Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Augen, Ohren, Zähne...


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2019, 23:13   #1
pfotenseele
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 548
Standard hyaluronsäure für herpes-auge?

leider musste ich mich in ein völlig neues gebiet einarbeiten

nur kurz zur vorgeschichte:
30.12. notfallkonsultation wegen auge; völlig zugeschwollen
danach konsultation augenspezialistin, therapie mit AB und nach abheilen des hornhaut-kratzers cortison wegen massiver bindehautentzündung
abstrich gemacht auf bakterien, negativ., herpes wurde verneint ()
seither immer wieder kurze nickhautvorfälle, am schluss alle 6 tage
vor 3 wochen erneut im notfall gelandet, anderes auge ganz zugeschwollen
notfall-ta ist sich sicher, es ist herpes. seither behandlung lokal mit zovirax-salbe, AB-salbe und cornea-gel plus lysimmun (1,5 ml/tag) und zylkene (stress unbekannt, muss aber wohl da sein).
atreyu verträgt leider keinen entzündungehemmer wegen reizdarm. lokal entzündungshemmend gebe ich euphrasia (augentrost), das hilft der bindehaut. desgleichen kann man den klassiker famvir vergessen, er wird es nicht vertragen.

beim studieren diverser threads diesbzgl. bin ich nun auf hyaluronsäure als ergänzung bei augenerkrankungen gestossen. hyaluron wird zwar va. bei gelenkserkrankungen eingesetzt, aber auch bei augenerkrankungen, da die fähigkeit, wasser zu speichern, massiv erhöht wird und das auge zu 98% aus wasser besteht.
frage: hat das schon jemand eingesetzt? gibt es da empfehlungen bzgl. produkten/herstellern? dosierung?
pfotenseele ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 25.04.2019, 06:08   #2
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.971
Standard

Hyaluronsäure hatten wir bisher nicht im Einsatz. Unser Augen-TA hat bei Bienchens Herpes Auge und den Cornea-Nigra Fällen bei den Katzen meiner Mutter Interferon Augentropfen verordnet ( AB etc.dazu ) Das war zwar recht langwierig, aber auch sehr erfolgreich. Die Katzen kamen um eine OP herum. Diese Augentropfen mischt die Praxis selber zusammen, die haben auch entsprechend Bedarf ( reine Augenpraxis )
Puschlmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 09:15   #3
pfotenseele
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 548
Standard

ist interferon nicht eine form von cortison?
wenn ja, ist das nicht kontraindiziert bei herpes?
pfotenseele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 11:36   #4
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.971
Standard

Nein Interferon ist kein Cortison, es hat eine antivirale Wirkung und wird gerade bei Viruserkrankungen und speziell Herpes eingesetzt.
Hier steht auch nochmal was:https://www.gesundheit-aktuell.de/ar...der-katze.html

Wenn man keine Interferontropfen bekommt, geht auch alternativ Virgangel. Das hatten wir dann zuletzt im Einsatz, da war es aber fast schon abgeheilt.
Puschlmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 11:51   #5
Cat Fud
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Berlin
Beiträge: 5.104
Standard

Wir hatten wegen trockener Augen Artelac Nighttime Gel von der Augen-TÄ bekommen, das enthält Carbomer. Vielleicht hilft dir das?
Cat Fud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 12:24   #6
A (nett)
Himbeertoni
 
A (nett)
 
Registriert seit: 2009
Ort: (S)paradies Katzachstan
Beiträge: 15.914
Standard

"Hyaluronsäure wird in Form von Augentropfen bei trockenen, müden, geröteten, juckenden und gereizten Augen eingesetzt. Der Wirkstoff befeucht und beruhigt die Augen und hält Wasser auf der Binde- und Hornhaut zurück. Die Tropfen werden in der Regel drei- bis viermal täglich in die Augen gegeben und verursachen kaum Nebenwirkungen. "

Wenn die Entzündung sehr heftig ist, würde ich allerdings schon erstmal LOKAL mit Cortisontropfen/Cortisaonsalbe behandeln.

Allerdings hab ich mit Euphrasie-Augentropfen (Wala) selbst und bei den Katzen gute Erfolge erzielt.

Die Oogdruppels (rote) von Similasan sind auch super; gibt es aber nur in den Niederlande.
A (nett) ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 12:28   #7
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.971
Standard

Cortison darf nicht bei Herpes eingesetzt werden !
Herpes verursacht gerne trockene Augen, hierfür nahmen wir zur Unterstützung Corneregel oder Pan-Ophtal GEL. Das enthält u.a.Dexpanthenol, welches pflegt und beruhigt.
Puschlmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 17:34   #8
pfotenseele
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 548
Standard

