Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Äußere Krankheiten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.2008, 16:39
  #1
sille 40
Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Vlotho Kreis Herford
Beiträge: 53
Standard schwellung

Hallo an alle,

ich brauche mal wieder Rat . Meine Katze Nicki hat eine schwellung an der seite. War gestern beim ta und soll nun vier wochen warten ob es kleiner wird. Ich muss dazu sagen das sie vor vier monatan jede menge spritzen dahin bekommen hat. Mache mir sorgen , hoffentlich grundlos.

lg sille
sille 40 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 20.12.2008, 16:44
  #2
Maggie
Maggie`s Mama
 
Maggie
 
Registriert seit: 2006
Ort: bei Köln
Beiträge: 22.276
Standard

An welcher Seite. Körper, Kopf....oder!!!

Was hat der TA denn überhaupt dazu gesagt? 4 Wochen warten? Hat er was gegeben? Verdacht geäußert?

Sorry, für die vielen Fragen.
Maggie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2008, 16:49
  #3
sille 40
Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Vlotho Kreis Herford
Beiträge: 53
Standard -

an der seite neben wirbelsäule unf. 4cm lang. Verdacht wegen der injektionen, bzw spritzen. Wundert mich aber nach vier monaten . Könnte evtl. ne verkapselung sein
sille 40 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2008, 16:56
  #4
Maggie
Maggie`s Mama
 
Maggie
 
Registriert seit: 2006
Ort: bei Köln
Beiträge: 22.276
Standard

Zitat:
Zitat von sille 40 Beitrag anzeigen
an der seite neben wirbelsäule unf. 4cm lang. Verdacht wegen der injektionen, bzw spritzen. Wundert mich aber nach vier monaten . Könnte evtl. ne verkapselung sein
Schwierig das so zu sagen. Könnte ne Verkapselung sein.
Aber nach 4 Monaten? Hhm. Beobachte es weiter und frag lieber noch mal beim TA nach, dass du dir Sorgen deswegen machst. Besser zweimal nachgucken, als einmal zu wenig.

Berichte mal weiter.
Maggie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2008, 17:00
  #5
sille 40
Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Vlotho Kreis Herford
Beiträge: 53
Standard --

ja , danke Ärztin meinte ich soll mich nicht verrückt machen , weil sie wie ich durchdrehe wenn es um meine süsse geht . Sie meinte auch das ich nicht jeden tag fühlen soll ob kleiner oder nicht weil ich sonst den überblick verliere. Leichter gesagt als getan
sille 40 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2008, 17:02
  #6
Maggie
Maggie`s Mama
 
Maggie
 
Registriert seit: 2006
Ort: bei Köln
Beiträge: 22.276
Standard

Zitat:
Zitat von sille 40 Beitrag anzeigen
ja , danke Ärztin meinte ich soll mich nicht verrückt machen , weil sie wie ich durchdrehe wenn es um meine süsse geht . Sie meinte auch das ich nicht jeden tag fühlen soll ob kleiner oder nicht weil ich sonst den überblick verliere. Leichter gesagt als getan
Wer würde sich nicht verrückt machen. Kenn ich auch.

Fühl alle 2 Tage. Wenn du es jeden Tag machst, bemerkst du es nachher nicht so direkt. Hat sie recht.

Wird schon.
Maggie ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Pickel | Nächstes Thema: Nun auch noch Kinnakne ??? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwellung am Ohr Peald Augen, Ohren, Zähne... 3 04.08.2014 19:34
Schwellung der Pfoten KatzeMini Äußere Krankheiten 7 05.12.2013 11:03
Schwellung am Kiefer beka83 Ungewöhnliche Beobachtungen 7 21.05.2012 16:52
Schwellung am Hals Pino21 Äußere Krankheiten 5 21.11.2011 14:19
Schwellung am Bauch Catzchen Sonstige Krankheiten 13 11.08.2009 22:20

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:45 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.