Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Äußere Krankheiten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2010, 21:59
  #1
fiete
Neuer Benutzer
 
fiete
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 24
Standard Fellzucken...ist das schlimm?

Bei meiner Katze zuckt immer das Haut/Fell.
Ich habe sie jetzt seit einem Jahr und sie ist auch 1 Jahr alt und es zuckt schon immer. Um die Stelle zu beschreiben, würde ich sagen es ist genau auf dem Katzenbuckel. Sie macht auch keinen kranken eindruck ( glänzendes Fell, zieht sich nicht zurück und spielt mit ihrem Bruder )Ich habe mir auch noch nie größere Sorgen deswegen gemacht, vielleicht ist es nur ihre Macke, aber jetzt wo ich all diese Krankheiten hier gelesen habe, macht man sich eine Kopf.
Ich habe mir auch das Fell und die Haut darunter angesehen, aber da ist nichts.
Vieleicht hat jemand von euch erfahrungen damit?
fiete ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 27.04.2010, 22:27
  #2
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.194
Standard

Google mal nach 'Rolling Skin Syndrom' und frag dann Deinen Tierarzt danach.
Seit wann genau beobachstest Du dieses Zucken?

Zugvogel
Zugvogel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 20:39
  #3
fiete
Neuer Benutzer
 
fiete
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 24
Standard

das machen sie schon immer und ich habe sie, seid sie 8 wochen alt sind.
ich habe es mir auch bei google durchgelesen und da wird gesat, dass es eine besonders seltene Krankheit ist, aber mein Kater zuckt auch.

Geändert von fiete (29.04.2010 um 20:48 Uhr)
fiete ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 20:46
  #4
Julia1984
Erfahrener Benutzer
 
Julia1984
 
Registriert seit: 2010
Ort: Ruhrpott
Alter: 35
Beiträge: 172
Standard

Das machen Katzen ab und an mal. Das ist ganz normal! Gut, wenn sie bspw. Flöhe haben, dann machen sie das öfters. Aber ansonsten ist das ganz normal. Du sagst ja selber das sie das schon immer macht und du nichts krankhaftes feststellen kannst. Mene beiden machen das auch. Also, keine Angst!!
Julia1984 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 20:47
  #5
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.194
Standard

Kannst Du irgendwie rauskriegen, ob das schon von Geburt an so war? Ist das bei Geschwistern auch so?

Wie lange war sie bei Mutter und Katzengeschwistern?

Zugvogel
Zugvogel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 21:36
  #6
fiete
Neuer Benutzer
 
fiete
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 24
Standard

sie sind von einer wilden Katze und wurden der mutter mit ca 5 wochen weggenommen ( von einer Tierschützerin), damit sie überleben.
Ob sie es also seit der Geburt machen kann ich nicht sagen, aber ich kann mich nicht mehr daran, wie lange sie es schon machen.
woran erkennt man den Flöhe? Es sind Wohnunskatzen
fiete ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 21:45
  #7
Julia1984
Erfahrener Benutzer
 
Julia1984
 
Registriert seit: 2010
Ort: Ruhrpott
Alter: 35
Beiträge: 172
Standard

Guck dir mal die lieblings Liegeplätze an. Wenn du da so kleine schwarze "Fäden"? siehst, könnte das Flohkot sein. Kannst deine Katze auch durchkämmen, dann kannst du den Flohkot auch an diesem sehen. Oder guck mal, ob deine Katze Stiche hat. Die fühlen sich an wie Mückenstiche.

Auch Wohnungskatzen können Flöhe bekommen. Die gehen nämlich nur auf den Menschen, wenn das Tier voll ist und so kannst du die dann in deine Wohnung bringen. Du musst noch nicht einmal richtig Kontakt zu Flohbefallenen Tieren gehabt haben........ Hat auch nichts mit Unsauberkeit zu tun!! ;-) Kann jeder Katze passieren und auch dem reinlichsten Tierbesitzer!!
Julia1984 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 21:47
  #8
Julia1984
Erfahrener Benutzer
 
Julia1984
 
Registriert seit: 2010
Ort: Ruhrpott
Alter: 35
Beiträge: 172
Standard

Achso.....Falls deine Katze schon voll ist, kannst du selber auch Stiche bekommen oder/und du siehst die Viecher irgendwo krabbeln. Das sind so springende braune kleine ... was auch immer... Flöhe halt... ;-)

Frontline und staubsaugen hilft da! ;-)
Julia1984 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2010, 22:28
  #9
Minouche
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das ist wahrscheinlich das Rolling Skin Syndrom,kannst du auch mal unter Feline Hyperästhesie googeln.
Mein Baghira hat das auch,ist ebenfalls von der halbwilden Mutter weggenommen worden ,auch mit 5 Wochen ,viel zu früh,und da liegt wahrscheinlich auch die Ursache.
Ist aber ,denke ich,nicht sowas schlimmes.Mein Baghi lebt jedenfalls ganz normal damit,tritt bei ihm auf,wenn ihn irgendwas irritiert.


