Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2018, 11:26   #1
benkra
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 1
Standard Zyste Eitert - OP?

Hallo ihr lieben,

mein 18 Jahre alter Kater Mikesch hat sein einigen Monaten auf der Stirn eine Zyste. Meine Tierärztin sagte damals solange es ihn nicht stört und er sie nicht aufkratzt gibt es keine Probleme.
Leider ist die Zyste immer weiter vollgelaufen und vor 2 Wochen von selbst aufgeplatzt.
Die Tierärztin hat daraufhin die Zyste ausgedrückt und und eine Salbe mitgegeben die wir auf die Offene Wunde auftragen sollen um eine OP weiterhin zu verhindern.
Nun fängt die Zyste jedoch an zu eitern und ich wollte euch fragen ob eine Narkose im alter meines Katers ein zu hohes Risiko darstellt oder ob es eine alternative gibt.
Hoffe jemand kann mir weiterhelfen.
mfg
benkra
benkra ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haut löst sich bis zum Fleisch/Eitert Woulong Äußere Krankheiten 14 11.12.2010 00:36
zyste betina Äußere Krankheiten 5 17.09.2009 22:00
Tabis Auge eitert, bitte um hilfe Yosie07 Augen, Ohren, Zähne... 5 25.04.2009 13:01
Narbe eitert nach Kastration Tati-Stickbaer Sexualität 15 04.02.2009 15:51

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:18 Uhr.