Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Alternative Heilmethoden

Alternative Heilmethoden Hier geht es um alternative Heilmethoden wie Akupunktur, Homöopathie, TCM, ...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2007, 13:42
  #1
fischi11
Angel of the Cats
 
fischi11
 
Registriert seit: 2006
Ort: Ba-Wü, Lkr. Göppingen
Beiträge: 2.651
Standard Unterstützung bei mangelnder Futteraufnahme

Hallo,

mein Kater Cäsar ist für seine Größe viel zu leicht - er wiegt gerade mal 4 kg.
Er war schon immer ein schlechter Fresser, aber die letzten Wochen ist es besonders schlimm. Organisch haben wir alles abgeklärt - es wurde ein großes BB gemacht - alle Werte soweit ok. Weil er beim abhören ein Herzgeräusch hatte, waren wir heute beim Herz- und Nierenultraschall - auch alles ok.

Kennt hier irgendjemand was hömophatisches um den Apetitt anzuregen?? Ich bin für jeden Tip dankbar.

Vielen Dank schon mal im vorraus
fischi11 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.06.2007, 14:44
  #2
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

..Auf meiner Homöopathie Karte für Katzen von Hawelka steht:

Abmagerung
ohne feststellbaren Grund, Appetitlosigkeit
= Condurango D3 3x täglich 3 - 5 Tropfen für 14 Tage
Alternativ: Natrium chloratum muriaticum D6 1/4 Tablette 3 bis 6mal täglich

Frag doch mal Deine THP oder die TÄ was sie davon halten würde?
lg Heidi
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 18:44
  #3
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

....hat hier noch jemand eine andere Idee? oder bereits Erfahrungen mit den untengenannten Mitteln?
lg Heidi (schubs...)
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 18:47
  #4
Zyss
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Huhu Heidi, in meinem Buch steht genau dasselbe, was du schon geschrieben hast. Hab grad eben nachgeschaut. Gleiches Mittel, gleiche Mengenangabe, gleiche Behandlungsdauer.

LG
 
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2007, 19:35
  #5
sussel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ichhabe damals Julia Vitamin B in Form von Bierhefe untergemischt. Was auch ihren Appetit angekurbelt hat. Später bekam sie dann die härtere Vitamin B-Variante, der Vitamin B-Komplex von Ratiopharm.
Hat auch prima angekurbelt schmeckt leider ziemlich bitter, man muss es gut verstecken.
 
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2007, 08:46
  #6
fischi11
Angel of the Cats
 
fischi11
 
Registriert seit: 2006
Ort: Ba-Wü, Lkr. Göppingen
Beiträge: 2.651
Standard

Hallo ihr Lieben,

super, vielen vielen lieben Dank für eure Tips. Ich werds jetzt mal zusehen, das ich das Condurango besorgen - hoffe, das gibts auch in Tablettenform den Tropfen gehen wahrscheinlich gar nicht....

lg
fischi11 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Globolis | Nächstes Thema: Duckmäuser Carlchen »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futteraufnahme nach Katzenpartner-Tod ambanja Ernährung Sonstiges 6 07.01.2015 18:08
Reicht die Menge an Futteraufnahme? Anyone Nassfutter 16 07.06.2014 10:15
Beschwerden nach der Futteraufnahme? Ursache nicht zu finden. Leronis Verdauung 4 06.06.2013 07:12
Bitte um Unterstützung Guedo Eine Katze zieht ein 5 13.12.2012 19:20

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:57 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.