Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Äußere Krankheiten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2006, 20:53
  #91
kleine66
Trägerin: Orden für Zivilcourage
 
kleine66
 
Registriert seit: 2006
Ort: kleve/ NRW
Alter: 53
Beiträge: 8.024
Standard

hallo bea,

luna fing dienstag vor einer woche gegen abend an zu humpeln. mittwoch nachmittag sind wir direkt in die TK, da war aber schon alles vereitert.

entweder hatte sie die wunde schon ein bischen länger und ich habe es nicht bemerkt, oder die katze die sie gebissen hat hat ihre zähne sehr schlecht gepflegt .

denke aber eher, so wie ich meine luni kenne das sie die wunde schon etwas länger hat und sie geschickt getarnt hat damit sie nicht zum TA muß .
meistens ist lunilein ja draußen und ich seh sie nur zum fressen oder wenn sie mal hallo sagen kommt.
kleine66 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.11.2006, 21:37
  #92
Bebab
Benutzer
 
Bebab
 
Registriert seit: 2006
Ort: Berlin
Alter: 51
Beiträge: 91
Standard

Dieses geschickte kleine Luder, dabei will man ihr doch nur Helfen.
Jetzt ist es ja viel schlimmer für sie. Gute Besserung für die Süsse.
Ich sach dir, die möchte nur nicht Kastriert werden.
Alles Liebe für euch.
Bea
Bebab ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2006, 21:38
  #93
niela99
Pfotenfeti
 
niela99
 
Registriert seit: 2006
Ort: Heinsberg
Beiträge: 3.895
Standard

Zitat:
Zitat von Bebab Beitrag anzeigen
Ich sach dir, die möchte nur nicht Kastriert werden.
Bea
Hab ich auch schon gesagt
niela99 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2006, 22:07
  #94
kleine66
Trägerin: Orden für Zivilcourage
 
kleine66
 
Registriert seit: 2006
Ort: kleve/ NRW
Alter: 53
Beiträge: 8.024
Standard

ja, das hat meine TÄ auch schon gesagt !

aber bisher war es ja wirklich immer so. jedesmal wenn ich einen termin für sie hatte war wieder irgendwas.

sie nimmt jetzt seit anfang juni die pille, aber so richtig glücklich bin ich damit nicht.
aber irgendwann schaffen wir es bestimmt (wahrscheinlich sind vorher dann schon timi und hugo kastriert )
kleine66 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2006, 19:21
  #95
kleine66
Trägerin: Orden für Zivilcourage
 
kleine66
 
Registriert seit: 2006
Ort: kleve/ NRW
Alter: 53
Beiträge: 8.024
Standard

was für ein tag!
mal sehen ob ich das in kurzform zusammen bekomme.

also um acht ging mein wecker, habe hier viele nette katzies getroffen, aber keine mit verband .
dafür dann 2 schwarze die am humpeln waren .

als oli hier war habe ich zuerst humpelchen nr. 1 (das war luna) in den einen kenel gesetzt. eigentlich sollte wuschel mit zum TA, aber sie hat total panik bekommen als luna in dem kenel am rumschreien war.
also habe ich erstmal humpelchen nr.2 geschnappt (es war hugo) und in den 2. kenel damit.

habe bestimmt 20 minuten versucht wuschel unterm bett vorzu bekommen, vergebens.
mußte dann los, weil ich eigentlich um 9.30 uhr arbeiten mußte.

beim TA konnte ich direkt durchgehen (wir sind ja gute stammkunden).
luna's beinchen wurde untersucht und sie bekam einen neuen verband. die wunde sieht gut aus, kein eiter mehr (TÄ sprach von gesundem roten fleisch) und es schließt sich.

hugo hat sich einen splitter in den ballen eingetreten. der war GsD schnell rausgehohlt. jetzt soll ich nur salbe draufmachen und beobachten ob sich was entzündet.

kam dann ein paar minuten zu spät zur arbeit. (vorher habe ich noch mit der nachbarin gesprochen das sie selber mit wuschel zum TA muß).
dafür hatte ich dann statt um 13 uhr auch erst um 16 uhr feierabend.
oli stand hier schon auf heißen kohlen, weil wir einkaufen mußten und er auch noch termine hatte.
war dann glücklich um 18 uhr zuhause und hab dann erstmal nach den katzies geguckt.

hugo's pfötchen sieht gut aus, er humpelt auch nicht mehr.
luna ist wieder beleidigt (habe den alten verband übrigends noch nicht gefunden), aber sie läuft ganz gut und sie probiert wieder fleißig wie sie dieses ding am bein endlich los wird.

bei der nachbarin war niemand, könnte also nicht fragen was mit wuschel ist.
muß aber am montag mit lunilein wieder zum TA, wenn die nachbarin noch nicht war nehme ich wuschel auf jeden fall dann mit (wenn nicht wieder was dazwischen kommt .
kleine66 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2006, 19:32
  #96
Petra
Die Frau für alle Felle
 
Petra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 8.800
Standard

Au mann, was für ein Tag für dich, arme Claudia.

Aber mit den TA-Aussagen bin ich sehr zufrieden, obwohl Hugo hätte besser aufpassen können .

