Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Äußere Krankheiten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2019, 12:04
  #1
Pauli2010
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Duisburg
Beiträge: 58
Standard Houdini Kater - welcher Kragen? hält?

Guten Morgen!
Unser Pauli hat leider das eosinophile Granulom. Das ist schon nervig genug, haben wir aber eigentlich mittlerweile auch ohne Kortison ganz gut im Griff. Das Problem ist aber die Abheilung. Er hat es am Kopf - er hatte kürzlich einige Pocken an der Wange, die Pocken sind jetzt zwar weg, aber er kratzt sich immer wieder die Krusten runter, so dass die nun entstandenen Wunde immer größer wird. Wir haben jetzt 3 Kragenvarianten durch: aufblasbar - der hielt nur 1 Tag - danach war die Luft raus, geflickt: wieder raus und abgesehen davon bekommt er den Kragen runter. Ich habe den Schlauch dann mit Watte ausgetauscht, aber es nutzt nichts, da er sich den Kragen abmacht. Dann haben wir die Variante, die aussieht wie ein Teller mit Loch/Bund in der Mitte. Funktioniert auch nicht. Zieht er sich über den Kopf. Letzter Versuch eine Art Manschette, aber auch da hat er ruckzuck raus gehabt, wie er das Teil los wird.
Die Plastikvariante ist meine letzte Option - will ich aber eigentlich nicht, weil er diese einmal nach einer OP hatte und sich den ganzen Hals damit aufgescheuert hat - es hat ewig gedauert bis das abgeheilt war: er mußte wochenlang mit einen Strumpfbund am Hals rumlaufen. Abgesehen davon ist der Plastiktrichter für ihn auch die Hölle gewesen. Rückwärtsgang und völlig verzweifelt
Hat jemand noch eine Idee? Die Wunde ist relativ weit unten an der Wange.
Viele Grüße
Pauli2010 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 29.10.2019, 16:27
  #2
volif
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 179
Standard

Wenn der Kater immer jemanden da hat (damit er nicht irgendwo hängen bleibt, oder so konstruieren damit es bei genug Belastung nachgibt), dann könntest du ihm evtl was stricken/häckeln so das die Stellen bedeckt sind wie eine Mütze ?

Mal ganz alternativ
volif ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 14:43
  #3
Pauli2010
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Duisburg
Beiträge: 58
Standard

Hallo Volif,
daran habe ich auch schon gedacht: so eine Art Batman-Maske.
Wenn ich nicht bald eine Alternative finde, wird es wohl sowas werden
😉😂
Pauli2010 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 12:44
  #4
Pauli2010
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Duisburg
Beiträge: 58
Standard

Hallo,
noch kurz als update: ich war dann noch einmal mit Pauli beim TA und er hat dann den schlimmen Trichter bekommen, der allerdings auch abends schon wieder von ihm ausgezogen war ... er sollte ihn aber eh nur 1, 2 Tage tragen, damit seine Kratzstelle etwas zu Ruhe kommt - das sah wirklich schlimm aus.
Mitgegeben hat der TA eine Betaisodona Tinktur, die wir 2x am Tag auftragen sollten und keine Salben etc., die die Wunde feucht halten, mehr auf die Stelle.
Es hat funktioniert...er hat nicht mehr gekratzt und es ist abgeheilt
Pauli2010 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 13:05
  #5
Samra
Erfahrener Benutzer
 
Samra
 
Registriert seit: 2015
Ort: NRW
Beiträge: 476
Standard

Hallo.

Versuche es doch nächstes mal zusätzlich mit einem Halsband speziell für Katzen und dann die Schlaufen von dem Plastiktrichter durch das Halsband fädeln.

Schön, dass die Stelle erstmal gut abgeheilt ist.
Samra ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Schwellung am Kopf | Nächstes Thema: Kruste/Wunde am Hals »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher Kragen ist besser? Starfairy Katzen Sonstiges 1 14.09.2014 10:26
Welcher Da Bird hält länger???? Kitana09 Spiel und Spaß 7 13.11.2013 18:41
Endlich mal eine Katzenangel die hält, und hält und hält.... kerry Spiel und Spaß 3 22.11.2012 14:23

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:12 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.