Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Allergie

Allergie ...gegen Katzenhaare? Hier gibt es Tipps und Ratschläge.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2013, 10:43   #1
Minouchen
Neuling
 
Minouchen
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 21
Standard Schuppen im Winterfell was kann man dagegen tun?

Hallo, meine lieben Katzenfreunde
nun ist wohl endlich der lange Winter vorbei und unsere Freigänger kommen wieder regelmäßig ins Freie.
Meine Minou hatte es sich in der kalten Zeit im Haus gemütlich gemacht, und sie ging selten hinaus.
Nun stelle ich beim Bürsten fest, dass sie voller Schuppen ist. In der abgestorbenen Unterwolle
wimmelt es davon. Es sind keine Läuse das ist sicher. Sie ist 9 Jahre alt und
so was kenne ich eigentlich nicht bei ihr.
Habe diesen Superkamm Furminator gekauft und zögere noch sie damit zu kämmen, weil es ja noch nicht richtig warm draußen ist.
Stimmt es wirklich, dass damit nur lose Unterwolle entfernt wird? Habe da so meine Zweifel.
Habt ihr einen besseren Tipp? Danke euch für eure Hilfe. Marion mit Minouchen
Minouchen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.04.2013, 14:24   #2
Catdogly
Erfahrener Benutzer
 
Catdogly
 
Registriert seit: 2013
Ort: im Outback
Beiträge: 160
Standard

Mach dir keine Sorgen, meine Beiden haben dies 2-3x im Jahr, wenn das Wetter extrem wechselt. Ich habs checken lassen (um Milben auszuschließen) durch den TA und es ist alles ok - die trockene Luft spielt dabei eine große Rolle.

Hilfe bietet ein wenig ölhaltiges Futter (Lebertran, Fisch u.ä.), aber Vorsicht, denn es kann auch Durchfall erzeugen.

Die Tiere störts weniger als die Halter - aber es ist echt nix Schlimmes.

Meine haben damit grad auch wieder zu tun, ich kenne das nun schon - es geht vorbei.

LG

Caty
Catdogly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 16:58   #3
Pettersson
Forenprofi
 
Pettersson
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hoch im Norden...
Alter: 60
Beiträge: 4.800
Standard

Genau! unsere Wohnungskatzen haben das auch.
__________________

Katzen lieben Menschen viel mehr, als sie zugeben wollen,
aber sie besitzen so viel Weisheit, daß sie es für sich behalten
(Mary E. Wilkins Freeman)
------------
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Pettersson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 19:55   #4
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.383
Standard

Du kannst kurmäßig zweimal in der Woche eine Lachsöl-Kapsel in das Futter geben oder Nachtkerzenöl. Eine Prise Bierhefe über das Futter wirkt auch oft Wunder bei Schuppen.

LG Silvia
Maiglöckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: trockener Hals | Nächstes Thema: Katzenhaarallergie??? Wer kennt sich aus? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kratzen am Sofa - was kann ich dagegen tun? Coonboys Verhalten und Erziehung 11 18.12.2012 07:13
Katze übergibt sich - was kann ich dagegen tun? Maja-Maus Wohnungskatzen 21 25.08.2012 20:39
Katze dreht durch - was kann ich dagegen trun? Little-Noir Verhalten und Erziehung 15 15.10.2010 19:23
was mag das sein und was kann ich dagegen tun? kleinemauZ Ungewöhnliche Beobachtungen 5 25.08.2010 20:36
Schorschi ist total überdreht... was kann ich dagegen tun? Schorschi Verhalten und Erziehung 22 25.09.2009 12:26

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:12 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.