Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Alternative Heilmethoden

Alternative Heilmethoden Hier geht es um alternative Heilmethoden wie Akupunktur, Homöopathie, TCM, ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2010, 23:02   #1
Wladimir-Coco
Erfahrener Benutzer
 
Wladimir-Coco
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 309
Standard Kolloidales Silber Dosierung und Erfahrungsberichte

Hallo!

Ich habe hier schon einiges zu kolloidalem Silber gelesen.
Und auch im Internet recherchiert, aber dazu nichts eindeutiges gefunden.

Ich wüßte gerne

1. bei welchen inneren problemen ihr kolloidales Silber gegeben habt

2. in welcher Dosierung

Ich würde geren NICHT darüber diskutieren wollen OB man das tun sollte. Dazu gibts hier ja schon genug Diskussionen.


Liebe Grüße

WeCe

Geändert von Wladimir-Coco (06.09.2010 um 21:58 Uhr)
Wladimir-Coco ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.09.2010, 22:00   #2
Karbolmaus
Erfahrener Benutzer
 
Karbolmaus
 
Registriert seit: 2009
Ort: 46485 Wesel
Alter: 55
Beiträge: 851
Standard Silberwasser

Ich habe meine eigene Silberwassermaschine, und stelle damit mein Silberwasser nach meinen eigenen Bedürfnissen her. Ehe ich nun alles hier aufschreibe schau doch bitte mal hier nach:

http://www.chemtrails-info.de/kolloi...dikationen.htm

Viel Erfolg.
Karbolmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2010, 22:12   #3
Wladimir-Coco
Erfahrener Benutzer
 
Wladimir-Coco
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 309
Standard Eine Wunde

Ich habe den Titel des threads geändert.
Weil ich dachte - besser als jede Diskussion über Sinn und Unsinn von KS sind Erfahrungsberichte.

Und ich werde hier einfach meine Erfahrungen dokumentieren.
Und wer will kann mitmachen.
Kann mir seine/ihre Erfahrungen per PN berichten - und ich schreib sie hier anonym. Oder hängt sich hier mit seiner Erfahrung mit einer Antwort dran.

die Infos die ich und andere brauchen:
-Welche Konzentration hatte das KS: also wieviel ppm hat es?
-Evtl. die Bezugsquelle
-wieviel wurde wie oft verabreicht
-bei welchem problem
-evtl wie lange
-evtl. in welcher Form (per Spritze ins Maul, über das Futter)



KS bei einer Wunde:
Ich habe mir beim Spiel mit den Süßen zwei Kratzwunden zugezogen.
die haben dann irgendwann angefangen zu jucken. die Wundränder waren gerötet. das Jucken war blöd und hat mich genervt: Kleine Entzündung im Anmarsch.
Ich habe Ks mit 25 ppm genommen und 1 x über die Krazter gestrichen. Nach 10 Minuten war das Jucken vorbei, die Rötung ging zurück bzw. am ende des Tages war sie weg.
Die Kratzer sind fix verheilt. der eine ist verschwunden.
Mein KS stammt von Silberstab.de

Ich werde mit Sicherheit bei jeder weiteren Wunde von mir oder von den Süßen KS verwenden. soviel ist schonmal klar.

KS in der inneren Anwendung folgt noch - für Katerchen und mich.


Herzlich
WeCo
Wladimir-Coco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2011, 09:51   #4
chsoel
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 2
Standard Besser als jedes Antibiotikum!

Hallo,

ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit kolloidalem Silber gemacht. Es wirkt gegen Bakterien, Viren oder Pilze. Mit einer ähnlichen (oder gleichen) Wirkung wie Antibiotikum. Ich kam darauf als meine Katze im letzten Jahr Pilze hatte. Mit dem kollodialen Silber gingen die aber super weg. Hier findest Du mehr Infos zu kollodialem Silber, auch zur Dosierung:
http://www.frohmut.com/CMS-Artikel/R...iskussion.html

LG
chsoel
chsoel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2011, 19:03   #5
Wladimir-Coco
Erfahrener Benutzer
 
Wladimir-Coco
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 309
Standard

Vielen Dank für den Hinweis zu dieser sehr informativen Seite!
Wladimir-Coco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 23:19   #6
BohèmeSurLeKiez
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo zusammen,

ich interessiere mich auch für das thema.

