Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2017, 13:25   #61
Maine Coon Butler
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 31
Standard Mal wieder ein Update

Hi ihr Lieben,

ich war heute in der Tierklinik, in dem auch Smokes Auge operiert wurde, da er nun oft mit dem Kopf geschüttelt hat und gestern eine zweiminütige Kragenpause genutzt hat, sich das Ohr blutig zu kratzen.
Der Arzt sagte folgendes: Bei einer Futtermittelallergie hätte Cortison Linderung verschafft, er geht eher nicht davon aus (Pferd bleibt trotzdem erst mal).
Die Ohren sind schmutzig, was auf Parasiten hinweist, wenn man versucht, sein Ohr zu berühren zuckt er weg, was auf Schmerzen im rechten Ohr hinweist, beim linken war er ruhig.
Es wurden nun zwei Abstriche gemacht, der eine für Parasiten und der andere für bakterielle Infektionen.
Er hat ein Spot On bekommen, die Katze auch.
Er sagte wenn er nichts findet muss in Narkose mit dem Endoskop ins Ohr geschaut werden, da es auch Wasser im Ohr oder eine tiefsitzende Entzündung sein kann.
Na da war ich erst mal baff. Das einzige, was ich mir ankreide ist, dass ich bei Dr. Freund nicht laut hier geschrien habe, als er mir vorsorglich Spot on geben wollte, da war aber die Aussage, dass es nicht nach Parasiten aussieht, man es aber trotzdem machen könnte... Wenn das nun hilft habe ich dem Katerchen zwei Wochen länger Ohrenärger beschert...

LG
Maine Coon Butler ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.09.2017, 18:00   #62
Annemone
Forenprofi
 
Annemone
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.954
Standard

Zitat:
Zitat von Maine Coon Butler Beitrag anzeigen
Ja, das wird sicher erst mal kompliziert, ich muss mir dann auch ne Feinwaage kaufen und so.
Wie lange hat bei Dir die Umstellung gedauert?
Ja, erstmal muss man ein wenig investieren und bei den Supplementen ist es schon wichtig, sehr genau abzuwiegen. Irgendwann bekommst Du aber ein gutes Gefühl dafür. Dann geht es schneller.

Unsere Umstellung war generell nicht so langwierig und schwer.
Eigentlich sollte nur Ella gebarft werden und meine damalige komplett zahnlose Katze nicht. Aber dann wollte die auch keine Dose mehr, wenn es Frischfleisch gab - also musste ich auch noch einen guten Fleischwolf kaufen. Denn "Hack" ging gar nicht - lieber "Stückchen".

Wir hatten anfangs ein wenig Probleme, weil Rinderblut nicht ging (Unverträglichkeit) und Fortain (Blutpulver) nicht gefressen wurde. Mit Lammblut war aber alles top.

Auch einige Fleischsorten waren "Bäh" und die Herkunft des Fleisches ist offenbar auch sehr wichtig. Also: Nix Supermarkt und auch nicht jeder Marktstand. Bei von "Gourmet" ausgezeichneten Metzgern ist es aber lecker.

Manchmal gibt es hier auch Portionen mit "Fertigsupplement". Ella liebt das Zeug und Flöckchen hasst es. Die kriegt dann ne Dose.

Also: Am Anfang nicht entmutigen lassen. Einfach probieren. Du kriegst dann schon raus, was beliebt ist.
__________________
Also, kein Rind, kein Kalb, kein Wild, keine helle Sosse, keine Stückchen, kein Getreide, keine Konservierungsstoffe und künstliche Aromen.
Hab ich was vergessen?
"Miau!"
O.k., nicht unter 2 Euro die Dose. Alles klar!

Annemone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2017, 18:05   #63
Annemone
Forenprofi
 
Annemone
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.954
Standard

Zitat:
Zitat von Maine Coon Butler Beitrag anzeigen
Er sagte wenn er nichts findet muss in Narkose mit dem Endoskop ins Ohr geschaut werden, da es auch Wasser im Ohr oder eine tiefsitzende Entzündung sein kann.
LG
Ich hoffe sehr, dass euch das erspart bleibt. Aber vernünftig ist es, da genau zu untersuchen. Sollte es eine Otitis sein, wird es höchste Zeit, dass da behandelt wird. Das tut in der Regel sauweh und geht von alleine nicht weg.
Wenn auf Bakterien untersucht wird und es werden welche gefunden, sollte unbedingt gleich eine Resistenzbestimmung gemacht werden, damit er gleich ein AB bekommt, das dann auch wirkt.
Daumen sind gedrückt!
__________________
Also, kein Rind, kein Kalb, kein Wild, keine helle Sosse, keine Stückchen, kein Getreide, keine Konservierungsstoffe und künstliche Aromen.
Hab ich was vergessen?
"Miau!"
O.k., nicht unter 2 Euro die Dose. Alles klar!

Annemone ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Augen jucken axel123 Allergie 0 03.01.2016 22:05
Mandelentzündung will nicht heilen Katzenbraut Innere Krankheiten 0 13.01.2015 15:05
Katze lässt Wunde nicht heilen! Cocobaby Äußere Krankheiten 18 08.02.2014 19:22
Friedas Wunde will nicht heilen :( wonnie4u Äußere Krankheiten 14 19.07.2011 08:03
Wunde will einfach nicht heilen! Mietze0 Äußere Krankheiten 15 26.04.2009 20:06

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:23 Uhr.