Katzen Forum Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Wartezimmer > Parasiten

Parasiten Woran erkennt man sie? Was kann man dagegen tun?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2011, 10:27   #11
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von chaosmamaa
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.497
Standard

Sponsored Links:
Zitat:
Zitat von ouzo Beitrag anzeigen
Also, stronghold hat nicht den gleichen wirkstoff wie advocate. Stronghold wirkt nur gegen flöhe und zecken/advocate hat noch die milben,wurm,demodex,sarkoptes-komponente drin und ist vom wirkstoff her um einiges giftiger als frontline.
der wirkstoff von frontline (fibronil) wird seit jahrzehnten schon zur ameisenbekämpfung auch an kinderspielplätzen verwendet, da es "relativ" ungiftig für uns ist.
von allen, die ich kenne und die es benützen, ist grad mal eine katze dabei, die es nicht verträgt.
mehr nebenwirkung hat das frontline combo, da der 2. inhaltsstoff (gegen larvebstadien) schon heftig ist.
und frontline spot on katze gibt es in der apotheke ohne rezept!!!
program ist super, wenn man die anzahl der ungewollten mitbewohner schon drastisch reduziert hat.
aber egal was man hernimmt, wichtig ist, dass man eine konsequente behandlung macht.
Das stimmt so nicht..
Stronghold wirkt auch gegen Würmer und Milben http://www.vetpharm.uzh.ch/reloader....1?inhalt_c.htm

und Frontline ist lange nicht so ungefährlich wie du schreibst...
Meine Katze ist fast daran eingegangen.. Obwohl es richtig angewendet wurde. Und da ist meine Katze kein Einzelfall... kannst mal mal Frontline Vergiftung Katze googlen.
__________________
Gruß
Chaosmamaa

http://img35.imageshack.us/img35/4918/signetzkatzen.jpg

Seit ich das Wort "Dings" kenne, kann ich ALLES erklären!
chaosmamaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2011, 11:45   #12
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mimimu
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 349
Standard

Ich denke ich hab mich damals falsch ausgedrückt, hatte dann kein Umgebungsspray sondern einen Raumvernebler (hab den Namen vergessen) und damit dann die Wohnung behandelt (also ich mit Katze raus aus der Wohnung und das Ding musste eine Stunde die Wohnung vernebeln und dann noch drei Stunden auslüften). Zusammen mit dem Spot on hat dies dann die Flöhe getötet in der Wohnung und auf der Katze und ich hab im Nachhinein sehen können, wo sich die Flöhe doch überall versteckt haben (z. B. im Lampenschirm). Da du jetzt schon so lange kämpfst würd ich dir halt auch raten mal mit dem Tierarzt zu sprechen, der müsste dich da eigentlich ganz gut darüber aufklären können, denn weder für dich noch für die Katzen dürfte das noch angenehm sein.
mimimu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2011, 11:50   #13
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 43.585
Standard

Die Raumvernebler werden 'Fogger' genannt; ich betrachte sie mit sehr gemischten Gefühlen, denn sie sind wirklich belastend. Nach dem Gebrauch sollte die Räume fast grundsaniert werden, damit nichts von Wänden, Teppichen, Möbeln, Polstersachen auf die Katzen in Pfoten und Fell übergehen kann und von dort abgeleckt wird.

Anstelle von diesen Foggern greife ich lieber zu 'Petvital Bio Insekt Shocker', das lt. Aussage einer Katzenbesitzerin den gleichguten Wirkungseffekt hat wie die Fogger, aber wesentlich weniger belastend ist.


Zugvogel
__________________

"Aude sapere" (Wage, selbständig zu denken)

Zugvogel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2011, 23:18   #14
Forenprofi
 
Benutzerbild von Yosie07
 
Registriert seit: 2008
Ort: im Geiseltal (Sachsen-Anhalt)
Alter: 38
Beiträge: 6.878
Standard

Zitat:
Zitat von Zugvogel Beitrag anzeigen
Die Raumvernebler werden 'Fogger' genannt; ich betrachte sie mit sehr gemischten Gefühlen, denn sie sind wirklich belastend. Nach dem Gebrauch sollte die Räume fast grundsaniert werden, damit nichts von Wänden, Teppichen, Möbeln, Polstersachen auf die Katzen in Pfoten und Fell übergehen kann und von dort abgeleckt wird.

Anstelle von diesen Foggern greife ich lieber zu 'Petvital Bio Insekt Shocker', das lt. Aussage einer Katzenbesitzerin den gleichguten Wirkungseffekt hat wie die Fogger, aber wesentlich weniger belastend ist.


Zugvogel
Diesen Fogger kann und möchte ich nicht verwenden. 1. wegen Feli und Evi und 2. haben wir hier mehrere Aquarien mit stehen wo ich nicht testen mag ob das die armen Malawis überstehen .
__________________
Liebe Grüße Viola
*klick*
Im Gedenken: Unsere Tiddles-Homepage

Stolze Patin von racoonie´s Leyla
Yosie07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2011, 17:51   #15
Forenprofi
 
Benutzerbild von Flauschwolke
 
Registriert seit: 2010
Ort: Frankfurt/M
Beiträge: 1.565
Standard

hallo zusammen, wir haben jetzt auch Stronghold vom TA bekommen, sie meinte das wirkt deutlich besser als frontline, was ja auch gegen zecken ist, was jetzt nicht nötig ist.
das canina Bio Insekt Shocker Spray kann ich auch empfehlen,
allerdings muss mal einen Tag den Raum sehr gut lüften, es geht doch etwas auf die Atemwege....bei fischen natürlich auf die Kiemen ;-)

weiss hier jemand etwas hier über Neem-öl bei Flöhen?
__________________
http://www.maine-coon-hilfe.de/index.php/de/

viele Grüsse von Alex mit Tiger, Vita, Leni und Maya ....unsere geliebten Sternchen Lemmi + Nina für immer im Herzen
Flauschwolke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Knoblauch gegen Flöhe? Stefanie v. Parasiten 9 31.01.2010 22:03
Eukacid gegen Flöhe Keira Parasiten 6 31.07.2009 18:40

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature Vivenso Kippfensterschutz Pets.de

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:30 Uhr.