Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Äußere Krankheiten


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2014, 11:50   #1
ich_liebe_katzen
Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 41
Standard TA ja oder nein, Verletzung am Auge

Frodo kommt vorhin damit zurück. Sieht auf dem Foto harmloser aus, als in Wirklichkeit.

Nicht mehr raus lassen und nachher zum TA? hatte ich eigentlich vor..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2014-03-31 12.18.54[0].jpg (38,7 KB, 74x aufgerufen)
ich_liebe_katzen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 31.03.2014, 12:17   #2
Nicht registriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich glaube, da hätte ich Sorge, dass er auch noch eine Verletzung im Auge hat (Hornhaut angekratzt) und dann ist schnell behandeln wichtig. Kneift er das Auge zu? (das wäre dann ein zusätzlichen Indiz) Deswegen würde ich zum TA fahren. Sicher ist sicher.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 12:28   #3
sommerli
Forenprofi
 
sommerli
 
Registriert seit: 2012
Alter: 28
Beiträge: 1.353
Standard

sieht schon sehr wässirig und zugekniffen aus... ich würde zum TA...

(lieber einmal zu oft als zu wenig)
sommerli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 12:29   #4
Merlin2005
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.697
Standard

Huhu,

ich würde auch sicherheitshalber zum TA
Merlin2005 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 12:47   #5
ich_liebe_katzen
Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 41
Standard

OK, dann gehts nachher zum doc, sobald er auf macht. Er kneift es auch leicht zu. Natürlich hat er ordentlich alarm gemacht, ihm fehlen jetzt ein paar Stündchen Freigang, nun hat er sich schlafen gelegt.

Es muss schon gut geblutet haben, auf dem weißen GPS Gerät, dass er vor der Brust trägt, sind deutliche Blutspritzer.

Die, für mich als Laie sichtbare Verletzung, scheint genau auf dem unteren Rand des Auges zu liegen....

Geändert von ich_liebe_katzen (31.03.2014 um 12:49 Uhr)
ich_liebe_katzen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 12:56   #6
Nicht registriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Berichte nachher mal, was der TA gesagt hat - und auf jeden Fall gute Besserung fürs Katerchen!
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2014, 18:49   #7
ich_liebe_katzen
Benutzer
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 41
Standard

so, ich war mit dem Kleinen beim Onkel Doktor. Alles ok soweit. Hornhaut nicht verletzt, aber es war knapp. Hat einen kleinen cut am Augenkranz. Habe Tropfen bekommen, 3x tägl. für 7 Tage. Freigang bekommt er morgen auch wieder.

Hoffentlich legt er sich mit diesem Kater (ich meine zu wissen, wer ihn das verpasst hat) nicht wieder an ...
ich_liebe_katzen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2014, 05:59   #8
Nicht registriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Schön, dass es die Hornhaut nicht erwischt hat und weiter gute Besserung .
  Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Schwarzer Punkt auf dem Ohr ? | Nächstes Thema: Tumore und offene Pfote »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verletzung am Auge SevgiLinG Ungewöhnliche Beobachtungen 11 27.08.2013 14:34
Verletzung am Auge nach Klopferei haydee Augen, Ohren, Zähne... 4 07.04.2013 07:53
verletzung am auge memi08 Infektionskrankheiten 3 26.11.2011 16:21
Wilde Katze hat eine Verletzung am Auge pantau Die Anfänger 3 04.08.2010 10:26
Allergie ja oder nein? Katzen Ja Oder Nein? Frederike1982 Allergie 7 24.07.2010 01:24

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:45 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.