Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Augen, Ohren, Zähne...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2019, 09:49
  #16
Lis@
Erfahrener Benutzer
 
Lis@
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 193
Standard

Guten Morgen,

also an sich hört sich das echt sehr nach Herpes an, aber das wurde 2-mal schon getestet und war jedes Mal negativ. Aber hab auch das Gefühl das es bei Stewie mit Stress zusammenhängt, wenn er mal wieder anfängt zu tränen.

So jetzt zu gestern....
Mein Freund und ich haben echt alles versucht Stewie in die verdammte Box zu bekommen, aber das was absolut nicht machbar. Ich musste den Termin nun absagen und morgen dann einen neuen Versuch Starten (außer es ist bis dahin von selbst besser)
So schlimm war es noch nie....es ist immer ein Theater aber ich musste noch nie einen Termin absagen...ist mir echt so unangenehm gewesen aber er hat sich am Schluss in seine kratztonne verkrochen das ich absolut nicht mehr ran kam. Miaut als ob wir ihn abstechen wollen
Muss mir da jetzt echt was einfallen lassen, weil so geht das einfach nicht mehr weiter...Boxen Training jeden Tag oder an Leine gewöhnen oder andere Box die von oben zugänglich ist...bin echt am Ende mit meinem Latein
Mit seine 6,5kg hat er halt echt ne kraft das ist unfassbar.
Lis@ ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.11.2019, 10:09
  #17
Poldi
Forenprofi
 
Poldi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Kreis Recklinghausen
Alter: 57
Beiträge: 1.558
Standard

Wurde nur auf Herpes getestet? Weil du das betonst. Oder auf den gesamten Katzenschnupfenkomplex, also Viren (neben Herpes auch Calici) ,Bakterien und Pilze?

Hier sind die Erreger aufgelistet. Mach dir am besten eine Auflistung und frage den TA danach.
http://www.tierarzt-michling.de/allg...hnupfenkomplex
Poldi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 13:15
  #18
Lis@
Erfahrener Benutzer
 
Lis@
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 193
Standard

Beim ersten Abstrich wurde es gezielt auf Herpes getestet, wenn ich das noch richtig im Kopf habe und das haben sie in der Praxis selbst machen können. Beim zweiten Abstrich wurde es ins Labo geschickt und auf mehrere Viren und Erreger geprüft. Da war Herpes aber auch negativ.
Ich müsste die Laborwerte mal raussuchen was damals getestet wurde (falls ich die überhaupt bekommen habe )
Lis@ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 15:48
  #19
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 26.188
Standard

ich hoffe, du bekommst den wutz beim nächsten mal in die box. ich kenne das, mein luka wurde immer zur wehrhaften krabbe, wenn ich den entüten musste

zur nase: ist mal zufällig geguckt worden, ob der kleine kerl einen fremdkörper in der nase hat? eine minifaser kann das schon auch sein, die ihn stört. der körper versucht, das auszuschwemmen (=tränendes auge) und die permanente reibung führt zu reizung / entzündung
minna e ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkrustung an Nase, später gerötete Augenbindehaut & Eiter am Auge tom1179 Augen, Ohren, Zähne... 2 08.07.2018 20:30
Gerötete Zitze bei Kater Jana176 Äußere Krankheiten 0 05.08.2016 08:27
Gerötete Stelle zwischen Auge und Ohr InnyMiniFlausch1987 Augen, Ohren, Zähne... 3 05.09.2015 15:31
PASTEURELLA MULTOCIDA- laufende Nase einseitig Haniball Augen, Ohren, Zähne... 6 16.05.2013 08:27
Bindehautentzündung und gerötete Pupille? Ina1964 Augen, Ohren, Zähne... 12 15.12.2010 08:05

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:30 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.