Vllt. könnt ihr mir ja mit einigen fragen weiterhelfen.

Wo kann ich das KS beziehen?

Wie wendet ihr es bei chronischen erkrankungen an?
  Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2012, 17:45   #7
Attiliy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Alter: 34
Beiträge: 221
Standard

Hi!

Ich würde auch gerne wissen woher ihr euer KS bezieht.

Hab schon mal bei Katzen Theke geschaut.
Hat jemand Erfahrung mit dem kolloidalen Silberwasser (EIS) von der Katzen Theke oder stellt ihr selbst her?

Fragen über Fragen
Attiliy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2012, 07:16   #8
superruebe
Forenprofi
 
superruebe
 
Registriert seit: 2010
Ort: Wedemark
Alter: 52
Beiträge: 3.575
Standard

Kollodiales Silber ist ne Klasse Sache, aaaaaber bitte habt im Hinterkopf das ihr auch damit (genau wie bei AB) Resistenzen aufbauen könnt!

KS sollte immer etwas länger gegeben werden als die Symptome da (also anders als bei der Homöopathie).
Ihr solltet auch beim Kauf drauf achten, dass ihr "gepulstes" (mit Ionisator hergestellt) KS kauft.
Leider gibts auch Apotheken und andere Verkäufer, die nur 99,99%iges Silberpulver druntermischen.... bitte dies nicht kaufen.

Die Dosierungen sind auch von der Krankheit abhängig. Z.B. werdet ihr bei einem Katzenschnupfen nicht mit einem Tee- oder Esslöffel Erfolge erzielen. Da reden wir dann schon über 10 ml mehrmals am Tag.

Ich hab hier mal ein paar Bücher für euch.... alle erschwinglich und sehr interessant...

http://www.doktor-klaus.de/buecherbr...3038003557.php

http://www.doktor-klaus.de/buecherbr...3935767859.php

http://www.doktor-klaus.de/buecherbr...3517084367.php
superruebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 13:51   #9
Attiliy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Alter: 34
Beiträge: 221
Standard

Das Buch >Kolloidales Silber: Das grosse Gesundheitsbuch für Mensch, Tier und Pflanze< hab ich und finde es total gut!

Ich habe im Sept. meine Tierhomöopath-Ausbildung begonnen. Habe aber vorher schon einiges homöopathisch gemacht (bei mir und den Katzen [nach Anweisung meiner THP, bzw. HP]).
Desw. versuche ich auch außerhalb der Schule (die ist am Wochenende) viel über weitere Bereiche der Naturheilkunde zu lesen und mich kundig zu machen.

Eine Freundin (THP + Akupunkteurin [hauptsächlich für Pferde]) hat mich auf KS angesprochen.
Da ich dieses WE sowieso Unterricht habe, werde ich mal unsere Dozentin fragen, evtl. weiß sie einen "Geheimtipp" wo man hier in der Region ordentliches KS bekommt.

Geändert von Attiliy (20.04.2012 um 13:54 Uhr)
Attiliy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 16:48   #10
Wednesday
Forenprofi
 
Wednesday
 
Registriert seit: 2009
Ort: im Süden
Beiträge: 1.140
Standard

Hallo!

Kann ich kollodiales Silber auch zusammen mit homöopatischen Mitteln verwenden?
Wednesday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 17:03   #11
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 49
Beiträge: 23.644
Standard

Zitat:
Zitat von superruebe Beitrag anzeigen
Kollodiales Silber ist ne Klasse Sache, aaaaaber bitte habt im Hinterkopf das ihr auch damit (genau wie bei AB) Resistenzen aufbauen könnt!

KS sollte immer etwas länger gegeben werden als die Symptome da (also anders als bei der Homöopathie).
Ihr solltet auch beim Kauf drauf achten, dass ihr "gepulstes" (mit Ionisator hergestellt) KS kauft.
Leider gibts auch Apotheken und andere Verkäufer, die nur 99,99%iges Silberpulver druntermischen.... bitte dies nicht kaufen.

