Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Äußere Krankheiten


Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2012, 19:39   #1
cherry83
Erfahrener Benutzer
 
cherry83
 
Registriert seit: 2008
Ort: Zella <3
Beiträge: 597
Standard Kater leckt sich an der Pfote kahl

Hallo,

Nils hat sich wohl heut den ganzen Tag an der Pfote geleckt und nun ist ein Stück kahl. Das hatte er schon einmal und das ging nach 2 Tagen weg. Geh mal davon aus, dass es ihm dort gejuckt hat, wie uns eben manchmal auch.
Und dass es noch Stressbedingt ist, weil er die letzten 3 Wochen fast bis letzter Woche fast täglich beim TA war und auch mal stationär war (Pankreatitis, die aber verheilt ist).
Wollt ihm heut die Pyolysin-Salbe drauf machen, aber hat er wieder abgeleckt. Lt. TA soll ich es lieber lassen, weil sie dann grad dran lecken. Soll es trotzdem beobachten.
Noch Tipps, wie ich ihm vom Lecken abhalten kann? Auch mal für die Zukunft? Wollt ihm schon ein Stück von einer Binde wie als Strumpf um die Pfote machen und mit Klebeband festmachen (also nicht am Fell, sondern an der Binde an sich). Aber er hat sich losgerissen und allein kann ich ihn da nicht halten...

Vielen Dank schon mal für Antworten!
Hier mal Fotos...

Foto 0610.jpg
Foto 0611.jpg
cherry83 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.06.2012, 20:58   #2
Anneli
Erfahrener Benutzer
 
Anneli
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 581
Standard

Warst du schon damit beim TA? Ist Pilz etc. ausgeschlossen?
Anneli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 06:33   #3
cherry83
Erfahrener Benutzer
 
cherry83
 
Registriert seit: 2008
Ort: Zella <3
Beiträge: 597
Standard

Ich war beim TA, aber nicht mit ihm, da er von Anfang Mai 3 Wochen lang fast täglich beim TA war und auch stationär (Pankreatitis). TA meinte, ich solle es beobachten, ansonsten vorbeikommen. Könnte noch vom Stress der letzten Wochen sein. Sieht auch ein wenig besser aus und er leckt nicht mehr so wie ein Blöder dran rum.
Wodurch entsteht Pilz?
cherry83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2012, 09:54   #4
Bala
Erfahrener Benutzer
 
Bala
 
Registriert seit: 2012
Ort: BW
Beiträge: 241
Standard

Hm - meine Sessi hat auch ein paar Stellen (Arm / Bauch / Schwanz), die sie regelmäßit kahl macht - sieht gruselig aus ...

Krankheit ausgeschlossen - TA nennt es Übersprungshandlung und so sieht es auch aus . Wenn sie besonders aufgeregt ist (positiv wie negativ) dann schleckt sie gleich eine der obigen Stellen

Naja - wir werden es wohl so hinnehmen müßen.

Ich wünschte, sie würde "nur" so ne kleine Stelle enthaaren ...


Hoffe bei euch gibt es sich wieder !
Bala ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Juckende Wunde - Fell weg? | Nächstes Thema: Ständiges Kratzen nach der Impfung? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze leckt sich Bauch kahl Maehli Äußere Krankheiten 15 30.01.2014 01:08
Katze leckt sich Bauch und Beine kahl :-( errazzor Ungewöhnliche Beobachtungen 20 16.12.2013 12:20
Katerchen leckt sich die Zwischenräume seiner Hinerpfoten kahl und blutig Julia1985 Äußere Krankheiten 61 15.09.2013 11:17
14 jähriger kastrierter kater leckt sich kahl und blutig ali-jason-freddy Innere Krankheiten 37 06.03.2013 20:35
Kater leckt sich Bauch kahl Lenerl Verhalten und Erziehung 47 28.07.2012 22:11

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:36 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.