Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Allergie

Allergie ...gegen Katzenhaare? Hier gibt es Tipps und Ratschläge.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2012, 19:41
  #1
Monomaniaks
Erfahrener Benutzer
 
Monomaniaks
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Alter: 42
Beiträge: 179
Standard Allergisch auf Regen????

Hat von euch schonmal jemand gehört, dass es Katzen gibt, die äußerst sensibel, nahezu allergisch auf Regen reagieren?
Eine unserer Katzen litt zu ihrer Anfangszeit bei uns immer unter so komischen Zuckungen. Sie flitzte durchs ganze Haus und juckte und nagte sich, wie bei schlimmem Juckreiz. Wir dachten an alle möglichen Dinge wie Flöhe, Futterallergie, Hyperästhesie usw usw. Irgendwann fiel uns auf, dass es immer in Situationen passierte in denen sie draussen war und ein wenig nass geworden war. Wir haben das dann mal gezielt beobachtet und die Theorie schien sich zu bestätigen. Unsere Katzen haben nur gesicherten Freigang und sind darauf angewiesen, dass die Tür auf steht. Daher waren sie in den letzten Wochen weniger draussen, bei Regen schon gar nicht. Es gab lange keine Zuckungen mehr. Heute habe ich sie nach der Arbeit raus gelassen und bemerkte dann plötzlich wie die eine Katze wieder flitze und panisch ein Versteck vor sich selbst suchte unter allen Decken etc. Beim näheren Blick nach draussen fiel mir der leichte Regen auf, den ich im Dunkeln nicht gesehen hatte. Und da war es also wieder....

Es gibt keine anderen Zusammenhänge, die mir dieses Verhalten erklären könnten, ausser der Regen.
Habt ihr sowas schonmal gehört oder erlebt und wenn ja, was macht ihr dann?

Die Katze hat den ganzen Abend jetzt Stress und rennt wirklich bis zur Erschöpfung durch das Haus, mal unter jene, mal unter diese Decke und knabbert an sich. Dann schläft sie ein. Meistens geht es ihr nicht besser, wenn sie wach wird und alles geht von vorne los. Morgen ist dann alles vorbei.

Vielen Dank
Monomaniaks ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.11.2012, 19:45
  #2
Monomaniaks
Erfahrener Benutzer
 
Monomaniaks
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Alter: 42
Beiträge: 179
Standard

Was heißt Dämchen? Kenn ich nicht leider. Und was hilft da?
Monomaniaks ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 19:56
  #3
joujou-seth
Erfahrener Benutzer
 
joujou-seth
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 536
Standard

Eine Entzickungs- und Gewöhnungskur ist wohl das einzige, was hilft.
__________________
joujou-seth ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 20:25
  #4
Monomaniaks
Erfahrener Benutzer
 
Monomaniaks
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Alter: 42
Beiträge: 179
Standard

Ah, jetzt ist der Groschen gefallen. Du meinst Dämchen von feine Dame
(Oh, da merkt man wie alt ich schon bin, wenn ich von Groschen rede...)

Meinst du echt sie ist zickig? Vom Grundcharakter her ist sie schon eine kleine Prinzessin, aber Wasser in anderer Form mag sie schon. Sie spielt mit Wasser, pfötelt in Wassergläsern, angelt nach Leckerchen im Katzenpool... nur der Regen scheint nicht zu gehen. Sie geht sogar mit duschen und kriegt da auch durchaus mal Tropfen ab. Hhm...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
042.jpg (97,7 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg
040.jpg (100,1 KB, 39x aufgerufen)
Monomaniaks ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 20:37
  #5
Afriel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 973
Standard

Naja, wenn sie mit Wasser spielt werden ja nur die Pfoten nass... bei Regen ist es die ganze Katze.... vermutlich mag sie es nicht, am ganzen Körper nass zu sein und versucht durch das Zucken auch, das Wasser los zu werden (ähnlich eines Hundes, der sich schüttelt), das klappt aber anscheinen nicht so ganz

Äußerst hüpsches Exemplar von Zicke hast du da überings ^^
__________________
http://www.katzen-forum.net/mitglieder/57659-afriel-bilder-bla-bild33326-a.jpg
Afriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 21:01
  #6
Monomaniaks
Erfahrener Benutzer
 
Monomaniaks
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Alter: 42
Beiträge: 179
Standard

Danke für das Kompliment an mein Zickenexemplar. Du solltest sie mal jetzt in ihrer Wintermontur sehen noch hübscher!

Na ja, aber an der Intelligenz scheints ein bißchen zu hapern. Zumindest scheint sie den Zusammenhang zwischen rausgehen im Regen und anstrengenden Studnen danach noch nicht verstanden zu haben.

Vielleicht doch die Entzickungs- und Gewöhnungskur und einmal mit in die Badewanne genommen
Monomaniaks ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kampfgetümmel im Regen romulus Freigänger 2 22.08.2008 22:47

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:15 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.