen normal, weich und hart, lässt auch nichts aus dem Mäulchen fallen. Auch so ist sie putzmunter. Ich habe dann mal mit Hexarinse behandelt, eine Mundspülung mit Chlorhexidin ( für Tiere ) Die Schwellung ging zurück, die Rötung ebenfalls. Jetzt nach einer Pause ist es wieder entzündet.
Nun stellt sich die Frage, ob es eine genetische Veranlagung zu Gingivitis, oder doch Forl ist ( weiß nicht wie das dann aussieht ) Sollte ich erstmal zur Haus-TÄ, oder gleich zum Zahnarzt? Muss sie für das Dentalröntgen in Narkose?

Mit Chlorhexidin wurde es ja deutlich besser, das Zeug ist auch in Dentisept.
Hier aktuelle Bilder:





__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever


Puschlmieze ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 15:11   #5003
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Beiträge: 5.277
Standard

Zitat:
Zitat von Puschlmieze Beitrag anzeigen
Hallo ihr Lieben,

ich muss Euch mal fragen was ihr davon haltet.
Bei unserer Emely ( 11 Monate ) ist mir vor 1-2 Monaten aufgefallen, das ihr Zahnfleisch verdickt und leicht rot ist. Die Zähne selber weisen fast keinen Belag auf, sie ist ja auch noch recht jung. Sie frisst vollkommen normal, weich und hart, lässt auch nichts aus dem Mäulchen fallen. Auch so ist sie putzmunter. Ich habe dann mal mit Hexarinse behandelt, eine Mundspülung mit Chlorhexidin ( für Tiere ) Die Schwellung ging zurück, die Rötung ebenfalls. Jetzt nach einer Pause ist es wieder entzündet.
Nun stellt sich die Frage, ob es eine genetische Veranlagung zu Gingivitis, oder doch Forl ist ( weiß nicht wie das dann aussieht ) Sollte ich erstmal zur Haus-TÄ, oder gleich zum Zahnarzt? Muss sie für das Dentalröntgen in Narkose?

Mit Chlorhexidin wurde es ja deutlich besser, das Zeug ist auch in Dentisept.
Hier aktuelle Bilder:





Ich würde gleich einen Zahntierarzt aufsuchen. Und ja klar, muss sie fürs Dentalröntgem in Narkose. Da sie für das Röntgen eine Art Maulsperre bekommt, damit das Maul offen bleibt.
__________________

Bella und Lunas Thread:
"KLICK"

Sternenkatze Sassie für immer im ♥
Sternenhund Racki für immer im ♥
Alle meine Sternchen, die in den letzten Jahrzehnten
über die Regenbogenbrücke gegangen sind,
ich trage euch ganz tief in meinem Herzen,
wir sehen uns wieder.
♥Ich liebe euch♥

Liebe Grüße von Natalie mit ihren zwei BKH Ladies Bella und Luna
Sunflower82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 15:12   #5004
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Beiträge: 5.277
Standard

Zitat:
Zitat von Puschlmieze Beitrag anzeigen
Hallo ihr Lieben,

ich muss Euch mal fragen was ihr davon haltet.
Bei unserer Emely ( 11 Monate ) ist mir vor 1-2 Monaten aufgefallen, das ihr Zahnfleisch verdickt und leicht rot ist. Die Zähne selber weisen fast keinen Belag auf, sie ist ja auch noch recht jung. Sie frisst vollkommen normal, weich und hart, lässt auch nichts aus dem Mäulchen fallen. Auch so ist sie putzmunter. Ich habe dann mal mit Hexarinse behandelt, eine Mundspülung mit Chlorhexidin ( für Tiere ) Die Schwellung ging zurück, die Rötung ebenfalls. Jetzt nach einer Pause ist es wieder entzündet.
Nun stellt sich die Frage, ob es eine genetische Veranlagung zu Gingivitis, oder doch Forl ist ( weiß nicht wie das dann aussieht ) Sollte ich erstmal zur Haus-TÄ, oder gleich zum Zahnarzt? Muss sie für das Dentalröntgen in Narkose?

Mit Chlorhexidin wurde es ja deutlich besser, das Zeug ist auch in Dentisept.
Hier aktuelle Bilder:





Ich würde gleich einen Zahntierarzt aufsuchen. Und ja klar, muss sie fürs Dentalröntgem in Narkose. Da die Röntgen Plättchen sehr teuer sind und das Tier wenn es nicht in Narkose wäre, sie zerbeisen würde. Das wäre zu teuer.
__________________

Bella und Lunas Thread:
"KLICK"

Sternenkatze Sassie für immer im ♥
Sternenhund Racki für immer im ♥
Alle meine Sternchen, die in den letzten Jahrzehnten
über die Regenbogenbrücke gegangen sind,
ich trage euch ganz tief in meinem Herzen,
wir sehen uns wieder.
♥Ich liebe euch♥

Liebe Grüße von Natalie mit ihren zwei BKH Ladies Bella und Luna
Sunflower82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 15:43   #5005
Annemone
Forenprofi
 
Annemone
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.801
Standard

Puschlmieze,
wenn Du unsicher bist (was ich verstehen kann): Wie wäre es, wenn Du Emely einmal bei einem Zahnspezialisten vorstellst und ihm diese Fragen stellst.

