Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Äußere Krankheiten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2008, 18:37   #31
Bea
Forenprofi
 
Bea
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 29.494
Standard

Zitat:
Zitat von KaterMerlin Beitrag anzeigen
Teppichboden haben wir keinen, aber wer weiß, was er gemacht hat?
Jedenfalls ist die Stelle weder borkig oder mit Schorf, noch kreisrund.
Das mit der Impfung und dem Program steht hier auch: http://www.my-cat.de/INFOMAT/infov.pl?1064011754.P
Könnte also was dran sein. Allerdings sollte man laut dieser Seite die gesamte Bude gründlichst desinfizieren. Das ist ja kaum machbar.

Stimmt, es gibt bestimmt Möglichkeiten auf die wir garnicht kommen.

Oskar ist neulich gegen eine Treppenstufe gerannt und hat sich ein wenig die Oberlippe aufgeschlagen.

Mach dich doch nicht so verrückt und beobachte erstmal ein paar Tage wie sich die Stelle entwickelt.
Bea ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 05.10.2008, 18:52   #32
Liane F.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Es gibt auch einen Hautkrebs, nicht lebensbedrohlich, nicht juckend, der an dieser Stelle auftreten kann.
Schau mal die Hinterläufe aussen an, vom Po nach unten, über die dicke Sehne. Gibts dort schorfige, krustige Stellen ?
Können sehr klein sein. An den Ohrrändern kanns auch sein.
Laß besser den Dok draufsehn.
Es gibt so Vieles, was dort sein kann, auch EG.
Alles Gute
  Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2008, 18:55   #33
KaterMerlin
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Spanien
Alter: 49
Beiträge: 3.187
Standard

Hinterläufe und Ohren sind völlig ok. Er liegt gerade neben mir und pennt, da kann ich gut nachschauen.
KaterMerlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2008, 18:57   #34
sitzwurst
Forenprofi
 
sitzwurst
 
Registriert seit: 2008
Ort: Brem
Alter: 42
Beiträge: 6.520
Standard

is die stelle feucht oder trocken ?

kannst du ne makroaufnahme machen ?
sitzwurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2008, 19:18   #35
KaterMerlin
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Spanien
Alter: 49
Beiträge: 3.187
Standard

Die Stelle ist vermutlich eher trocken. Der Herr lässt mich da nicht hinfassen. Dann schnappt er nach mir. Er mag kraulen unterm Kinn und evtl. noch auf der Stirn. Ansonsten keine Chance, ihm im Gesicht rumzufummeln.
Nee Gerade eben habe ich es nochmal versucht. Mit Trofu-Bestechung oder mit festhalten am Nackenfell. Nichts geht! Wie soll ich ihm denn dann, falls nötig, Salbe draufschmieren
Makroaufnahme kann ich morgen machen. Muss erst meinen Sohn nötigen, dass er die Batterien von seiner Digicam sucht und auflädt.
KaterMerlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2008, 19:32   #36
Bea
Forenprofi
 
Bea
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 29.494
Standard

Grins. Scheint doch irgendwie mit Simba verwandt.

Ist er immer so, oder meinst du er wehrt sich weil im das dort weh tut?
Bea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2008, 19:43   #37
KaterMerlin
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Spanien
Alter: 49
Beiträge: 3.187
Standard

Das ist immer so. Wenn ich an die andere Seite fassen will, ist es das gleiche.
Er lässt sich einfach nicht von Menschen ins Gesicht fassen.
Wie gesagt: unterm Kinn darf ich. Dann schnurrt er, und die Stirn geht auch. Aber an seine süße Zuckerschnute lässt er mich nicht ran. Entweder er ist kitzelig oder er will einfach nicht. Ich kann nur beten, dass ich keine Salbe verschrieben bekomme.
KaterMerlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2008, 14:32   #38
KaterMerlin
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Spanien
Alter: 49
Beiträge: 3.187
Standard

Hier habe ich noch ein paar etwas bessere Fotos:




Ich glaube, auf dem letzten sieht man es am besten, wenn auch etwas unscharf.
KaterMerlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 08:11   #39
KaterMerlin
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Spanien
Alter: 49
Beiträge: 3.187
Standard

