Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Äußere Krankheiten

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2006, 19:48
  #31
Ursula
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Ort: stuttgart
Alter: 59
Beiträge: 956
Standard

Hallo liebe Foris,
also defenitiv gibt es für katzen keine kuenstlichen Hueften. Die gibt
es nur fuer Hunde ab 30 kg .

Also wenn muessen beide hueftkoepfe entfernt werden , aber da
muss die Muskulatur das halten, und da er ja noch nie viel springen
konnte wird es problematisch. Er bleibt nun bis Freitag beim TA
da er Ruhe braucht die hier nicht hat, da wir ja noch Rosie haben
die kämpft so gerne und jagt ihn auch, wenn er wirklich Glasknochen
hat, kann es ja immer was passieren, das was am Montag war
ist einfach nur eine Rauferei gewesen, Toby auf dem Boden und wehrte
sich mit allen vieren, wie es bei katzen ueblich ist, und da ist es passiert
es waere besser wir haetten nur eine Katze hätte er seine Ruhe.
Aber von Rosie trennen??? abgesehnt davon spielt Toby ja auch gerne
wir sind ja beide viele Stunde ab Tage nicht zuhause.

Vielen Dank fuer eure Netten Worte.
Ursula ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 22.11.2006, 20:00
  #32
Hellskitten
Forenprofi
 
Hellskitten
 
Registriert seit: 2006
Alter: 37
Beiträge: 7.246
Standard

Kann man solche Gelenke dann nicht im Notfall anfertigen lassen?
Ich habe auch noch mal gegoogled und auf die Schnelle zumindest 2 Links gefunden. Ich weiß nicht, ob sie dir helfen...

http://www.vitanet.de/gesundheitsrat...es_hueftgelenk

Beim folgenden Link ist die zweite Antwort interessant:

http://www.wer-weiss-was.de/theme92/article2967874.html
Hellskitten ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 20:10
  #33
Hellskitten
Forenprofi
 
Hellskitten
 
Registriert seit: 2006
Alter: 37
Beiträge: 7.246
Standard

Bitte nicht falsch verstehen, falls ich das doof formuliert habe: Mein Posting war nicht kritisch gemeint, nur kann ich mir vorstellen, dass es eine Lösung gibt.
Hellskitten ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 20:12
  #34
Ursula
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Ort: stuttgart
Alter: 59
Beiträge: 956
Standard

Hallo,
natürlich sind wir an einer Lösung interessiert, ich liebe ihn von Herzen
aber wenn es wirklich die Glasknochenkrankheit ist, müßte ich mich
von Rosie trennen, da er immer seine ruhe bräuchte.
Ursula ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 20:14
  #35
Hellskitten
Forenprofi
 
Hellskitten
 
Registriert seit: 2006
Alter: 37
Beiträge: 7.246
Standard

Ich drücke ganz feste die Daumen, dass es das nicht ist.
Hellskitten ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 20:20
  #36
Ursula
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Ort: stuttgart
Alter: 59
Beiträge: 956
Standard

Hallo,
die TK vermutet es eben, ihr muesst euch vorstellten, letzten Donnerstag
Röntgen, war die Huefte noch völlig in Ordnung, war immer sein bestes
Bein mit dem hat er sich abgestuetzt. Und nun 4 Tage spaeter ist
die Huefte der Hals so duenn dass nur eine OP hilft, und das alles
nach einer harmlosen Rauferei, bin hier nur am heulen, ich möchte
mich doch nicht zwischen beiden entscheiden muessen.
zudem was ihr ja nicht wisst , bin ich selbst schwerbehindert, hab
schon selbst 2 neue hueften, und kann mich nicht auf dem Boden buecken
drum haben die die kaklo in 50 cm höhe, war ja nie ein problem, wir haben
eine grosse terrasse, und toby konnte nicht mehr springen, was macht
dann der kleine, geht in die steine pinkeln. Als ich das bemerkte hab
ich die kaklo auf dem Boden gestellt mit dem Ergebnis, dass mein
Mann es nun sauber machen muss.
Also die Sitiuation bei uns ist nicht so toll.
Ursula ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 21:39
  #37
Howea
Erfahrener Benutzer
 
Howea
 
Registriert seit: 2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.895
Standard

Och Mensch, das hört sich ja alles nicht so super an.

Lass Dich mal virtuell

Ich drücke weiterhin die Daumen, dass das alles halb so schlimm ist und Du beide Katzen behalten kannst.