Ein paar "Gute-Besserungs-Knuddler" an die Fellnasen und für dich einen extra
Petra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2006, 21:42
  #97
rettungsbunny
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ach herje, bei dir gehts ja wieder hoch her. arme claudi.
hätten wir die katzen doch anmalen sollen?
können wir ja noch nachholen. dann hoffen wir auf eine schnelle genesung für die luna-maus.
 
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2006, 21:44
  #98
niela99
Pfotenfeti
 
niela99
 
Registriert seit: 2006
Ort: Heinsberg
Beiträge: 3.895
Standard

Meine Güte, bei Dir ist ja echt immer was anderes....

Drück die zwei Humpelinchen mal von mir! Gute Besserung!
niela99 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 22:24
  #99
kleine66
Trägerin: Orden für Zivilcourage
 
kleine66
 
Registriert seit: 2006
Ort: kleve/ NRW
Alter: 53
Beiträge: 8.024
Standard

heute gegen abend war ich mit luni wieder beim TA.
leider ist dort ein kleines mißgeschick passiert.
als die TÄ den verband aufschneiden wollte hat luni plötzlich so heftig ihr beinchen weggezogen das die TÄ sie geschnitten hat.
wir konnten wirklich beide nichts dafür, es ging so schnell.
die ärztin hat sich tausendmal entschuldigt. aber schuld lag ja auch bei mir, weil ich das bein nicht fest genug gehalten habe.
jetzt hat luni noch einen kleinen schnitt am bein .

die wunde selber war wieder am bluten. lunilein hat einen neuen verband bekommen und wir gehen am donnerstag wieder zur kontrolle hin.
seid wir wieder zuhause sind will die süße gar nichts mehr von mir wissen. wenn ich sie streicheln will rennt sie weg .

arme lunimaus.
kleine66 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 13.11.2006, 22:51
  #100
rettungsbunny
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

arme claudi, dabei willst du doch nur das beste für die luna-maus.
aber das verhältnis wird wieder. lass dich mal ganz feste knuddeln
 
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 23:44
  #101
Petra
Die Frau für alle Felle
 
Petra
 
Registriert seit: 2006
Ort: Bochum
Beiträge: 8.800
Standard

Ihr tut mir so leid,

aber du weißt selbst, dass Katzen schnell verzeihen .

Sag Luna, dass sie jetzt endlich von dem Verband wegbleiben muss, damit das Bein ganz flott heilt. Hier werden der Kleinen sooo fest die Daumen und Pfoten gedrückt
Petra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 23:49
  #102
kleine66
Trägerin: Orden für Zivilcourage
 
kleine66
 
Registriert seit: 2006
Ort: kleve/ NRW
Alter: 53
Beiträge: 8.024
Standard

die kleine maus liegt jetzt mit carlchen auf dem kleinen blauen sofa.
sie tut mir so leid. heute mittag hat sie schon wieder angefangen hier in der wohnung zu spielen. und jetzt hat sie wieder schmerzen .
wünschte ich könnte was für sie tun.
kleine66 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 23:52
  #103
tigerlili
Forenprofi
 
tigerlili
 
Registriert seit: 2006
Ort: 31... Lehrte
Alter: 54
Beiträge: 11.272
Standard

Och nee, die arme Maus!
Wird das nicht bald besser??? *daumendrück*

Knuddel sie mal vorsichtig von mir!

Lieben Gruß,
tigerlili ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 23:56
  #104
kleine66
Trägerin: Orden für Zivilcourage
 
kleine66
 
Registriert seit: 2006
Ort: kleve/ NRW
Alter: 53
Beiträge: 8.024
Standard

glaube nicht das sie sich heute noch von mir knuddeln läßt .

aber sobald sei wieder kommt werde ich ihr alle knuddler geben.
kleine66 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2006, 21:54
  #105
Bebab
Benutzer
 
Bebab
 
Registriert seit: 2006
Ort: Berlin
Alter: 51
Beiträge: 91
Standard

Hallo !
Ach Mensch Luna Schatz, hast du nicht langsam genug mitgemacht. Ich wünsche dir ganz doll, gute Besserung und das diese dann ewig anhält.
Wie kann denn sowas passieren? Hat die TÄ nicht so eine Sicherheitsschere, die vorne abgerundet ist, damit sowas nicht passiert? Wir in der Humanmedizin haben nur solche Scheren.
Alles Liebe.
Bea
Bebab ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

bett, humpelt, paar

« Vorheriges Thema: Jerry humpelt und hat Schmerzen | Nächstes Thema: Ich befürchte, es ist ein Abszess »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Luna humpelt auf einmal... T.Peck Wohnungskatzen 4 20.03.2015 09:41
Luna humpelt Tiffany396 Sonstige Krankheiten 21 27.11.2011 13:23
Panik: Minni Schuld, daß Luna krank? Sollte Luna allein sein? SILKCHEN Wohnungskatzen 10 14.09.2009 16:41
Luna humpelt - TA Besuch teichlauscher Äußere Krankheiten 4 04.12.2008 21:17
Lucie humpelt... Squirrel663 Äußere Krankheiten 8 15.06.2008 16:50

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:56 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.