Die Dosierungen sind auch von der Krankheit abhängig. Z.B. werdet ihr bei einem Katzenschnupfen nicht mit einem Tee- oder Esslöffel Erfolge erzielen. Da reden wir dann schon über 10 ml mehrmals am Tag.

Ich hab hier mal ein paar Bücher für euch.... alle erschwinglich und sehr interessant...

http://www.doktor-klaus.de/buecherbr...3038003557.php

http://www.doktor-klaus.de/buecherbr...3935767859.php

http://www.doktor-klaus.de/buecherbr...3517084367.php
Das liest sich gut, denn auch ich bin KS Fan und beziehe bei Bedarf von meiner THP.

Es hat uns bei Filous Pankreatis geholfen, dann vernichtete es die Giardien und Tarans Zahnfleisch ist nun auch viiiiiiiel besser.
Hexe173 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2012, 17:54   #12
superruebe
Forenprofi
 
superruebe
 
Registriert seit: 2010
Ort: Wedemark
Alter: 52
Beiträge: 3.575
Standard

Zitat:
Zitat von Wednesday Beitrag anzeigen
Hallo!

Kann ich kollodiales Silber auch zusammen mit homöopatischen Mitteln verwenden?
Ich habe es schon oft zusammen gegeben (natürlich nicht zusammen, sondern Zeit versetzt) und es prima funktioniert.
Kommt aber sicher auch auf die hom. Mittel an. Sollte man im Einzelfall abchecken.
superruebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2012, 09:56   #13
Wednesday
Forenprofi
 
Wednesday
 
Registriert seit: 2009
Ort: im Süden
Beiträge: 1.140
Standard

Ok, super danke!

Jetzt habe ich noch eine Frage. Einer meiner Miezen lässt sich überhaupt nichts eingeben mit der Spritze. Ich weiß, dass man KS nicht mit dem Futter geben sollte, aber kann ich das trotzdem in Ausnahmefällen tun? Sie frisst auch immer gleich alles auf.
Wednesday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2012, 14:54   #14
SchaPu
Forenprofi
 
SchaPu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.697
Standard

Hallo Superrübe, meine seeehr scheue Katze hat immer wieder Zahnfleischprobleme. Sie frisst gerne rohes Fleisch. Kann ich ihr das KS darüber geben?? Z. B. die Brocken darin baden, dann kaut sie's und hat örtlich im Mäulchen das KS??

Eingeben kann ich ihr gar nichts, geht nie! Ich kanns in Vitaminpaste mischen oder Futter?
SchaPu ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 02.07.2012, 19:46   #15
superruebe
Forenprofi
 
superruebe
 
Registriert seit: 2010
Ort: Wedemark
Alter: 52
Beiträge: 3.575
Standard

Zitat:
Zitat von SchaPu Beitrag anzeigen
Hallo Superrübe, meine seeehr scheue Katze hat immer wieder Zahnfleischprobleme. Sie frisst gerne rohes Fleisch. Kann ich ihr das KS darüber geben?? Z. B. die Brocken darin baden, dann kaut sie's und hat örtlich im Mäulchen das KS??

Eingeben kann ich ihr gar nichts, geht nie! Ich kanns in Vitaminpaste mischen oder Futter?
Ihr Armen! ZF ist immer ne undankbare Sache. Kann alles oder nichts sein.

Ja..KS kannst du ohne Wirkungsverlust über das Futter machen. Am Besten nimmst du erstmal ne kleine Menge Futter und packst es da drauf. Wenn das aufgefressen ist, dann bekommt sie den Rest.
superruebe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Pollenallergie | Nächstes Thema: Glubolis geben funktioniert nicht wie geplant »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kolloidales Silber SchaPu Alternative Heilmethoden 2 16.09.2014 11:53
Kolloidales Silber Feuerkopf Die Anfänger 40 13.10.2013 21:20
Kolloidales Silber bei Bindehautentzündung ? Kätzchen sucht Augen, Ohren, Zähne... 29 30.12.2010 17:07
kolloidales silber mikesh Alternative Heilmethoden 23 08.03.2010 15:02
kolloidales Silber bei ZFE Smaragd05 Augen, Ohren, Zähne... 37 02.01.2009 10:06

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:56 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.