Ob ich in einem solchen Fall gleich ein Dentalröntgen mit Vollnarkose machen lassen würde? Ich glaube nicht. Aber anders kriegst natürlich auch keine klare Entwarnung. Eine Sache der Abwägung.
__________________
Also, kein Rind, kein Kalb, kein Wild, keine helle Sosse, keine Stückchen, kein Getreide, keine Konservierungsstoffe und künstliche Aromen.
Hab ich was vergessen?
"Miau!"
O.k., nicht unter 2 Euro die Dose. Alles klar!


Geändert von Annemone (15.04.2018 um 15:52 Uhr)
Annemone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 08:34   #5006
ja.fu
Erfahrener Benutzer
 
ja.fu
 
Registriert seit: 2016
Ort: Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 889
Standard

Na Annemone, bei Flöckchen alles wieder vergessen? Wie geht es ihr?

Da haben wir uns Freitag sicher ganz knapp verpasst. Ich war bis 19 Uhr dort. Bin mal gespannt, was bei uns raus kommt. Zu dem Zahntermin haben wir noch einen Ultraschalltermin für Luigi´s Bauchraum.
ja.fu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 18:23   #5007
Annemone
Forenprofi
 
Annemone
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.801
Standard

Zitat:
Zitat von ja.fu Beitrag anzeigen
Na Annemone, bei Flöckchen alles wieder vergessen? Wie geht es ihr?

Da haben wir uns Freitag sicher ganz knapp verpasst. Ich war bis 19 Uhr dort. Bin mal gespannt, was bei uns raus kommt. Zu dem Zahntermin haben wir noch einen Ultraschalltermin für Luigi´s Bauchraum.
Das Flöckchen ist schon wieder wohlauf und frisst sich den Bauch voll. Gibt halt nun noch die Woche AB und Schmerzmittel, aber sie steckt das ja immer ziemlich gut weg. Morgen darf sie dann auch wieder in den Garten gehen.

Ella hat nun einen Termin am 7. Mai. Dr. Gädeken hat bald Urlaub und in der Praxis steppt wohl gerade der Bär. Na ja, kein Wunder, wenn man ein Dentalröntgengerät in Hamburg hat. Spricht sich halt rum.

Und bei euch? Auch alles o.k.?
__________________
Also, kein Rind, kein Kalb, kein Wild, keine helle Sosse, keine Stückchen, kein Getreide, keine Konservierungsstoffe und künstliche Aromen.
Hab ich was vergessen?
"Miau!"
O.k., nicht unter 2 Euro die Dose. Alles klar!

Annemone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 20:03   #5008
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.794
Standard

Danke für Eure Antworten. Ich muss es auf jeden Fall abklären lassen.
Ich finde es nur komisch, weil sie noch so jung ist und auch weil es mit Chlorhexidin besser wurde.
Na gut, dann müssen wir das in Angriff nehmen.
__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever


Puschlmieze ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 19:09   #5009
Annemone
Forenprofi
 
Annemone
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.801
Standard

Zitat:
Zitat von Puschlmieze Beitrag anzeigen
Danke für Eure Antworten. Ich muss es auf jeden Fall abklären lassen.
Ich finde es nur komisch, weil sie noch so jung ist und auch weil es mit Chlorhexidin besser wurde.
Na gut, dann müssen wir das in Angriff nehmen.
Manchmal ist es für einen selbst einfach wichtig, Sicherheit zu haben. Ich wünsche euch jedenfalls ein "überflüssiges" Röntgen. Und wenn doch was ist, hast Du damit erst recht nichts falsch gemacht.
__________________
Also, kein Rind, kein Kalb, kein Wild, keine helle Sosse, keine Stückchen, kein Getreide, keine Konservierungsstoffe und künstliche Aromen.
Hab ich was vergessen?
"Miau!"
O.k., nicht unter 2 Euro die Dose. Alles klar!

Annemone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2018, 12:53   #5010
ja.fu
Erfahrener Benutzer
 
ja.fu
 
Registriert seit: 2016
Ort: Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 889
Standard

Zitat:
Zitat von Annemone Beitrag anzeigen
Manchmal ist es für einen selbst einfach wichtig, Sicherheit zu haben. Ich wünsche euch jedenfalls ein "überflüssiges" Röntgen. Und wenn doch was ist, hast Du damit erst recht nichts falsch gemacht.
Damit hast du sowas von recht! Sonst bekommt man es nicht aus dem Kopf. Lieber auf Nummer sicher gehen. Das sollten uns die Mäuse wert sein
ja.fu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
forl, zahn


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:44 Uhr.