Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2018, 22:31   #1
Franzi27
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1
Standard Chronische Gingivitis

Hallo an alle 👋🏻
Ich bin hier ganz neu weil ich nicht mehr weiter weiß, ich komme gleich mal zur Sache:
Mein Kater (mittlerweile 4 j.) leidet, ich glaube, mittlerweile seid 2 Jahren an einer chronischen Gingivitis.. obwohl es auch irgendwie eine aggressive Gingivitis.. bemerkt habe ich es damals weil es ihm nicht gut ging & er plötzlich gesabbert hat.. bis heute frisst er ganz normal!! Wir haben erstmal Schmerzmittel, Cortison & Antibiotika gegeben & ich habe mit Kamille & Salbei gespült.
Irgendwann haben wir die stark entzündeten Zähne entfernt, Zähne gereinigt/Zahnstein entfernt & eine Biopsie von seinem Zahnfleisch machen lassen, starke Entzündung & kein Anhalt auf Magnilität, Reinigung hat nichts bewirkt. So weit so gut..
Wir haben lange gedacht es wäre Leukose oder Fiv, mittlerweile meint meine Tierärztin nicht mehr das es davon etwas ist da er sonst nichts hat, sonst geht es im prächtig.. wir haben die letzte Zeit mit Cortison ect. rum bekommen aber langsam merke ich das die Medikamente nicht mehr so gut wirken..
Über das Ziehen der Zähne haben wir auch schon nachgedacht aber meine Ärztin meint das sie nicht versprechen kann das es dann gut ist.. deshalb haben wir das noch nicht gemacht..

Was habt ihr für Erfahrungen oder Tipps für mich?
Tut mir leid für dein langen Text aber es ist ja auch schon ein langer Prozess 😩
Danke für die Antworten..
Franzi27 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 11.07.2018, 23:52   #2
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 32.830
Standard

Mein einer Kater hat auch seit vielen Jahren eine lokal begrenzte chronische Gingivitis. Er hatte sie schon lange bevor er mit 6 Jahren FORL bekam. Bei uns ist die Prognose ähnlich, auch eine Entfernung der Zähne an dieser Stelle wird die Entzündung bei ihm voraussichtlich nicht beheben.
Untersuchungen bei uns alle ohne Befund, FIV/FeLV negativ, keinerlei Erkrankung aus dem Katzenschnupfenkomplex (auch nie gehabt), keine Zahnfehlstellung.
Bei uns ist nur der Vorteil, dass der Rest nicht betroffen ist Ist die Gingivitis bei euch auch lokal begrenzt oder überall? Nach FORL wurde auch mittels dental-digitalem Röntgen geschaut?
Bei uns hat regelmäßiges Zähne putzen (mit Babyzanbürste und spezieller Katzenzahnpasta) Linderung verschafft, das Zahnfleisch wurde dadurch robuster und man reduziert den „Bakterienherd“ auch etwas. Geholfen haben Dentisept (wobei der Kater das irgendwann so eklig fand, dsss wir es nicht mehr verabreichen konnten, führte zu Erbrechen), biottène Gel kühlt (lindert aber die Entzündung als solche nicht oder nur geringfügig), Hexocare Zahngel lindert die Entzündung.
Weg bekommt man sie damit nicht, allerdings zeigt sich mein Kater auch nicht schmerzhaft, er frisst normal und sabbert nicht oä., gleichwohl man am Zahnstein sehen kann, dass er die Seite weniger benutzt.

Laut mehreren TA -Meinungen, die ich mir eingeholt habe, gibt es solche chronischen Entzündungen ohne nachweisbare Ursache. Leidet das Tier, dann kann man die Entfernung der Zähne probieren.
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 17:21   #3
FrauFreitag
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 3.862
Standard

Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
Nach FORL wurde auch mittels dental-digitalem Röntgen geschaut?
[...]
Laut mehreren TA -Meinungen, die ich mir eingeholt habe, gibt es solche chronischen Entzündungen ohne nachweisbare Ursache. Leidet das Tier, dann kann man die Entfernung der Zähne probieren.
Yep, solche Entzündungen gibt es.

Allerdings sind sie Ausschlussdiagnosen.

Zwingend notwendig ist hier: Dentalröntgen.
Zahnsanierungen oder -behandlungen OHNE Dentalröntgen sind absolut nicht aussagekräftig bzw. hilfreich, siehe z.B. hier:
http://www.tierarzt-rueckert.de/blog...dul=3&ID=19837

Außerdem sollte ebenfalls zwingend auf Calici getestet werden.
FrauFreitag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 18:39   #4
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3.326
Standard

Hallo,

mein Kater Findus hat leider auch eine chronische Entzündung, bei ihm wurden schließlich Calici-Viren festgestellt. Das würde ich unbedingt mittels Abstrich testen lassen!

Vielleicht hilft Dir mein Thread "Entzündung heilt nicht ab" ein wenig weiter, da sind auch viele Tipps von Frau Freitag. Aktuell behandle ich Findus homöopathisch bei einer Tierheilpraktikerin, die eng mit meiner Tierärztin zusammen arbeitet. Ich habe mich dazu entschieden, weil alle Ansätze bei Calici-Viren ausprobiert werden müssen und man nie vorher weiß, was letztendlich bei der jeweiligen Katze hilft. Findus hat schon so viel schlucken müssen, ich möchte jetzt eine sanftere Herangehensweise ausprobieren. Es ist immer noch nicht wirklich gut, aber er rennt wieder mehr herum und wirkt insgesamt trotz Entzündung wieder lebensfroher!
Ich hoffe sehr, wir schaffen das so.

Es gibt auch einen Bericht von Tigerlilli über Blutegel-Therapie, das werde ich evtl. auch versuchen.

Alles Gute für Deinen Süßen!
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fiv und, gingivitis, leukose, zahnfleisch entzündung, zähne

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chronische Gingivitis-Stomatitis - komplette Zahnextraktion MaMiMo Augen, Ohren, Zähne... 12 28.09.2017 19:10
Gingivitis Kerstin1004 Augen, Ohren, Zähne... 68 07.12.2012 14:54
Hilfe! Chronische Gingivitis und nichts hilft! mogli_1 Augen, Ohren, Zähne... 31 13.04.2012 18:53
Chronische Gingivitis Antinori Augen, Ohren, Zähne... 2 15.01.2011 14:01
chronische Gingivitis! aleo Alternative Heilmethoden 9 01.01.2011 17:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:42 Uhr.