Katzen Forum Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Verdauung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2009, 20:36   #1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 156
Standard Weißer Schaum erbrochen

Sponsored Links:
Hallo, ich hab mich jetzt durch etliche Threads gewühlt, aber bin nicht wirklich schlauer geworden.
Ich habe ja seit Mittwoch zwei Katzen und die acht monate alte hat eben dreimal weißen schleim erbrochen und hochgewürgt. Sie hat seit heute morgen nicht gefressen und es war auch nichts sichtbares drin. Samstag haben wir den beiden zum ersten Mal Katzengras gegeben und danach hat nicht nicht erbrochen. Im moment schläft sie.
Soll ich lieber zum Nottierarzt fahren oder ist das nicht so unnormal bei Katzen?

Viele Grüße
Nadine
Nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2009, 20:47   #2
Uli
Forenprofi
 
Benutzerbild von Uli
 
Registriert seit: 2008
Ort: bei Gummersbach
Alter: 53
Beiträge: 5.812
Standard

Dass Katzen ab und zu mal Schaum erbrechen ist normal, Du brauchst nicht in Panik zu geraten. Auch wenn sie einen Tag lang mal nichts isst, ist das noch kein Grund zu einem Nottierarzt zu gehen. Warte erst einmal ab, wie sich die Sache weiterentwickelt. Auch morgen solltest Du gut auf sie achten. Wenn sie sehr warme Ohren und Pfoten hat, kann es sein, dass sie Fieber hat, aber auch dann hat es sicher bis morgen Zeit einen TA aufzusuchen.
__________________
Gruß Uli
Uli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2009, 20:55   #3
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 1.324
Standard

Hallo,

du kannst ganz gelassen bleiben. Katzen würgen bzw. spucken recht oft mal Schaum. Besonders beim Fellwechsel, manchmal sind dann auch verschluckte Grashalme mit dabei. Macht aber nicht jede Katze.

Kritisch wird erst richtiges Erbrechen.
__________________
LG Maria und ihre Schmusetiger
shirkaninchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2009, 20:56   #4
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 156
Standard

Sie hat schon recht warme Pfötchen. Durchs anfassen ist sie grad aufgewacht und hat etwas Quark und Käsepaste gefressen. Das ist ja schon mal ein gutes Zeichen hoffe ich.
Danke fürs Beruhigen. Die Züchterin hat auch grad gemeint, ich soll sie beobachten und wenn sie in einer Stunde nicht spielen will zum TA. sie ist nämlich sehr aktiv und verspielt. Grad kuschelt und schläft sie wieder bei ihrem bruder.
Nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2009, 21:00   #5
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 1.324
Standard

Zitat:
Zitat von Nase Beitrag anzeigen
Sie hat schon recht warme Pfötchen.
Je nachdem wo du wohnst wird es vermutlich bei euch heute auch sehr, sehr warm sein? Katzen haben dann auch schon mal wegen der Wärme warme Pfötchen
__________________
LG Maria und ihre Schmusetiger
shirkaninchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2009, 21:07   #6
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 156
Standard

Ich wohne in Hamburg
Aber selbst hier war es heute mal warm. So warm allerdings auch nicht. aber sie hat eine ganze Weile in der Nachmittagssonne gelegen. Dann könnte es ja auch daher kommen. Danke für die tips, man macht sich immer soviel sorgen als Neuling.
Nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2009, 21:35   #7
Forenprofi
 
Benutzerbild von Noci
 
Registriert seit: 2008
Ort: Lebach im Saarland
Alter: 32
Beiträge: 4.102
Standard

Hallo,

wenn unsere Katzen weißen Schleim spucken, dann kann es sein, dass sie Hunger haben und nix mehr im Napf zu finden ist. Könnte es auch das gewesen sein?
__________________
Liebe Grüße aus dem Saarland, Tanja
Noci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2009, 21:43   #8
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Bärlin
Beiträge: 7.248
Standard

Na, also ich würde das abklären lassen. Es kann ja auch eine beginnende Magenschleimhautenzündung sein oder hat sie vllt an einer Pflanze geknabbert, die nicht für sie gedacht ist?!

Als meiner Schleim gebrochen hat hatte er eine Magenschleimhautentzündung und das tut ja auch weh! Hat sie denn einen harten Bauch oder so?
valentinery ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2009, 21:43   #9
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 156
Standard

Nein, eigentlich nicht, da war Schmusy drin. Jetzt habe ich ja noch Quark, ihre Leckerliepaste und Almo Nature, was sie alles gern mag, reingetan. vielleicht mochte sie nur das Schmusy nicht. Obwohl ich eigentlich immer nur morgens und abends gebe. Das war Mittags nur eine Ausnahme, weil mir schien sie hätte Hunger, aber sie ist nicht mal zum Napf gelaufen.
Nase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2009, 22:10   #10
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 156
Standard

Hm, ich habe grade noch einen ominösen nassen Fleck gefunden, der nach erbrochenem Schleim aussieht. Hoffentlich bleibt das der letzte.
Nase ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater erbricht Schaum Benga Ungewöhnliche Beobachtungen 29 30.08.2009 18:23
Leni erbricht weissen Schaum/Schleim?! velvetnoelle Verdauung 9 05.05.2009 18:40
TroFu erbrochen.... bee's maya Verdauung 4 12.03.2009 15:31
Erbricht nur Schaum, keine Haare neubauten78 Ungewöhnliche Beobachtungen 6 11.05.2008 21:07
rosa schaum betina Ungewöhnliche Beobachtungen 20 30.08.2007 13:10

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature Vivenso Kippfensterschutz Pets.de

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:11 Uhr.