Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Augen, Ohren, Zähne...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2019, 18:47
  #1
Dixxl
Erfahrener Benutzer
 
Dixxl
 
Registriert seit: 2008
Ort: Bayern
Beiträge: 613
Standard Dilatierte Pupille - nachts rauslassen?

Grüßt euch,

war heute mit Bibo (hat FIV) in der TK, sein eines Auge hat hochgradig Grauen Star (kann aber drinbleiben), + das andere wurde kontrolliert und ist soweit OK.

Wie immer war der brävste Kater der Welt vorbildlich auf dem Tisch: Man musste ihn kaum festhalten, unglaublich, der Kerl.

Nun ist aber natürlich für die Untersuchung die eine Pupille dilatiert worden, und seither (früh um 9 war der Termin, jetzt ist es halb sieben abends) nicht viel kleiner geworden, und hier ist es heute sonnig gewesen; ich habe Bibo also drin behalten.
(Der TA meinte, es dauert bei Katzen oft länger als bei Menschen - bei einer Katze hat die Rückbildung/ Verkleinerung mal 4 Tage gedauert!)

Bibo ist hardcore-Freigänger, die Gegend hier nicht besonders gefährlich. Ich frage mich nun, ob ich ihn sobald es (gut) dunkel ist, über Nacht rauslassen soll.
(Bibo läuft nie weg, er checkt regelmäßig bei mir ein, und ist auch jeden früh pünktlich zum Fressen da.)

Ich würde ihm den Gefallen so gerne tun - was meint ihr?

LG,
Marion.
Dixxl ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 01.08.2019, 12:27
  #2
pfotenseele
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 633
Standard

er ist ja nicht blind, sein eintes auge ist ja gut
ich würde ihm seinen freigang nicht nehmen
pfotenseele ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2019, 08:44
  #3
Dixxl
Erfahrener Benutzer
 
Dixxl
 
Registriert seit: 2008
Ort: Bayern
Beiträge: 613
Standard

Danke für deine Antwort!

Die Pupille hatte sich am Abend schon ein wenig verkleinert - und er wäre sowieso nicht mehr drin zu halten gewesen ;-).

Alles gut gegangen, am nächsten Morgen war er wie immer wieder da...
Dixxl ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

auge, dilatierte pupille, grauer star

« Vorheriges Thema: Ohrmilben? | Nächstes Thema: doch zahnprobleme! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Starre Pupille und Ausfluss Pleschel Augen, Ohren, Zähne... 16 07.09.2017 22:32
Katzen nachts rauslassen? Pegasine Freigänger 31 11.07.2013 18:21
Soll ich sie auch nachts rauslassen? Birdylein Freigänger 37 17.02.2012 13:30
Bindehautentzündung und gerötete Pupille? Ina1964 Augen, Ohren, Zähne... 12 15.12.2010 09:05
Nachts rauslassen??? Conny64 Freigänger 22 28.06.2010 11:15

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:19 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.