Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Alternative Heilmethoden

Alternative Heilmethoden Hier geht es um alternative Heilmethoden wie Akupunktur, Homöopathie, TCM, ...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2013, 11:15
  #91
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

Zitat:
Zitat von superruebe Beitrag anzeigen
Ich kann euch sonst noch www.silberstab.de empfehlen.... ;-)
Der Link ist toll, auch wegen der Infos und Lektüre.
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.10.2013, 21:34
  #92
katzengang
Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 77
Standard

Ich bin verwirrt, so viele versch. Konzentrationen von 25-100 alles dabei.
Welche Konzentration nimmt man den für äußere Wunden?
katzengang ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2013, 21:37
  #93
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.194
Standard

Zitat:
Zitat von mautzekatz Beitrag anzeigen
danke! ich werd mich jetzt nochmal ausgiebig in das Thema Koll.Silber einlesen und dann bestellen!

Habe eben etwas merkwürdiges gelesen ... "Kolloidales Silber als Zusatz für Wandfarben" wofür könnte man das in die farben mischen?
Als Vorbeugung gegen Schimmel etc. vielleicht?



Zugvogel
Zugvogel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2013, 22:05
  #94
katzengang
Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 77
Standard

Welche Konzentration habt ihr Zuhause für eure Miezi wenn Sie mal ne Wunde hat?
25ppm / 50 ppm oder höher?

Im Netz finde ich Infos das eine Konzentration von 25 ppm für den Hausgebrauch üblich wäre.

Ich wollt mir zu Anfang nicht gleich den Ionic-Pulser kaufen und suche daher eine gute Adresse zum ordern und ne handelsübliche Konzentration. BIn noch brandneu in dem Thema.
Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben mein Kater kommt ständig mit Wunden nach Hause daher möchte ich mal koll. Silber testen
katzengang ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2013, 08:50
  #95
superruebe
Forenprofi
 
superruebe
 
Registriert seit: 2010
Ort: Wedemark
Alter: 52
Beiträge: 3.576
Standard

Zitat:
Zitat von katzengang Beitrag anzeigen
Welche Konzentration habt ihr Zuhause für eure Miezi wenn Sie mal ne Wunde hat?
25ppm / 50 ppm oder höher?

Im Netz finde ich Infos das eine Konzentration von 25 ppm für den Hausgebrauch üblich wäre.

Ich wollt mir zu Anfang nicht gleich den Ionic-Pulser kaufen und suche daher eine gute Adresse zum ordern und ne handelsübliche Konzentration. BIn noch brandneu in dem Thema.
Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben mein Kater kommt ständig mit Wunden nach Hause daher möchte ich mal koll. Silber testen
Für Kratzer und Wunden 25 ppm. Alles Andere ist zu stark.
Die höheren Stärken braucht man z.B. bei Hautpilzen. ;-)

25 ppm brennt nicht beim auftragen. Am Besten einen Wattepad tränken und 1-2 Minuten auf der zu behandelnden Stelle liegen lassen. So wirkts am Besten, wenn es schön einziehen kann.
superruebe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2014, 09:02
  #96
Rumpelmauser76
Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: OWL
Beiträge: 63
Standard

Hallo,

ich würde so ein fertiges Spray auch gerne ausprobieren.
Welchen Hersteller, bzw wo habt ihr bestellt? Kann ich es auch einfach aus der Apotheke holen oder gibt es große Unterschiede in der Wirksamkeit?

Danke und Gruß!
Rumpelmauser76 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2014, 13:18
  #97
SchaPu
Forenprofi
 
SchaPu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.697
Standard

Also ich habe das 50 ppm zu Hause und es in eine Plastikspritze gefüllt. Als Djamila ihre eiternde Ohrspitze hatte, habe ich immer mal ein Tröpfchen auf die Wunde fallen lassen beim Schmusen (die Katze kann man nicht gefahrlos behandeln). Sofort, also innerhalb von 1 Sek. ist der Eiter geflossen. Das haben wir nach Möglichkeit 3x tägl. gemacht und wir kamen ohne Antibiotika aus.
Djamila ist jetzt ein "Schlitzohr".

Außerdem habe ich mir in der Apotheke ein kleines braunes Glasfläschchen mit Sprühaufsatz gekauft und befüllt. Leider mag die Katze das Pft Pft Pft nicht und rennt davon.

Man merkt, dass das 50 ppm viel stärker ist als das 25 ppm. Aber für äußerliche Anwendungen gut. Brennt nicht. Ich selbst habe Fußpilz damit weg bekommen.

