Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2018, 21:33   #11
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 31.409
Standard

Danke für die Rückmeldung!
Das klingt ja schon einmal viel optimistischer, gute Besserung!
__________________
balulutiti ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.08.2018, 21:43   #12
FindusLuna
Erfahrener Benutzer
 
FindusLuna
 
Registriert seit: 2017
Alter: 26
Beiträge: 519
Standard

Das freut mich zu hören!! Ich hoffe, dass das mit der Augensalbe gut klappt und bald alles verheilt ist
__________________
<a href=http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png target=_blank>http://i64.tinypic.com/w9b7tv.png</a>
FindusLuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2018, 12:35   #13
FrauFreitag
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 3.859
Standard

Und Du bist SICHER, dass die Hornhautverletzung auf eine mechanische Ursache zurückzuführen ist?
Herpesviren verursachen das nämlich auch - und werden oft sträflich vernachlässigt von "normalen" Tierärzten (ungleich Fachtierärzten für Augenheilkunde), was oftmals zu bösen Folgeerkrankungen führt.

Lies Dir bitte mal mein Posting Nr. 6 hier durch, ab dem zweiten Zitat:
Bindehautlappenplastik und Medikation
FrauFreitag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2018, 15:34   #14
Nelly_2012
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 24
Standard

Zitat:
Zitat von FrauFreitag Beitrag anzeigen
Und Du bist SICHER, dass die Hornhautverletzung auf eine mechanische Ursache zurückzuführen ist?
Herpesviren verursachen das nämlich auch - und werden oft sträflich vernachlässigt von "normalen" Tierärzten (ungleich Fachtierärzten für Augenheilkunde), was oftmals zu bösen Folgeerkrankungen führt.

Lies Dir bitte mal mein Posting Nr. 6 hier durch, ab dem zweiten Zitat:
Bindehautlappenplastik und Medikation
Hallo FrauFreitag,
ich bin keine Tierärztin und kann erstmal nur das glauben, was mir meine TÄ gesagt hat. Das mit dem Herpes habe ich mal im Hinterkopf, sollte das Auge nicht besser werden. Ich hab übermorgen den Kontrolltermin.
Sicher sein kann ich natürlich nicht, aber das Augenkneifen kam so derart plötzlich, dass ich eher davon ausgehe, dass es durch einen mechanischen Einfluss (andere Katze/Sträucher/Büsche etc.) zustande kam.
Nelly_2012 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2018, 15:56   #15
FrauFreitag
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 3.859
Standard

Zitat:
Zitat von Nelly_2012 Beitrag anzeigen
Hallo FrauFreitag,
ich bin keine Tierärztin und kann erstmal nur das glauben, was mir meine TÄ gesagt hat. Das mit dem Herpes habe ich mal im Hinterkopf, sollte das Auge nicht besser werden. Ich hab übermorgen den Kontrolltermin.
Sicher sein kann ich natürlich nicht, aber das Augenkneifen kam so derart plötzlich, dass ich eher davon ausgehe, dass es durch einen mechanischen Einfluss (andere Katze/Sträucher/Büsche etc.) zustande kam.
Bindehautentzündungen entstehen genau so. Eine Keratitis oftmals auch. Ein lokales Virostatikum schadet nicht, wenn kein Herpes da ist. Wenn "einer" da ist und er wird nicht behandelt, wird das meist zügig richtig blöd.

In dem verlinkten Thread stehen einige wissenschaftliche Quellen, dazu noch ein Link zu meinem FAQ, wo noch mehr Quellen zu finden sind. Ich persönlich bin bei diversen Tierärzten sehr schlecht gefahren damit, auf deren Kompetenz zu vertrauen, was meiner Herzenskatze ihre Gesundheit nachhaltig und massiv beschädigt hat und somit ihre Lebensdauer verkürzt. Deshalb habe ich mich sehr ausführlich eingelesen und mit vielen Medizinern rumdebattiert und nachgehakt.

Du musst selbst wissen, ob Du vertrauen magst oder ob ein wenig kritische Distanz bzw. hinterfragen und selbst etwas kundig machen nicht auch eine Option sind - so ist man nicht komplett "ausgeliefert". Und das gilt eigentlich für alle Erkrankungen der eigenen Tiere.
FrauFreitag ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 20.08.2018, 15:13   #16
Nelly_2012
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 24
Standard

Hallo nochmal. Besser spät als nie, wollte ich euch nochmal eine Rückmeldung zum Heilungsverlauf geben, der sehr schnell und positiv vonstatten ging.
Ich habe ja ab Dienstag Abend mit den beiden Cremes fleißig gecremt (immer vor und nach der Arbeit so oft es ging). Am Freitag hatte ich dann die Nachuntersuchung mit dem Ergebnis, dass die Verletzung komplett verheilt war und auch die gerötete Bindehaut wieder ganz normal aussah
Nochmal brauch ich das echt nicht, aber ich bin froh, dass es so schnell wieder gut war.
Nelly_2012 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TA ja oder nein, Verletzung am Auge ich_liebe_katzen Äußere Krankheiten 7 01.04.2014 06:59
Verletzung am Auge SevgiLinG Ungewöhnliche Beobachtungen 11 27.08.2013 15:34
Verletzung am Auge nach Klopferei haydee Augen, Ohren, Zähne... 4 07.04.2013 08:53
verletzung am auge memi08 Infektionskrankheiten 3 26.11.2011 16:21
Wilde Katze hat eine Verletzung am Auge pantau Die Anfänger 3 04.08.2010 11:26

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:19 Uhr.