Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Augen, Ohren, Zähne...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2019, 21:39
  #1
Tombomboli
Erfahrener Benutzer
 
Tombomboli
 
Registriert seit: 2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 360
Standard Ohr angewinkelt

Hallo.

Eine meiner Katzen (4 Jahre, reine Wohnungskatze, keine Vorerkrankungen) verhält sich seit heute Morgen komisch.

Und zwar winkelt sie ihr rechtes Ohr immer mal wieder an. Dazu neigt sie den Kopf meistens auch leicht nach unten rechts und setzt manchmal zum Kratzen an. Letzteres lässt sie dann aber doch sein oder kratzt nur kurz in der Luft so zu sagen.

Ich dachte heute Morgen erst an eine motorische Störung, aber das kommt mir doch mehr wie ein Reflex vor. Das Ohr winkelt sie auch an, wenn ich dagegen komme bzw ins Ohr zu gucken versuche. Nun ist es aber auch nur so, dass sie das Ohr nur anwinkelt. Richtig wehren tut sie sich nicht. Und wenn sie schläft, kann ich ihr Ohr auch ganz normal anfassen bzw. streicheln. Das mag sie eigentlich ganz gerne.

Ihr übriges Verhalten ist komplett normal. Sie spielt, kuschelt, frisst, schläft usw...was eine Katze eben so macht. Insofern habe ich auch nicht das Gefühl, dass es dramatisch ist und sie Schmerzen hat. Aber wundern tut es mich schon. Ist vielleicht etwas da rein gekommen? Aufgefallen ist mir nichts und es ist wie gesagt ja auch eine Wohnungskatze, so dass es nicht all zu viel gibt was da rein gekommen sein könnte...

Hat jemand eine Idee?
Vielen Dank
Tombomboli ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 06.11.2019, 21:43
  #2
Allesamt
Erfahrener Benutzer
 
Allesamt
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 671
Standard

Ich würde das ganz schnell beim Tierarzt herzeigen.
Die Ursache kann ganz verschieden sein, von Ohrmilben über eine Verletzung bis zu einer Entzündung oder sonst eine Krankheit.
Allesamt ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 21:48
  #3
Tombomboli
Erfahrener Benutzer
 
Tombomboli
 
Registriert seit: 2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 360
Standard

Okay, werde gleich morgen damit zum TA, wenn das dann immer noch so ist.
Vielen Dank
Tombomboli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2019, 22:08
  #4
Luckika
Benutzer
 
Luckika
 
Registriert seit: 2019
Ort: NRW/SN
Alter: 40
Beiträge: 50
Standard

Könnten Milben sein, eine Entzündung, Verletzung des Innenohres. Da kann wohl nur ein Tierarzt helfen. Da solltest Du morgen dringend hingehen.
Luckika ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2019, 09:23
  #5
Tombomboli
Erfahrener Benutzer
 
Tombomboli
 
Registriert seit: 2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 360
Standard

Also bis jetzt hat sie es (seit gestern Abend) nicht mehr gemacht. Ich denke, ich werde es weiter beobachten und ihr so lange einen Besuch beim TA ersparen.

Danke für deine Antwort
Tombomboli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2019, 09:28
  #6
Usambara
Saggsnveilchen
 
Usambara
 
Registriert seit: 2008
Alter: 57
Beiträge: 31.643
Standard

Das passiert hier auch schon mal, dass Katz ein Jucken im Ohr hat, deswegen das Ohr einen Tag anwinkelt und paar Stunden später ist alles wieder gut.
Katzen können durchaus auch Sensibelchen sein.
Usambara ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2019, 15:12
  #7
Tombomboli
Erfahrener Benutzer
 
Tombomboli
 
Registriert seit: 2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 360
Standard

Ja es ist zum Glück auch gar nicht wieder vorgekommen seit dem Tag.
Hab sowas vorher noch nie gesehen und mir erstmal echt Gedanken gemacht zum Glück ist alles gut.
Tombomboli ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Tränenkanal-Behandlung?? | Nächstes Thema: Mit Polyp leben?? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ohr angewinkelt Tombomboli Ungewöhnliche Beobachtungen 6 13.11.2019 15:13

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:43 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.