Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Äußere Krankheiten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2012, 14:17
  #1
Raggi-Fan
Erfahrener Benutzer
 
Raggi-Fan
 
Registriert seit: 2009
Ort: Peine
Alter: 56
Beiträge: 239
Standard Rote Stellen an der Schläfe

Unser Aaron hat seid ein paar Tagen eine rote Stelle über den Augen.

Da es anfangs nach einer Schramme aussah, hab ich erstmal nicht viel drauf gegeben.

Die Stelle wird allerdings immer größer, reicht inzwischen über beide Augen und am Ohr fängt es auch schon an.

Flöhe sind keine festzustellen, auffällig kratzen tut er sich auch nicht.

Beim TA wurde heute eine Pilzkultur angelegt, es dauert aber eine Woche bis wir ein Ergebnis haben.

Sollten es ein Hautpilz sein, wie gehen wir dann am besten vor?
Wenn es kein Pilz ist, was könnte sonst noch in Frage kommen?
Raggi-Fan ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.06.2012, 23:07
  #2
Meiki
Forenprofi
 
Meiki
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hannover
Beiträge: 5.559
Standard

Schubs an die Pilzerfahrenen ...
Meiki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2012, 19:23
  #3
Famurgan
Neuling
 
Famurgan
 
Registriert seit: 2012
Ort: Neu-Isenburg
Beiträge: 20
Standard

Hallo an alle, bin neu hier.

Zum Thema:

Ich hatte mit meiner Katze Jones (Geburt 20.08.1982) das gleiche Problem.
Nachdem ich umgezogen bin (2007), hatte sie plötzlich - ich glaube Mai - eine wunde Stelle über dem Auge. Ich habe Vet draufgeschmiert, weil ich dachte, es ist ein Kratzwunde. Es wurde aber nicht besser, sondern die Wunde wurde größer und ich bin zum TA.
Ich bin bei einer Hömöopathin gelandet, die mir 50 EUR für nichts abgeknöpft hat (ich sollte zusätzlich zur Behandlung noch Kieselerde (!) in ihr Futter mischen). Lange Rede, kurzer Sinn, ich bin zu einem anderen Tierarzt gegangen.
Der hat Antibiotika verschrieben und das hat auch geholfen.

1 Jahr später, zur gleichen Zeit, trat wieder das gleich auf. Wunde Stelle über dem linken Auge. Wieder Antibiotika, hat geholfen.
3. Jahr wieder das gleiche - zur gleichen Zeit - und die gleiche Behandlung hat wieder geholfen.

Seitdem hatte meine Katze nie wieder diese Problematik.

Mein Tierarzt hat mir gesagt, dass es vermutlich eine Autoimmunschwäche war, aufgrund einer evtl. Allergie (neuer Wohnort).

Falls es also kein Pilz ist, evtl. eine Autoimmunerkrankung?

Viel Glück bei der Behandlung. Mich würde interessieren, was es ist.

Lg Claudia
Famurgan ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2012, 08:05
  #4
Raggi-Fan
Erfahrener Benutzer
 
Raggi-Fan
 
Registriert seit: 2009
Ort: Peine
Alter: 56
Beiträge: 239
Standard

Aaron ist zum Glück wieder her gestellt.

Die Pilzkultur hat kein Ergebnis ergeben, gott sei dank.

Was es nun genau war, ich weiß es nicht.

Da die Cortisonspritze sehr gut angeschlagen hat vermute ich, das er im Garten mit irgend etwas in Kontakt gekommen ist, das diese Reaktion ausgelöst hat.

Kurze Zeit vorher war eine dicke grüne Raupe am rumkriechen. Die wurde natürlich ausgiebig bepfötelt.

Angefangen hat es bei Aaron mit einem kleinen Kratzer über dem Auge. Vielleicht war irgendwas an der Pfote (wer ihn gekratz hat kann ich nicht sagen, die raufen alle gerne), denn von der Stelle ging es aus.

Auf jeden Fall wird er jetzt mit Argusaugen beobachtet, ich achte drauf was ich füttere, vor allem wenn es mal was neues gibt. Nicht das es doch eine Futterallergie ist.

Ich hoffe allerdings das es sich um eine einmalige Angelegenheit gehandelt hat.
Raggi-Fan ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Wunde, die nicht heilt | Nächstes Thema: Arthas hat sein Pfötchen lädiert :( »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rote Punkte an der Schläfe und rosa, trockene Flecken in beiden Ohren Reni89 Äußere Krankheiten 9 22.06.2013 17:24
Kater hat rote Stellen an der Lippe - zu Hülf! FrauYpegam Augen, Ohren, Zähne... 29 22.04.2013 19:33
Kahle Stellen am Hinterlauf, rote Stellen bei mir!? MuffinsMama Ungewöhnliche Beobachtungen 2 15.01.2012 19:21
Rote Stellen am Bauch WildPilz Ungewöhnliche Beobachtungen 4 24.02.2011 12:20
zwei rote stellen... tiggerw83 Augen, Ohren, Zähne... 15 26.05.2008 18:39

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:50 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.