LG Howea
Howea ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 21:40
  #38
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

....tröstende und mitfühlende Grüße
das klingt auf mehreren Ebenen nicht sehr gut!
lg Heidi
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 22:08
  #39
Helgalinchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Oh man, das hörst sich aber traurig an!!

Drück Euch die Daumen !!!!

Laß Dich mal drücken....

Gruß

Helga
 
Mit Zitat antworten

Alt 22.11.2006, 22:15
  #40
Coonie Trio
Forenprofi
 
Coonie Trio
 
Registriert seit: 2006
Ort: Braunschweig
Alter: 61
Beiträge: 2.591
Standard

Ich kann Dir leider auch nicht helfen, aber drücke Dich trotzdem mal ganz fest.
Coonie Trio ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 22:17
  #41
Ela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ursula, ich hoffe so sehr für Euch, dass es noch irgendeine Lösung gibt. Ich drück die Daumen, mehr kann ich ja leider nicht tun
 
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 16:37
  #42
Ursula
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Ort: stuttgart
Alter: 59
Beiträge: 956
Standard

Hallo liebe Foris,
so heute mal wieder mit TK gesprochen, Toby geht es besser er
läuft wieder, kann hinterbeine wieder belasten, es geht aufwärts,
soweit die guten Neuigkeiten. Nun zu den für mich sehr traurigen
die TA schlägt mir vor, Toby in gute Hände zu vermitteln wo
er alleine lebt und ein ruhiges Leben führen kann, sie hätte sich
daß heute nacht überlegt. Sie kennt ja Rosie sie ist so lebendig
eine richtige wilde Hummel, das kann Toby nicht mehr ertragen.
So gut werden seine Knochen nie mehr um sich mit Rosie messen
zu können. Ich hätte nun die Wahl mich von Rosie oder Toby zu trennen
beide zusammen geht nicht mehr. Und ich hab euch ja meine Sitiuation
geschildert, mit meiner Behinderung ist es sinnvoller mich von Toby als
von Rosie zu trennen. Ich wünsche euch sehr daß ihr nie vor so eine
Wahl gestellt werdet. Ich bin auch todunglücklich aber so wie es war
kann es nicht mehr sein, sonst hätte Toby kein gutes Leben.
Vielleicht kann ich ein Besuchsrecht bekommen, und könnte immer
nach ihm sehen. Er ist ja so ein Schmusekater und kommt mit
jedem zurecht.


Viele Grüße
Ursula
Ursula ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 16:41
  #43
NellasMiriel
die mit dem Nero tanzt
 
NellasMiriel
 
Registriert seit: 2006
Ort: Gundelfingen an der Donau
Alter: 53
Beiträge: 18.601
Standard

Hallo Ursula!
Das tut mir sehr sehr leid für Euch!!!
Aber die Überlegung der TÄ finde ich nachvollziehbar und sinnvoll, auch wenn sie sehr schmerzhaft ist!
ich hoffe jetzt, dass Du einen guten Platz für Toby findest!!!!

mitfühlende Grüße
Heidi
NellasMiriel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 16:42
  #44
Ela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Oh Nein, Ursula. Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll

Gibt es wirklich keine andere Möglichkeit ? Für Rosie noch eine dazu holen zum Toben ? Aber Toby zu "verpflanzen" Ich denke, es wird schwierig sein, ihn an einen Einzelplatz zu vermitteln, gerade weil er nicht gesund ist.....

Oh Mann, ich wünschte, ich hätte eine Lösung
 
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2006, 16:44
  #45
Ursula
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Ort: stuttgart
Alter: 59
Beiträge: 956
Standard

Hallo,
die TA hätte da schon jemand was genaues erfahre ich ja morgen.
Noch eine Katze dazunehmen hätte keinen Sinn, da er ja auch gerne
Kämpft und das soll er ja nicht. Seine ganze Verletzungen kommen
nur davon.
Ursula ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kniegelenksluxation - Tips? | Nächstes Thema: Pfötchen verdreht »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte Daumen drücken steffi76 Sonstige Krankheiten 10 15.01.2015 21:44
Bitte Daumen drücken. Amparo Die Anfänger 9 01.05.2010 06:18
Bitte,bitte Daumen drücken.ja? Vielleicht! werd Ihn scho noch überzeugen merline Die Anfänger 111 27.02.2009 20:36
Bitte mal Daumen drücken Fanny Tierschutz - Allgemein 8 13.02.2007 10:53

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:05 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.