Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Alternative Heilmethoden

Alternative Heilmethoden Hier geht es um alternative Heilmethoden wie Akupunktur, Homöopathie, TCM, ...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2011, 22:08
  #46
Balu_89
Erfahrener Benutzer
 
Balu_89
 
Registriert seit: 2011
Ort: Saarland
Beiträge: 227
Standard

Ja genau das ist einfach die Form. das sind kleine kügelchen die heißen globulis. die sind auch wie auch beschrieben wurde gut wasserlöslisch also falls sie die kugeln komplett ignorieren ab damit ins wasser oder auf einenm löffel auflösen und übers futter damit . würde dir aber dennoch raten vorher rücksprache mit dem TA zu nehmen hab ich auch gemacht um sicher zu gehen!
Alles Gute für deine Fellnasen ♥
Balu_89 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.10.2011, 22:10
  #47
Balu_89
Erfahrener Benutzer
 
Balu_89
 
Registriert seit: 2011
Ort: Saarland
Beiträge: 227
Standard

danke thia!

Ich glaub dann muss ich doch nochmal meine Ärztin fragen (die muss mich für verrcükt halten so viel wie ich sie heut gefragt hab) weil ich genau wissen wollt ob und wie ich es verabreichen kann :/ aber danke nochmal für den hinweis!!
Balu_89 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 22:15
  #48
Charlie.Brown
Forenprofi
 
Charlie.Brown
 
Registriert seit: 2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.244
Standard

wenn die vorm globilus ist wie heist dann das Mittel oder nach was soll ich in der Apotheke fragen oder gibt's sowas auch als Saft oder Paste.
Charlie.Brown ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 22:18
  #49
Balu_89
Erfahrener Benutzer
 
Balu_89
 
Registriert seit: 2011
Ort: Saarland
Beiträge: 227
Standard

Echinacea heißen die Globulis und Engystol sind Tabletten die bekommen Menschen oft in Kombination mit Gripheel bei Erkältungen und das klappt von dem was ich bisher mitbekommen hab sehr gut. allerdings kenn ich es bisher nur als Injektion (beim Menschen)
Balu_89 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 22:53
  #50
Charlie.Brown
Forenprofi
 
Charlie.Brown
 
Registriert seit: 2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.244
Standard

ich habe denn kleinen schon. nein nein es geht darum das mein Geiser allgemein empflindlich ist. die Tierärztin hat mit gegen sein Niesen Luffa operculata gegeben hatte das auch einige Zeit geben.dann damit aufgehört Fa es bisschen besser geworden ist heute habe ich nochma gefragt sie meinte ich kann das ruhig nochmal bissi geben ist auch homöopatisch. deswegen meine Frage wegen stärkung des immunsystem da er eben bissi empfindlich ist und denn kleinen will ich gleich mit stärken.
Charlie.Brown ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2011, 14:25
  #51
superruebe
Forenprofi
 
superruebe
 
Registriert seit: 2010
Ort: Wedemark
Alter: 52
Beiträge: 3.576
Standard

Zitat:
Zitat von Balu_89 Beitrag anzeigen
Echinacea heißen die Globulis und Engystol sind Tabletten die bekommen Menschen oft in Kombination mit Gripheel bei Erkältungen und das klappt von dem was ich bisher mitbekommen hab sehr gut. allerdings kenn ich es bisher nur als Injektion (beim Menschen)
Bei hom. Mitteln bitte immer die Potenz mit berücksichtigen. Also nicht nur Echinacea sagen. Die Potenz ist wichtig. Es gibt einen Anhaltspunkt wo es "wirken" soll.

Engystol gibt es auch als Ampullen.

Bei hom. Mitteln bitte immer beachten dass sie nicht mit Metal in Berührung kommen. Also bitte zum auflösen auf einem Löffel nur einen Plastikteelöffel benutzen.
superruebe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2011, 14:26
  #52
superruebe
Forenprofi
 
superruebe
 
Registriert seit: 2010
Ort: Wedemark
Alter: 52
Beiträge: 3.576
Standard

Zitat:
Zitat von Charlie.Brown Beitrag anzeigen
ich habe denn kleinen schon. nein nein es geht darum das mein Geiser allgemein empflindlich ist. die Tierärztin hat mit gegen sein Niesen Luffa operculata gegeben hatte das auch einige Zeit geben.dann damit aufgehört Fa es bisschen besser geworden ist heute habe ich nochma gefragt sie meinte ich kann das ruhig nochmal bissi geben ist auch homöopatisch. deswegen meine Frage wegen stärkung des immunsystem da er eben bissi empfindlich ist und denn kleinen will ich gleich mit stärken.
Wenn schon andere hom. Mittel gegeben werden, sollte vorher unbedingt abgeklärt werden ob das Echinacea überhaupt noch wirken kann.
Hom. Mittel können sich gegenseitig aufheben bzw. sich sogar gegenseitig schaden.
superruebe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2011, 14:31
  #53
Balu_89
Erfahrener Benutzer
 
Balu_89
 
Registriert seit: 2011
Ort: Saarland
Beiträge: 227
Standard

Zitat:
Zitat von superruebe Beitrag anzeigen
Wenn schon andere hom. Mittel gegeben werden, sollte vorher unbedingt abgeklärt werden ob das Echinacea überhaupt noch wirken kann.
Hom. Mittel können sich gegenseitig aufheben bzw. sich sogar gegenseitig schaden.
Da kann ich nur Recht geben wie ich schon gesagt hab sprich auf jedenfall zurest mit deinem TA ob und was das richtige ist. ich hab mir auch erst den "Segen" meiner Ärztin geholt bevor ich denen irgendwas einwerfe
Balu_89 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2011, 14:32
  #54
Charlie.Brown
Forenprofi
 
Charlie.Brown
 
Registriert seit: 2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.244
Standard

Dann werde ich wohl mal bei meiner Tierärztin nachfragen wenn die wieder gesund ist.
Charlie.Brown ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 18.10.2011, 14:34
  #55
Balu_89
Erfahrener Benutzer
 
Balu_89
 
Registriert seit: 2011
Ort: Saarland
Beiträge: 227
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Charlie.Brown Beitrag anzeigen
Dann werde ich wohl mal bei meiner Tierärztin nachfragen wenn die wieder gesund ist.



So is brav


^^
Balu_89 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

katzen, thp, tipps

« Vorheriges Thema: Katze konnte nicht mehr laufen..... | Nächstes Thema: Wie lange Globulli weitergeben? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stärkung des Immunsystems cat81 Ernährung Sonstiges 11 23.11.2011 21:35
Suche Mittel zur Stärkung des Immunsystems RheinlandCaTz Sonstige Krankheiten 16 06.11.2011 20:18
Homöopahtie zur Verbesserung des Immunsystems minnifand Alternative Heilmethoden 2 09.02.2011 01:38
Wer hat Rat. Gibt es ein homöopathtisches Mittel zur Stärkung des Immunsystems? dayday4 Alternative Heilmethoden 13 01.12.2008 00:20
Welche Globulis bei Schnupfen bzw. zur Stärkung des Immunsystems ??? sence82 Alternative Heilmethoden 9 12.11.2008 15:17

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:01 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.