Frage ,um ganz sicher zu gehen mal deinen TA danach,denn nur der kann wirklich eine Diagnose stellen und kein Laie aus einem Forum .
Ich glaube nicht ,dass das was mit Flöhen zu tun hat.

Aber wie gesagt,das kann nur ein TA wirklich beurteilen.
 
Mit Zitat antworten

Alt 30.04.2010, 09:37
  #10
Cosmiccat
Forenprofi
 
Cosmiccat
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 1.526
Standard

Hat das Rolling Skin Syndrom denn psychische Ursachen, wenn die Katze keine Flöhe hat? Ich frage, weil nach der Herkunft und Geschichte der Katze gefragt wurde.

Mein einer Kater macht das auch, ist aber ansonsten gesund. Allerdings nur, wenn man seinen Rücken streichelt oder wenn er sich am Rücken putzt. Bei meinem anderen Kater habe ich das noch nie gesehen....

Liebe Grüße
Cosmi
Cosmiccat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2010, 12:33
  #11
Snief
Möööp!
 
Snief
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 1.697
Standard

Nalla zuckt seit dem ich sie hab ( also ab der 12 Woche ) auch . Hin und wieder - mehrmals die Woche . Coockie macht dies auch - aber eher weniger . Nicht öfters als einmal die Woche . Finchen zuckt nicht .

Gesundheitlich sind alle gesund ( bis auf Fini, aber die hat es ja nicht ) . Meinen TA hatte ich mal befragt, sagte des sei normal .

Hm, so selten scheint es also doch nicht zu sein .
Snief ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 22:07
  #12
Franner
Erfahrener Benutzer
 
Franner
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Beiträge: 430
Standard !!!

mein kleiner dexter zuckt auch... es kommt mir schon komisch vor. er tretelt immer bei seinem bruder rum und beide wurden im tierheim zu früh von der mutter weggenommen. ca mit 6-7 wochen. die Mutter ist eine reinrassige türkisch angora gewesen. otis kommt nach der mutter, er hat das zucken nicht. Dexter kommt eher nach dem unbekannten papa. bei ihm kommt es auch wenn er gerade angespannt ist oder wenn ich drüber streichle. nur am rücken, nicht an den beinen oder so ..dann wird sich hektisch geleckt und denn kommts noch paar mal bis es denn weg is.

lg
Franner ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 22:34
  #13
shiny
Forenprofi
 
shiny
 
Registriert seit: 2010
Ort: Oberhausen
Alter: 55
Beiträge: 1.346
Standard

Das ist ja interessant ! Meine kleine Fine hat das auch oft, auch sie hatte mit zwei Wochen keine Mama mehr und ist mit der Flasche aufgezogen worden.

Wobei die Beschreibung bei wikipedia nicht ganz passt. Bei ihr zuckt nur das Fell, sie läuft nicht wild in der Gegend rum. Aber ich werde mich da mal gründlich durchgoogeln.

LG Claudia
shiny ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 09:54
  #14
Mondkatze
Forenprofi
 
Mondkatze
 
Registriert seit: 2010
Ort: Ostfriesland
Alter: 48
Beiträge: 5.968
Standard

Unser Kater zuckt auch an und zu, aber ich glaube, bei ihm ist das nichts Krankhaftes, sondern "nur" ein Anzeichen, dass ernervös ist oder ihm was nicht passt. Er ist ein oller Schißhase, meistens zuckt's bei ihm, wenn er etwas unterscuht, was ihm suspekt ist, oder wenn er gerade keine Lust auf Streicheleinheiten hat. Nehme ich das Zucken nicht wahr und lasse ihn nicht in Ruhe, zwickt er mich in den Arm.
Mondkatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Pippa leckt Pfote | Nächstes Thema: Patellaluxation - Kosten? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fellzucken,hektisches Putzen. Was hat sie nur? NalaMogli Sonstige Krankheiten 324 21.05.2014 13:47
Fellzucken, Beine schütteln, rennen - nach RC Nassfutter Knuddellina Katzen Sonstiges 8 25.08.2011 10:16
Fellzucken, schubweise Unruhe - rolling skin? Mondkatze Ungewöhnliche Beobachtungen 2 10.08.2011 21:10
Hektisches Fellzucken und lecken Emma05 Verhalten und Erziehung 12 23.04.2010 11:13
Muskel-/Fellzucken hothomas Ungewöhnliche Beobachtungen 9 14.01.2010 12:45

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:48 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.