Ich sehe gerade, der hat im Mundwinkel auch was. Im Vergleich zu allen Bildern, die ich ergoogelt habe, sieht es aber nicht nach Pilz aus, sondern eher nach diesem eosinophilen Granulom.
Ich rufe dann gleich mal beim TA an, ob ich vorbeikommen kann.
Und bleibt aber auch nichts erspart
Wie kriege ich den gleich bloß in die Transportbox... *jammer*
Ach was, ich ruf gar nicht an. Ich fahre nachher einfach hin.
KaterMerlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 08:20   #40
tiggerw83
Forenprofi
 
tiggerw83
 
Registriert seit: 2007
Ort: Mainz
Alter: 35
Beiträge: 1.952
Standard

Zitat:
Zitat von KaterMerlin Beitrag anzeigen
Ich sehe gerade, der hat im Mundwinkel auch was. Im Vergleich zu allen Bildern, die ich ergoogelt habe, sieht es aber nicht nach Pilz aus, sondern eher nach diesem eosinophilen Granulom.
Ich rufe dann gleich mal beim TA an, ob ich vorbeikommen kann.
Und bleibt aber auch nichts erspart
Wie kriege ich den gleich bloß in die Transportbox... *jammer*
Ach was, ich ruf gar nicht an. Ich fahre nachher einfach hin.

kann er denn nicht kommen? ich meine blutabnehmen für einen test und anschauen kann er es sich ja auch daheim oder geht das bei euch nicht?

meiner kommt immer heim... ist sehr toll.
tiggerw83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 08:23   #41
sitzwurst
Forenprofi
 
sitzwurst
 
Registriert seit: 2008
Ort: Brem
Alter: 42
Beiträge: 6.520
Standard

ach schiete silke !
das wär natürlich doof !


versuch ruhig zu bleiben. stell dir den kennel parat, lass dein herz nicht allzu sehr klopfen hören
greif ihn dir und steck ihn rein, als wärs das normalste der welt.

ich hab hier auch son fall, tabby bekommt plötzlich 20 beine die sich wie tentakel um die öffnung der transportbox wickeln.

letzte woche musste ich auch zum TA und hab kurzen prozess gemacht.
katze mit futter gelockt, gegriffen und stumpf reingesetzt, die hatte gar keine zeit sich zu wehren.
sicher bin ich dann auch aufgeregt, aber hilft ja nix.

ich wünsch dir viel glück und nicht so viel denken, einfach machen
sitzwurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 10:43   #42
KaterMerlin
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Spanien
Alter: 49
Beiträge: 3.187
Standard

So, da haben wir den Salat: Es ist EG
Der TA hat ihm erst mal eine Cortisonspritze verpasst. Ich hatte Bedenken, aber er meinte einmal macht nichts. Bei manchen Katzen wäre der Auslöser für EG etwas stationäres, dann wäre das EG mit einmal Cortison weg bis vielleicht in einem Jahr. Wenn es allerdings wiederkommt, weil der auslösende Stoff etwas ist, das immer vorhanden ist, kann man nicht jedesmal Cortison spritzen, sonst ist die Katze nach ein paar Jahren im Eimer. Dann müsste man Tests machen und ein paar Monate Hills ZD füttern.
Man kann also im Moment nicht wissen, wie sich das entwickelt. Es könnte entweder harmlos oder ein totaler Albtraum sein.
Frontline hat er auch gekriegt, falls Flöhe schuld sind. Er könnte evtl. sogar Flöhe haben. Keinen massiven Befall - das hätte ich gemerkt...aber jetzt, wo der TA es sagt, fällt mir ein, dass er sich schon ein paarmal gekratzt hat.
Und ich dachte schon, mein Traum wird wahr, demnächst nur noch zur Impfung zum TA zu müssen.
Das Hinterbein sieht übrigens GsD gut aus.
KaterMerlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 10:58   #43
Camillo
Forenprofi
 
Camillo
 
Registriert seit: 2006
Ort: 51°45'O"N,7°11'O"E
Alter: 53
Beiträge: 3.074
Standard

Ach Silke, so ein Mist.
Ich drück die Daumen, dass ihr das schnell und vernünftig in den Griff kriegt.
Camillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 11:05   #44
KaterMerlin
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Spanien
Alter: 49
Beiträge: 3.187
Standard

Danke.
So ein Mist aber auch. Da wäre mir sogar ein Pilz lieber gewesen, aber das Leben ist ja bekanntlich kein Wunschkonzert.
KaterMerlin ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 08.10.2008, 11:05   #45
tiggerw83
Forenprofi
 
tiggerw83
 
Registriert seit: 2007
Ort: Mainz
Alter: 35
Beiträge: 1.952
Standard

hallo silke,

an was hat er das feststellen können, einfach vom hinschauen? ich dachte das erkennt man nur im bluttest?
danke für die aufklärung.

kathy
tiggerw83 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Der Albtraum ohne Erwachen an Merlins Hinterbein | Nächstes Thema: Was ist das bloß? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abschürfung oder Hauterkrankung? Mi-chan Äußere Krankheiten 14 30.07.2013 09:53
Was kann das sein-Blutige Stellen über dem Auge (Bilder) Peneloppe Äußere Krankheiten 116 20.06.2011 19:36
Fast kahl über dem Auge - was kann das sein?? Piepmatz Äußere Krankheiten 2 24.01.2011 19:51

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:48 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.