Habe auch bei www.Silberstab.de bestellt.
SchaPu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2014, 14:12
  #98
Rumpelmauser76
Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: OWL
Beiträge: 63
Standard

Hallo Schapu

danke für die Antwort …

ich wollte das Spray möglichst schnell ausprobieren und habe es daher schon in der Apotheke bestellt. Habe ein 25ppm Spray bestellt und hoffe mal das funktioniert auch. Deine Anmerkung zum Geräusch ist nicht verkehrt – hatte ich nicht bedacht aber vielleicht funktioniert es ja.
on welchem Hersteller die mir das Spray besorgen, weiß ich leider nicht, aber hoffe, dass es da keine so riesen Unterschiede gibt, bzw dass die in der Apotheke mir schon was ordentliches verkaufen.

Viele Grüße!
Rumpelmauser76 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2014, 18:48
  #99
MäuschenK.
Forenprofi
 
MäuschenK.
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 7.162
Standard

Zitat:
Zitat von Rumpelmauser76 Beitrag anzeigen
Hallo,

ich würde so ein fertiges Spray auch gerne ausprobieren.
Darf man fragen, wofür du es verwenden möchtest?
MäuschenK. ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 18.11.2014, 23:28
  #100
Rumpelmauser76
Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: OWL
Beiträge: 63
Standard

Hallo Mäuschen,

Weil meine Katze sich am Hals blutig gekratzt hat.
Ich hoffe damit die Heilung zu unterstützen. Allerdings hat sie heute Globulis bekommen, deswegen lasse ich es erst noch weg.

Viele Grüße!
Rumpelmauser76 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2015, 11:45
  #101
Katzepopatze
Neuling
 
Katzepopatze
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 9
Standard

Wir benutzen kolloidales Silber auch für uns und die Mietzies.

Am gebräuchligsten bei uns ist 50ppm zu verabreichen - innerlich als auch äusserlich (zum aufsprühen).. Zur innerlichen Behandlung hab ich das Silberwasser ganz einfach unter das normale Wasser gemischt.. erst wenige Tropfen und dann immer mehr.. so haben die Katzen sich dran gewöhnt. Natürlich darf das dann kein Metallschälchen sein. Zur äusserlichen Behandlung haben wir ein Fläschen mit Sprühkopf, die dann zur Behandlung der Ohren eingesetz wurde..

Es gibt auch auf Facebook eine Gruppe die heisst "Kolloidales Silber als Medizin"
Dort gibt ein renomierter Heilpraktiker oft Auskunft über Menge und Art der Behandlung. Wirklich sehr interessant!
Katzepopatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2016, 13:41
  #102
Sabeth
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 107
Standard

Hallo, Forum,

ich habe eine Frage zum Kolloidalen Silber - darf, wenn ich es wegen einer BE anwende, eigentlich Program gegeben werden? Es stünde jetzt an, aber ich möchte keinen Fehler machen und würde dann eben aussetzen. Hat jemand einen Rat?

LG Sabeth
Sabeth ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2016, 07:39
  #103
superruebe
Forenprofi
 
superruebe
 
Registriert seit: 2010
Ort: Wedemark
Alter: 52
Beiträge: 3.576
Standard

Zitat:
Zitat von Sabeth Beitrag anzeigen
Hallo, Forum,

ich habe eine Frage zum Kolloidalen Silber - darf, wenn ich es wegen einer BE anwende, eigentlich Program gegeben werden? Es stünde jetzt an, aber ich möchte keinen Fehler machen und würde dann eben aussetzen. Hat jemand einen Rat?

LG Sabeth
ja kannst du machen. Würde es allerdings zeitversetzt geben. Also zB. Mittags, wenn du morgens und abends KS gibst.
superruebe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2016, 20:42
  #104
Sabeth
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 107
Standard

Juhu, da ist doch noch eine Antwort!
Super, vielen Dank, superruebe! Dann mache ich das gleich so.
Sabeth ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2018, 20:13
  #105
Fellnase2009
Erfahrener Benutzer
 
Fellnase2009
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 592
Frage Bitte um Rat innerliche Anwendung

Hallo zusammen,

mein Kater soll (von TP) zur zeit auch 2 x tgl. Kollodiales Silber bekommen.
Er hat total Angst vor der Plastikspritze und mag es überhäuft nicht, wenn ich ihm was in Mäulchen spritze...
Ich hab gelesen, ich könnte es übers NF geben oder kann ich es evtl. auch mit ein bisschen Dosenmilch vermischen, damit er es stressfrei nimmt?

Danke schonmal :-)
Fellnase2009 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Pollenallergie | Nächstes Thema: Glubolis geben funktioniert nicht wie geplant »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kolloidales Silber SchaPu Alternative Heilmethoden 2 16.09.2014 12:53
Kolloidales Silber Feuerkopf Die Anfänger 40 13.10.2013 22:20
Kolloidales Silber bei Bindehautentzündung ? Kätzchen sucht Augen, Ohren, Zähne... 29 30.12.2010 18:07
kolloidales silber mikesh Alternative Heilmethoden 23 08.03.2010 16:02
kolloidales Silber bei ZFE Smaragd05 Augen, Ohren, Zähne... 37 02.01.2009 11:06

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:45 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.