der link funktioniert leider nicht. aber ich google einfach mal interferon und herpes
cornerregel bekommt atreyu auch, immer als letztes. zuerst zovirax salbe, dann zeitlich versetzt AB-salbe und dann corneregel. dazu eben noch euphrasia. als ich die hyaluronsäure gegoogelt hatte, satnd da auch, das es sehr hilft bei konjunktivitis sicca, also eben den zu trockenen augen.
corneregel pflegt von aussen, beseitigt aber nicht die ursache (oder eben die folge von herpes, die trockenheit). vielleicht kann da die HS mehr, das corneregel würde ich deswegen aber nicht absetzen.
hyaluron-augentropfen wären auch eine option, ich denke da nach, was besser ist, tropfen oder orale gabe. noch mehr tropfen und salben ins auge wäre auch nicht so toll, 6 mal am tag dem armen katerchen in den augen "rumzudoktern" ist ja auch stress aber andereseits ist er ja so extrem sensibel mit verdauung und hat auch auf das lysimmun erstmal mit df reagiert ich hab also ganz langsam gesteigert, verteile es auf 2 mal am tag 0,6 ml, langsam geht es.
ich befürchte, dass er auf die trägersubstanz von z.b. hyalutidin auch so reagiert.
es ist echt zum mäusemelken entzündungshemmer verträgt er nicht und cortison geht nicht wegen herpes.

Geändert von pfotenseele (25.04.2019 um 17:38 Uhr)
pfotenseele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 20:02   #9
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.971
Standard

Ihr schwöre fast schon auf Corneregel bzw.die preiswerte Alternative Pan Ophtal. Davon habe ich immer ein paar frische Tuben da. Die Augenfachärztin sagte uns, das es neben dem pflegenden und wundheilförderndem Dexpanthenol noch eine befeuchtende Komponente enthält. Daher bekam Bienchen mehrmals täglich die Interferontropfen gegen die Herpesviren und Corneregel. Zu Beginn gab es noch Floxal AB Tropfen gegen Bakterien, aber das brauchte sie nicht lange.
Da Bienchen noch einen alten Hornhautschaden aus Kittenzeiten und etwas trockene Augen hat, bekommt sie das Corneregel weiterhin 1-2 x täglich. Das Gel half hier auch schon mehrmals bei leichten Bindehautentzündungen und oberflächigen Hornhautdefekten. Dafür ist es auch gedacht.
Puschlmieze ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 25.04.2019, 20:06   #10
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 54
Beiträge: 8.811
Standard

Vielleicht als Unterstützung zusätzlich versuchen: https://www.servusapotheke.at/oculoh..._store=deutsch

Ich schwöre auf die Augentropfen davon. Aber da du ja schon jede Menge Tropfen/Salben gibst, wären die Tabletten ggf. eine Alternative und einen Versuch wert.
tiha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2019, 10:10   #11
pfotenseele
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 548
Standard

ich war gestern beim TA zur kontrolle, bewaffnet mit fragen und vorschlägen.
atreyus augen sind zwar besser, aber noch lange nicht gut. hornhaut zeigt immer noch defekte, links einen grossen fleck und rechts auch "schlieren".
zu hyaluron meinte er, das wird durchaus eingesetzt, va. bei konjunktivitis sicca, also trockenen augen. ich hab dann den schirmer-test noch machen lassen, wo die tränenproduktion getestet wird und bei atreyu ist sie normal. er produziert also genug tränenflüssigkeit und daher hab ich das hyaluron für ihn mal abghakt.
leider ist seine bindehaut immer noch massiv entzündet und daher bekommt er jetzt noch zusätzlich interferon augentropfen (3-4 mal am tag). wir sind also jetzt bei 9 mal augen behandeln pro tag lokal, ächz! beim heutigen behandeln dünkt mich, die bindehaut schwillt ab! ich hoffe ja so, denn sonst droht das famvir und atreyu wird es nicht vertragen.
paralell sind meine homöopathin und ich am ausarbeiten einer unterstützenden behandlung. geplant ist mal sicher cystustee, der ausgewiesen eine antivirale wirkung hat. ebenfalls evtl. dazu noch taiga-wurzel und katzenkrallentees.
herpes hat ja eine starke psychische komponente wegen dem stress. jeder stress kann einen neuen schub auslösen und wir können nicht jeden stress verhindern oder sogar erkennen, wenn wir ein besonderes sensibelchen haben wie atreyu eins zu sein scheint. ich habe z.z. ja zylkene im einsatz in hoher dosierung, 2 kapseln/tag.
nun lese ich mich ein in etwas neues, das sehr spannend tönt und ich bei atreyu zum einsatz bringen werde das ist PEA, sog. palmitolethanolamid. wens interessiert, kann mal googeln: www.naturepower.de, dann auf vitalstoffe und dort ist das PEA aufgelistet und beschrieben. leider funktioniert der direkte link nicht.
pfotenseele ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Plötzlich pigmentiertes Auge | Nächstes Thema: Zahnfleischentzündung und Niere »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herpes im Auge Espanoles Infektionskrankheiten 47 03.11.2018 11:56
Herpes im Auge? sandralein Augen, Ohren, Zähne... 5 23.09.2012 09:21
Herpes-Auge verheilt. Jetzt nach 3Monaten wieder Auge zu aber TA kann nichts finden missikittin Augen, Ohren, Zähne... 17 24.04.2012 17:30
Herpes im Auge ?? curley Augen, Ohren, Zähne... 29 19.09.2010 03:02
HErpes im Auge Liebling Augen, Ohren, Zähne... 30 01.02.2010 18:26

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:05 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.