Katzen Forum Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Ernährung Sonstiges

Ernährung Sonstiges Was sollte bei der Ernährung sonst noch beachtet werden?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.12.2008, 19:12   #1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hameln (31787)
Alter: 25
Beiträge: 213
Standard Katzengras vom Gartencenter????

Sponsored Links:
Hallo ihrs,

ich habs satt dass meine 4 ständig meine einzige Grünpflanze fressen. Nu hab ich aber gehört dass das Katzengras was man so in der Tierhandlung bekommt nicht gerade toll sein soll. (Schimmel &Co.)
Kann ich auch Rasen aus dem Gartencenter nehmen?
Wenn ja was für eine Sorte muss ich da nehmen, worauf ist zu achten und vor allem: Muss ich das immer wieder neu sähen, oder wächst das schnell genug wieder nach?


LG

Benny
__________________
Wer Rechtschreibfehler findet, irrt. Ich hab meine eigene Reform.

Um zur Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen.
benny-1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 19:30   #2
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SweetCat
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 114
Standard

Darauf, dass Gras schnell nachwächst, kannst du dich verlassen! Wiiiiie Unkraut. Ich war es auch Leid, ständig meinen Pflanzen das Leben retten zu müssen, weswegen ich schon seit einer Weile Katzengras benutze und eigentlich festgestellt habe, dass es recht unbedenklich ist. Außerdem kann das bei ganz normalem Gras ja auch passieren mit dem Schimmel und so. Du könntest es ja selber einfach mal ungefähr zwei Wochen lang probieren. Schnapp dir ne Schüssel und sähe ein bisschen normales Gras (ich würde dir Sportrasen empfehlen) und Katzengras und dann guck einfach, was deine lieber "zerfleischen". Wie schon gesagt ist Katzengras soweit ich weiß völlig unbedenklich und macht den Schuffis-meinen zumindest- auch viel Spaß!
Viele liebe Grüße!
SweetCat
SweetCat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2008, 21:13   #3
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hameln (31787)
Alter: 25
Beiträge: 213
Standard

Dankeschön für die schnelle Antwort;
gibts ausser "Sportrasen" noch irgendetwas was ich beachten sollte, wenn ich die Grassamen kaufe? Bzw. darf irgendwasnicht drin sein?
__________________
Wer Rechtschreibfehler findet, irrt. Ich hab meine eigene Reform.

Um zur Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen.
benny-1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 18:28   #4
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SweetCat
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 114
Standard

Eigentlich nicht... Den Dünger könntest du beim "Aufziehen des Grases" sicherheitshalber weglassen.
Aber ansonsten fällt mir spontan nichts ein, was evtl gefährlich sein könnte.
Viele liebe Grüße!
SweetCat
SweetCat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 18:34   #5
mio
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 2.904
Standard

also,das schimmeln gibt es bei halbwegs normalem giessverhalten nicht mehr,seit silitkörnchen in die erde gegeben wurden.das verhindert staunässe.

mio
mio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 21:56   #6
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hameln (31787)
Alter: 25
Beiträge: 213
Standard

Zitat:
Zitat von mio Beitrag anzeigen
also,das schimmeln gibt es bei halbwegs normalem giessverhalten nicht mehr,seit silitkörnchen in die erde gegeben wurden.das verhindert staunässe.

mio
Danke mio, aber wat zum Henker sind Silitkörnchen (Ich glaube ich erfüll grad dass Klischee dass Männer keine Ahnung von Pflanzen haben) Ich hab echt kein Plan.
2. Frage: Wo kriegt man sowas her?
__________________
Wer Rechtschreibfehler findet, irrt. Ich hab meine eigene Reform.

Um zur Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen.
benny-1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 22:25   #7
mio
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 2.904
Standard

du kannst zum beispiel perlite reingeben.(es soll ja ein auf dem deutschen markt eingeführtes produkt sein)

hier ist eins:
http://www.europerl.com/europerl/pro...erl/index.html

es hat noch keine katze davon gefressen,da sich das perlite in die wurzeln einwächst.
wir haben europerl in allen erden.

eine leicht erhältliche alternative sind die tonkugeln,die man für hydrokultur nimmt.


OT:diese perlite aufbereitung eignet sich als katzenstreu:
http://www.europerl.com/europerl/pro...erl/index.html

mio

Geändert von mio (30.12.2008 um 22:50 Uhr)
mio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2008, 20:07   #8
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hameln (31787)
Alter: 25
Beiträge: 213
Standard

dankeschön
__________________
Wer Rechtschreibfehler findet, irrt. Ich hab meine eigene Reform.

Um zur Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen.
benny-1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzengras rowlf79 Ernährung Sonstiges 44 01.01.2014 18:05
Trinken / Katzengras Catbert Freigänger 2 26.11.2008 16:09
Katzengras 2mult Die Anfänger 13 26.08.2008 20:07
Nie wieder Katzengras!!:-(( mousecat Ernährung Sonstiges 32 18.03.2008 11:45

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature Vivenso Kippfensterschutz Pets.de

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:59 Uhr.