Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Äußere Krankheiten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2019, 08:13
  #16
maschari
Forenprofi
 
maschari
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hannover
Alter: 27
Beiträge: 1.187
Standard

Zitat:
Zitat von Schnurr13 Beitrag anzeigen
Danke euch.
Ich bin sehr neugierig, wie sich das mit dem neuen Kragen entwickelt. Das mit dem Halsband ist ein guter Tipp. Das ist endlich mal ein sinnvoller Anwendungsbereich für die Teile.

Ich hoffe, dass das Teil heute kommt, wenn ich zu Hause bin. Bin schon ganz gespannt.

Im Moment sitzt Lemmy einfach nur unter dem Bett und schmollt. Erschwerend kommt hinzu, dass er für die anderen Kater total gruselig aussieht und angefaucht wird. Daher ist es für alle besser wenn er auf das Schlafzimmer beschränkt bleibt.

Die TÄ war gestern ganz zu frieden mit der Wunde, aber er wird sicher noch bestimmt 10 Tage den Kragen tragen müssen.
Dann drücke ich euch auch mal die Daumen! Der Kragen hat auch extra eine Schlaufe, wo man das Halsband durchfädeln kann. Ich muss sagen, am Anfang dachte ich, der Kragen ist zu eng, weil das Loch wirklich klein ist, aber so ein Katzenhals ist echt ziemlich schlank.
Linux hat ihn auch 10 Tage getragen, und im Vergleich zum Plastikkragen, war er nicht wiederzuerkennen. Ich hoffe, dass der Kragen euch auch hilft. (Und man kann ihn auch super in der Maschine waschen)
maschari ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 04.09.2019, 08:16
  #17
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 7.547
Standard

Zitat:
Zitat von maschari Beitrag anzeigen
Dann drücke ich euch auch mal die Daumen! Der Kragen hat auch extra eine Schlaufe, wo man das Halsband durchfädeln kann. Ich muss sagen, am Anfang dachte ich, der Kragen ist zu eng, weil das Loch wirklich klein ist, aber so ein Katzenhals ist echt ziemlich schlank.
Linux hat ihn auch 10 Tage getragen, und im Vergleich zum Plastikkragen, war er nicht wiederzuerkennen. Ich hoffe, dass der Kragen euch auch hilft. (Und man kann ihn auch super in der Maschine waschen)
Danke, hoffe ich auch.

Gestern war das Kind süß. Sie meinte: "Wenn du den neuen Kragen gekauft hast, brauchen wir den bestimmt nie wieder, hoffe ich jedenfalls."
Schnurr13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 08:17
  #18
maschari
Forenprofi
 
maschari
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hannover
Alter: 27
Beiträge: 1.187
Standard

Zitat:
Zitat von Schnurr13 Beitrag anzeigen
Danke, hoffe ich auch.

Gestern war das Kind süß. Sie meinte: "Wenn du den neuen Kragen gekauft hast, brauchen wir den bestimmt nie wieder, hoffe ich jedenfalls."
Das dachte ich auch, aber (leider) haben wir ihn danach noch einmal gebraucht, also ist es gut, ihn im Haus zu haben.
Hoffen wir, dass es bei dem einen Mal bleibt.
maschari ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 13:33
  #19
Fellnase2009
Erfahrener Benutzer
 
Fellnase2009
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 596
Standard

Hallo Maschari,
wo genau hast Du den blauen Kragen bestellt? Ich würde ihn gerne "auf Vorrat" bestellen.
Im Moment brauch ich ihn zum Glück nicht, aber wir hatten auch mal so ne Situation und der Plastiktrichter vom TA ging gar nicht - war sehr stressig für den Kater und für uns :-)
Fellnase2009 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2019, 07:30
  #20
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 7.547
Standard

So ihr Lieben, der Kragen ist da.

Sehr schön verarbeitet, weich, sieht toll aus und ist sicher eine tolle Alternative.

ABER, ich hätte besser nachdenken müssen, denn diesem Kater einen solchen Kragen anzuziehen grenzt an Harakiri. Der gerade noch schnurrende kleine Kuhkater änderte schon beim Anblick der Halskrause seinen Gesichtsausdruck in "Wenn du mir damit zu nah kommst, bist du TOT!"

Ich werde den Kragen behalten und wenn bei den anderen Katern mal was ist, wird er sicher gute Dienste leisten und wenn Lemmy mal wieder für eine Behandlung betäubt wird, ist er sicher auch eine Option, aber das Teil auf einen ehemaligen Streuner zu fummeln ist echt nur was für Gefahrensucher.
Schnurr13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2019, 08:21
  #21
maschari
Forenprofi
 
maschari
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hannover
Alter: 27
Beiträge: 1.187
Standard

Zitat:
Zitat von Fellnase2009 Beitrag anzeigen
Hallo Maschari,
wo genau hast Du den blauen Kragen bestellt? Ich würde ihn gerne "auf Vorrat" bestellen.
Im Moment brauch ich ihn zum Glück nicht, aber wir hatten auch mal so ne Situation und der Plastiktrichter vom TA ging gar nicht - war sehr stressig für den Kater und für uns :-)
Bei Amazon.

@Schnurr: Au ja, das Problem haben wir natürlich nicht gehabt. Linux hat sich zwar "gewehrt" aber ohne Krallen, und mit ordentlich festhalten, ist der Kragen drauf gegangen. Bei einem Ex-Streuner wohl eher schwieriger.
Falls er die Wunde gar nicht in Ruhe lässt, vielleicht vom Tierarzt machen lassen?

Viele Grüße
maschari ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2019, 08:25
  #22
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 7.547
Standard

Zitat:
Zitat von maschari Beitrag anzeigen
Bei Amazon.

@Schnurr: Au ja, das Problem haben wir natürlich nicht gehabt. Linux hat sich zwar "gewehrt" aber ohne Krallen, und mit ordentlich festhalten, ist der Kragen drauf gegangen. Bei einem Ex-Streuner wohl eher schwieriger.
Falls er die Wunde gar nicht in Ruhe lässt, vielleicht vom Tierarzt machen lassen?

Viele Grüße
Ich frag nachher mal, aber bei dem Blick, werden die sicher auch passen. Schließlich will die TÄ und ihre tolle Assistenz ja noch der einen oder anderen Katz helfen und dazu brauchen sie ihre Hände.

Ich muss schon sagen, dass die Ablehnung mehr als deutlich war.

Na was solls, dann bleibt der Kragen liegen und kommt hoffentlich niemals in Einsatz. Auch gut.
Schnurr13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Bissverletzung am Hals | Nächstes Thema: Fragen zur Radialislähmung »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Infizierte Wunde - Alternative Behandlung? Chaoskumpels Äußere Krankheiten 45 08.12.2015 21:11
Alternative zum Trichter gesucht AnnaAn Katzen Sonstiges 4 28.04.2015 13:35
Verletzt am Schwanzansatz FrauFrieda Freigänger 4 01.07.2014 16:25
Super Alternative Trichter Mafi Sexualität 11 06.01.2011 16:49
Alternative zum Trichter nach Kastration Angie19 Sexualität 10 19.11.2010 20:16

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:33 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.